Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

TACKERN R 1150 GS...Wat denn nu ?

Erstellt von BADRAT, 28.05.2010, 17:19 Uhr · 20 Antworten · 2.917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Unglücklich TACKERN R 1150 GS...Wat denn nu ?

    #1
    Hi,

    auch hier wahrscheinlich der millionste, wie heißt es, thread glaub ich zu dem Thema aber für mich immer noch nicht wirklich klar.
    Bei dem einen tackert es im Leerlauf, bei dem anderen wann anders.
    Hab ja noch nicht so lange eine GS, hatte davor aber eine R 1100 S die hatt ich damals neu, inzwischen aber das Rasen und das auf dem Moped liegen satt...-ich schweife ab-... jedenfalls hat die nicht getackert.
    Die R 1150 GS tackert aber sehr wohl.
    Sie Tackert nur wenn sie schön heiss ist und nur bei gezogener Kupplung, jedenfalls deutlich mehr und ich bilde mir ein das ich das bis in den Lenker spüre. Schalte ich in den Leerlauf und lasse die Kupplung los ist das Tackern weg oder zumindest so das es nicht mehr auffällt. Ziehe ich die Kupplung so tackert es tack tack tack tack tack gefühlt immer wenn die Kolben in die nähe des Ventildeckels kommen. Ich finde das nicht gut. Kriegt man das weg oder weiss jemand was das wirklich ist ?

    Gruß Ingo

  2. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #2
    Hallo Ingo !
    Solange deine Q klappert würde ich mir keine sorgen machen ,wenn deine Q mal nicht mehr klappert dann mußt du dir sorgen machen .
    " Das hört so " Bei meiner ist das auf jeden fall so und ich denk mal bei 1000 enden anderen auch .

    Gruß GS Runner

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Runner Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo !
    Solange deine Q klappert würde ich mir keine sorgen machen ,wenn deine Q mal nicht mehr klappert dann mußt du dir sorgen machen .
    " Das hört so " Bei meiner ist das auf jeden fall so und ich denk mal bei 1000 enden anderen auch .

    Gruß GS Runner
    Richtig!!!!!!!! Was klappert die Kuh am laufenden Band
    Klapperts nicht;ist sie Krank
    Grüße M&A und Edda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0107.jpg  

  4. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #4
    Ich meine, das hat mit der Trockenkupplung zu tun. Ist bei meiner auch so.

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Hallo Ingo !

    Ich fahre nun schon ein paar Jahre GS und trotzdem, wenn ich mit offenem Helm an der Ampel stehe höre ich immer wieder beunruhigende Geräusche...
    Die Benzinpumpe surrt ab nur noch halbvollem Tank nervig, die Ventile tickern, die Einspritzung tackert, die Steuerkette rasselt, manchmal knarzt das hintere Federbein...
    Aber wenn ich den Helm zuklappe und fahre, macht die Kiste einfach nur Spaß und man hört auch nichts mehr !

    Also: Fahren hilft !

    Frank

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von BADRAT Beitrag anzeigen
    ...
    Sie Tackert nur wenn sie schön heiss ist ...
    Wie meine Vorredner schon schreiben; ein wenig Tackern ist normal.
    Wenn sie allerdings vermehrt tackert, wenn sie sehr heiß ist, dann würde ich über 3 Dinge nachdenken.
    • "dickeres" Öl 20W50
    • Axialspiel und Ventilspiel kontrollieren/ einstellen
    • linken Steuerkettenspanner gegen die Version der 1200er tauschen

  7. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #7
    Jo, Leutz, Danke...

    sie Tackert nur wenn sie heiß ist und eigentlich auch nur bei gezogener Kupplung.
    Aber wenn das so sein soll...bitte..., von mir aus...Tackerts halt.
    Hauptsache gehste nich kaputt daran.
    Ach Öl, sollte 20 W 50 drin sein, hat der freundliche gemacht, wenn er es gemacht hat, war gerade in großer Inspektion nach 14 Monatigem unbewegtem Stillstand bei meinem Vorgänger...

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von BADRAT Beitrag anzeigen
    ...
    Ach Öl, sollte 20 W 50 drin sein, hat der freundliche gemacht, ...
    Tja, und der füllt aus Kostengründen gerne mal das "dünnere" 10W40 oder 15W40 hinein . Im Winter ok, bei höheren Außentemps u.U. mir aber zu dünn. Wäre ein Grund für's Tackern, hätte dann aber mit der Kupplung nix zu tun.

  9. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #9
    [QUOTE=BADRAT;559036]Jo, Leutz, Danke...
    Ach Öl, sollte 20 W 50 drin sein, hat der freundliche gemacht, wenn er es gemacht hat, war gerade in großer Inspektion


    Ja;ja die lichen;nicht alle sind er.....!!!!
    Sorry laut gedacht
    Setzt dich mit Deiner Kuh mal auseinander und mache Sachen selber--schafft vertrauen zu Dir selbst und in die Kuh!!!!Hol dir das Repbuch und lese
    M&A und Edda(an der Fummel ich selber)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0107.jpg  

  10. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #10
    Bei mir tackert nix. Bzw. hab mich schon so daran gewöhnt wie an mein eigenes Schnarchen. Fällt mir auch nicht auf.

    Gruß,

    Peter


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. was ist denn das?
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:28
  2. Tackern wie am Glücksrad...
    Von Q-rare im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 14:26
  3. R1100gs Tickern und Tackern normal?
    Von Nuke im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 12:06
  4. Wat iss dat denn ???
    Von Spätzünder im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 13:01
  5. Wer war denn das?
    Von Schneckle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 23:44