Ergebnis 1 bis 4 von 4

Sturzbügelhersteller?

Erstellt von moto, 18.10.2010, 09:41 Uhr · 3 Antworten · 621 Aufrufe

  1. moto Gast

    Standard Sturzbügelhersteller?

    #1
    Moin.

    Wer ist der Hersteller des im Anhang gezeigten Sturzbügels, wie aufwändig ist seine Demontage und handelt es sich vielleicht um ein begehrtes Zubehörteil?
    Ich wüsste also gerne, ob sich die Demontage lohnt oder ob ich das Ding einfach dran lassen sollte.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sturzbuegel.jpg  

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #2
    Hallo,
    Hersteller weiß ich nicht, ist aber von Wunderlich kostet neu 199 Euro
    und ist häßlich und schlecht zu montieren also lasse ihn dran.
    Vorteile hat er aber auch, man muß nichts demontieren oder lösen beim Oelwechsel /Ventileinstellen.
    Hat auch eine Aufnahme für Zusatzlampen.
    Gruß Jürgen

  3. moto Gast

    Standard

    #3
    Danke !

    'Schlecht zu (de-)montieren' bedeutet 'Tank runter'? Oder kommt da noch was Blödes dazu.

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ist häßlich [...] also lasse ihn dran.
    Danke!

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #4
    Hallo,
    Tank runter ist ja einfach zu machen.
    Da war was um den Bügel zwischen Vorderrad und Motor reinzubekommen,
    ich denke da sollte der Vorderradkotflügel demontiert werden.
    Ich habe es so reinbekommen mit ein wenig Wut.
    Gruß