Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

SW-Motech Fotos vom Sturzbügel

Erstellt von Lüschen, 05.01.2009, 09:50 Uhr · 21 Antworten · 3.282 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von 13andy61 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn du den Bügel von SW - Motech kaufen willst hier eine günstige Adresse. Gerade gegoogelt. www.motorradteile-hamburg.de
    Kosten dort incl Versandt keine 120 Euronen.

    Gruß Andreas
    Habe meinen Motech auch von dieser Adresse bezogen und kann nur sagen: Super PReis, super Service und schnelle Lieferung.
    Montage - wenn man es erst mal durchschaut - easy. Ach Öl-Wechsel läßt sich weiterhin gut machen!
    Für mich die erste Wahl, seid mein orig. BMW-Träger bei einem Umkipper im Stand schon brach!

  2. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Frage Passt das wirklich ???

    #12
    Hab mir auch vor längerer Zeit einen SW-Motech-Bügel gekauft und hab ihn mit meinen beschränkten Schrauberfähigkeiten doch irgendwie an meine Q dran bekommen...

    Stutzig bin ich nur ob es "untenrum" wirklich so gehört... ... andererseits liesse sich der Bügel in anderer Position nur unter biegen und brechen montieren... wird schon passen... sieht ja auf dem 2. Bild gar nicht so schlecht aus

    Evtl. kann ja einer, derjenigen, die schon selber den Bügel verbaut haben ein kurzes Feedback geben...

    Danke und Gruss

    "Q-Sti"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken motech.jpg   motech2.jpg  

  3. Registriert seit
    27.01.2009
    Beiträge
    21

    Standard

    #13
    Wie wäre es denn mit dem Bügel?


  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #14
    @kusti
    Hm, irgendwie sieht das nicht gut aus.
    Sofern es morgen nicht mehr so doof regnet mach ich mal ein Bild wie es unter meiner Q aussieht. Das ist auf jeden Fall anders.
    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    161

    Standard Bügel

    #15
    Hi Kusti!

    Hab mir letzten Winter auch den Bügel rausgelassen. Und ne, untenrum gehörts anders....die ursprünglichen Schrauben müssen raus und die neuen dafür quasi ersetzt werden. Ich hatte damals auch erhebliche Probleme den Bügel ranzunageln. Es gab Spannungen und ich musste den Bügel wirklich mit viel Kraft hinbiegen. Hab auch deshalb nen Fred geschrieben:

    Anbau Sturzbügel SW-Motech-Nix passt!

    Hab auch mit SW-Motech telefoniert. Die Leute dort waren wirklich sehr hilfsbereit und freundlich. Bin grade nicht zu Hause, aber der Tenor war, dass -kleinere- Spannungen wohl normal seien. Falls dich die Mail interessiert und du noch Bilder von unten brauchst, dann melde dich kurz. Kann dir nach Feierabend ein paar Bilder schicken.

    Gruss,

    dani

  6. Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    161

    Standard ...noch was...

    #16
    Mir fällt grad noch was ein: Weiss ja nicht, in welcher Reihenfolge du den Bügel montiert hast (erst oben, mitte, unten), aber versuch das Teil nochmal komplett abzuschrauben und in einer anderen Reihenfolge zu montieren.

    dani

  7. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #17
    Ich hab die Originalschrauben dringelassen, weil an der Unterseite des Bügels sind es ja keine Schrauben sondern nur Distanzstücke... ???

    Werd nochmal rumprobieren... Foto wäre cool. ich werd jetzt einfach mal die Originalschrauben vom Motorschutz abnehmen und dann den Bügel nochmal ranmachen...

  8. Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Kusti Beitrag anzeigen
    Ich hab die Originalschrauben dringelassen, weil an der Unterseite des Bügels sind es ja keine Schrauben sondern nur Distanzstücke... ???

    Werd nochmal rumprobieren... Foto wäre cool. ich werd jetzt einfach mal die Originalschrauben vom Motorschutz abnehmen und dann den Bügel nochmal ranmachen...
    Jepp, schraub die Originalschrauben raus. In den Distanzstücken ist ein Gewinde drin. So kannst du nun die Distanzstücke reinschrauben. Dann einfach den Halter, so wie du es schon dran hattest, unter die Distanzhülsen schrauben. Dann müsste es passen. Die Originalschrauben sind dann übrig.
    Habs jetzt aus dem Kopf....ich hoffe es stimmt so. Probierst mal aus.

    dani

  9. Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    161

    Standard Bilder

    #19
    So,

    hastes hin bekommen??? Hab vorher ein paar Bilder gemacht. Sorry wg. der Qualität, habs mit dem Natel gemacht. Hoffe es hilft weiter?!

    dani
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc05016.jpg   dsc05015.jpg  

  10. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von dr.musik Beitrag anzeigen
    So,

    hastes hin bekommen??? Hab vorher ein paar Bilder gemacht. Sorry wg. der Qualität, habs mit dem Natel gemacht. Hoffe es hilft weiter?!

    dani
    Ja der Bügel passt einwandfrei ohne grosse Spannungen oder Verbiegungen... die "Distanzstücke" sind bei genauerer Betrachtung tatsächlich Innengewindeschrauben gewesen

    Jaja... ... ohne Worte

    Danke für die Bilder...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sturzbügel SW-Motech
    Von findis im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 09:04
  2. SW Motech Sturzbügel
    Von zwen131 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 17:35
  3. SW Motech/Sturzbügel
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 14:23
  4. Sturzbügel SW Motech
    Von Meine erste 1200er GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 01:48
  5. Sturzbügel SW-MOtech
    Von lohmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 21:53