Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sturzbügel GS 1150

Erstellt von wolfram, 31.08.2005, 16:44 Uhr · 7 Antworten · 2.843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard Sturzbügel GS 1150

    #1
    Hallo -
    bin seit vor ca. 5 Wochen auch auf den Geschmack gekommen und habe mir eine 1150 GS geholt, - bin begeistert, wenngleich es eine riesen Umstellung ist von 4 auf 2 Zyl. - aber ein geniales Fahrwerk .... für meine Zwecke/Größe... - und schön leicht - hatte bisher ne 1100G (Suzuki naked Kardan) mit fast 300 kg Trockengewicht

    :?:
    :?:

    nun gleich meine erste Frage (muss ein wenig ausholen und hoffe in der richtigen Rubrik zu sein und keine Fehler zu machen -damit man mich nicht gleich als wie man in der EDV sagen würde als DAU - dümmster anzunehmender User abstempelt):
    ich habe mir Sturzbügel besorgt von der 1150 ADV - musste feststellen, dass diese sich nicht mit meinem Motorschutz verträgt und habe mir dann bei e-bay eine von der ADV besorgt - nun passen die Sturzbügel oben und auch an den Motorschutz - nur der Motorschutz hat ein anderes Lochbild... - kann man sich da noch irgendwelche Adapter besorgen ??? oder soll ich wieder alles verticken und mir was anderes holen??? oder soll ich die originale Platte abändern???

    :?:
    :?:


    jetzt schon vielen Dank für Euere Antworten

  2. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Was fehlt der 1150GS zum Sturzbuegel der Adventure...

    #2
    Moin.

    Dir fehlt noch der vordere Halter zwischen Motorschutz und Oelwanne.
    Sieht fast aus wie eine kleine Playmobilleiter mti vier Schraubloechern, an der
    aussen zwei Gummipuffer festgemacht werden, die dann den Schutz halten.
    Die inneren zwei Schraubloecher dienen der Befestigung an der Wanne.
    Photos habe ich leider nicht.
    MW muessen hinten auch zwei laengere Schrauben verwendet werden.

    Falls Du den Buegel dennoch wieder verkaufst, sach mal Bescheid. Waere durchaus an
    (...guenstigem... :? ) Ersatz fuer meinen verbogenen Buegel interessiert. Der jetzige von
    H&B erfuellt zwar auch seinen Zweck (und stuetzt sich nicht an der Motorschutzplatte
    ab), aber ich kann meine Beine unter'm Fahren nicht drauflegen.

    Gruss, Dirk

  3. Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #3


    vielen Dank - für die erste Antwort von einem BoGSer Fachmann -
    hatte schon Angst, dass die Olwanne unten zwischen ADV und 92er GS-Standard differiert.

    da werde ich mal an den "Freundlichen" wenden müssen und schauen ob der mir so Halter bestellt - oder hat mir einer von Euch noch dieses Teil (oder vielleicht auch Foto/Zeichnung)

    sehe schon nicht nur auf der GS kann man sich wohlfühlen sondern auch im GS-Forum -Zitat von anderer Stelle da werden Sie geholfen



    :roll:
    welcher "Freundliche" ist denn der freundlichste zwischen Schwarzwald und Bodensee - (also zwischen Grüneberg und Auer???)
    :roll:

  4. Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #4
    ach ja -

    wird die alte Zwischenplatte dann auch weiterverwendet??


    danke :?:

  5. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von wolfram
    wird die alte Zwischenplatte dann auch weiterverwendet??
    Noe. Du hast nur noch eine Platte, dafuer ist die aber 4mm dick, und schuetzt auch
    das Querrohr zwischen den Kruemmern.
    http://www.frankenbiker.de/pictures/gs-motorschutz.jpg

    Gruss, Dirk

  6. Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #6

    thanks a lot


    vor allem für die Mühe da noch ein Bild zu schießen - nun bin ich gespannt auf das Playmobiel Leiterle - was mich das kostet und wie das aussieht -
    die Platte hab ich dann die richtige

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #7
    Hi
    Das Playmobilteil kostet 19 EUR und die 2 Puffer dazu noch mal je 5 EUR
    gerd

  8. Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    #8
    :?: :?:
    nun hab ich das Teil mir beim "Freundlichen" angeschaut (- auch eine Kopie mitbekommen und mir dann aucch gleich nachgebaut -
    nun habe ich aber auch noch feststellen müssen, dass ich das Teil für hinten noch irgendwie nachbauen sollte - für das Teil hinten sind so um die 85€ fällig und das würde nicht von unten an die Ölwanne geschraubt sondern konnt an dei Achse vom Ständer -

    hat jemand vielleicht so was noch daheim rumiegen - gerne auch verbogen /krumm - oder noch besser eine exakte Zeichnung mit Maßen - daß ich mir das teil selber bauen kann - technisch bin ich im Betrieb voll ausgerüstet um so was selber zu bauen - aber ohne Skizze mit exakten Maßen bin ich aufgeschmissen

    Gruß
    Wolfram :?: :?: :?: :?:


 

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel 1150 GS
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 07:26
  2. Sturzbügel 1150 Adv.
    Von rainmoto im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 20:20
  3. Sturzbügel für GS 1150 ADV
    Von dermedicus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 08:54
  4. Sturzbügel für GS 1150 + ADV
    Von Freitag im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 09:51
  5. Sturzbügel für R 1150 GS
    Von peter-biker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 22:08