Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Synthetisches oder Mineralöl?

Erstellt von thoros, 21.03.2007, 15:47 Uhr · 41 Antworten · 7.953 Aufrufe

  1. Alteisen500 Gast

    Reden 10W 60 - aber hallo...!

    #41
    Boah, jetzt aber so richtig: ich komme gerade von der Tante Louise, da hat der Mann hinter der Theke folgendes anzubieten:
    Castrol 10W 60 Teilsynthetisch im Angebot 4 Liter für 30 Euronen...
    Wenn ich mir die Mitteilungen hier so anschaue ist das doch dann eigentlich die eierlegende Wollmilchsau - halt wie die Kuh auch Oder ist da schon wieder ein Haken? Was den Ölwechsel angeht, ich hab jetzt seit Ende Dez. 06 gute 5.500 km runter, ich denke vor meiner Schottlandfahrt im Sommer werd ich eh nochmal wechseln müssen - und dann gleich diese Wunderbrühe hinein?
    So, da bin ich jetzt mal gespannt!
    Grüße!

    Uli

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #42
    Ich bin kein Chemiker, aber man liest immer wieder, dass aufgrund abnehmender Scherstabilität von zu großen Spreizungen der Viskosität abgeraten wird.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. synthetisches Öl vs. mineralisches Öl
    Von cosmo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 16:48
  2. Hilfe: mineralisches und synthetisches Öl gemischt
    Von Kater Lysator im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 13:03
  3. Synthetisches Öl für die F ??
    Von Preuki im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 20:49
  4. Mineralöl-Ausreichend?????
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 15:34
  5. Mineral- vs. synthetisches Öl
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 21:12