Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Sturzbügel/Tankschutzbügel

Erstellt von mopetchris, 23.06.2011, 23:02 Uhr · 11 Antworten · 2.086 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #11
    Hi
    Ideale Sturzbügel gibt es nicht. Das liegt schlicht und einfach an der Tatsache, dass man die aufgefangenen Kräfte "irgendwohin" ableiten muss. Ein Rahmen ist nicht vorhanden. Also müsste man den Bügel so konstruieren, dass er sich verformt und dadurch Energie abbaut. Das will aber niemand. Jeder möchte einen unkaputtbaren, möglichst sogar kratzfesten Panzer der nach Möglichkeit auch die Schräglagenfreiheit nicht einschränkt.
    Wenn sich etwas verformt braucht's Platz. Ist z.B. ein Rohr nicht weit genug vom Zylinderkopf entfernt, kann es sich nicht verformen und knallt an Letzteren.
    Da kann man dann Varianten anbieten:
    1 den "Im-Stand-Umfall-Schutzbügel" mit engem, konturbetonten Style, der die Ventildeckel wirksam schützt falls der Fahrer den Sturz noch manuell bremst (Ventildeckel sind billiger, Kratzer entstehen so und so)
    2 den "In-voller-Fahrt-auf-die Fresse-Fall-Schutz" mit weiter abstehenden Schutzarmaturen, viel Platz für die energiezehrende Verformung, und intergriertem Schräglagenbegrenzer.

    Für beide Modelle ist auch die Möglichkeit gegeben sich beim Einsatz in Fall "2" irgendwo zu verhaken und nicht durch Druck wirkende Kräfte wenigstens noch durch Zug auf die Befestigungspunkte zu übertragen und so grössere Schäden zu ermöglichen.

    Die zweite Möglichkeit wäre, einen in sich stabilen Bügel an sehr vielen Punkten des Moppeds formschlüssig zu befestigen und so quasi im Fall des Falles das Mopped auf den Bügel zu legen und die Kräfte vorher "auf die gesamte Moppedfläche zu verteilen.
    Die Konstruktion wäre ziemlich sicher weil sie grössere Geschwindigkeiten ohnehin verhindern würde (Gewicht ).

    Sieht man sich mal die Befestigungen der Serienbügel der R1200 GS(A) an, dann bemerkt man, dass alles oberhalb der Zylinder reine Show ist weil die papierdünnen Strebchen absolut nichts halten werden. Das Unterteil ist mit U-förmigen Laschen angeschraubt die sich bei "Bodenkontakt" verformen. Das wäre in sich gar nicht so schlecht (Energie wird vernichtet). Leider haben dann die Bügel schon innigen, punktförmigen Kontakt mit den Z-Kopfdeckeln.
    gerd

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #12
    Moin,

    wer schon länger hier liest, dem ist bestimmt schon aufgefallen, dass ich auch immer GEGEN Sturzbügel bin.
    Als Beispiel habe ich schon öfter einen Ausrutscher beim abbiegen direkt nach dem anfahren auf nem Dieselfleck angeführt. Die Befestigung des TT-Sturzbügels unterm Motor ist abgeschert und der Bügel hat mir den Ventildeckel zerstört. Kühlrippen an der Vorderseite zerbrochen.


    Seit dem kommt mir kein Bügel mehr an die Q!

    Am 2.7.11 habe ich meine 1150er OHNE Bügel mit ca. 110 km/h auf der Autobahn (beim Spurwechsel auf Bitumen weggerutscht) abgelegt.
    Die Q rutschte auf dem re. Zylinder bis zum Stillstand.
    Den Plaste-BH hat's natürlich zerbröselt und der V-Deckel hat tiefe Kratzer. (Hab leider kein besseres Foto)

    Aber er ist noch dicht und der Schaden hinter dem neuen BH fast nicht zu sehen.

    Die Q kann also definitiv einiges ab - wofür, außer zum bequemen Beinehochlegen, sollte man also den Schott da anbau'n?? - Und ob der Sturzbügel mein Dosenbier gerettet hätte, wage ich auch zu bezweifeln....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tankschutzbügel und BMW Sturzbügel
    Von garfield74 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 23:51
  2. Suche Sturzbügel & Tankschutzbügel & Tank 1200er Adv
    Von sommer00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 19:47
  3. Suche Tankschutzbügel
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 20:22
  4. Suche Tankschutzbügel
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 16:29
  5. Suche Tankschutzbügel
    Von jagl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 11:08