Moin,

ich habe eine Frage zur Hinterradbremse bei der 1150 GS mit I-ABS (Teilintegral-ABS):

wenn ich bei meiner Q die Fussbremse / Hinterradbremse betätige, surrt natürlich der BKV, aber nur auf 4/5 des Weges.
Heisst, im letzten Rest der möglichen Pedalbetätigung hört das Surren des BKV auf.
Ist das normal?
Und wenn der BKV durchgehend Summen müsste, kann ich den Bremshebelweg einstellen / verkürzen?

Danke für die Hilfe!