Ergebnis 1 bis 10 von 10

Tank Lackieren

Erstellt von GSWolf1150, 14.02.2013, 15:04 Uhr · 9 Antworten · 1.122 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard Tank Lackieren

    #1
    Hallo

    ich möchte an meiner GS den Tank Lakieren lassen.
    Was muss ich dabei beachten? Muss ich Tankpumpe etc alles abbauen oder reicht es das abzukleben?
    Der Tank ist durch Benutzung des Möppis etwas "stumpf geworden und ich habe einen Steinschlag drin, den ich bevor er rostet verschwinden lassen will.

    Wolf

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #2
    Hi Wolf,
    Abkleben,kann man machen ist eine Variante die nicht zu empfehlen ist,da es unsaubere Lackränder gibt.
    z.b.Tankstutzen, komm man nicht weit genug rein zum schmiergeln und Reinigen, wenn der Lack dahin kommt hat das keinen halt und Blättert mit der zeit ab,Gummidichtungen etc werden auch scheller Porös!
    Fazit: Komplett auseinander,Tank kann komplett aus lüften und alles ist schön.
    Gruß
    Weert

    Wär Rechtschreibfehler findet kann diese behalten

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #3
    Ist das kompliziert den soweit zu zerlegen?
    Wenn ich ihn zerlege, ist es zu empfehlen die Dichtungen dann neu zu machen?
    Hast du es schon gemacht und hattest Probleme mit dem dicht bekommen des Tanks?


    Wolf

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #4
    Hm, meines Wissens sind nur unter dem Tankstutzen und unter der Platte der Spritpumpe O-Ringe drunter. Die könnte man neu besorgen. Und gut is'. . .

    Achja, ich würde mir schon markieren, wie die Spritpumpe gesessen hat. Ist drunter, da sieht man die anschliessend nicht. Die Markierung.

  5. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #5
    Hallo
    bei der Gelegenheit gleich noch nen neuen Spritfilter einbauen.So leicht kommt man da nicht wieder ran.
    mfg Bernd

  6. Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #6
    Neuer Spritfilter ist fast Pflicht, O Ring muss erneuert werden!!
    wichtig ist, das du aufpasst das der O Ring ind der Nut bleibt, das kannst du mit etwas Fett garantieren, den Sitz mit Fett einreiben, den O Ring einlegen, dann bleibt er drin, denn wenn er rausrutscht ist der Tank undicht.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #7
    Hi
    Die O-Ringe müssen keineswegs erneuert werden. Bei allen Filtern die ich bisher tauschte habe ich noch nie einen neuen O-Ring verwendet und undicht war danach auch kein Tank. Wichtig ist, dass man die Dinger mit etwas Fett (irgendeines, Vaseline oder Nivea taugen auch) einsetzt damit sie sauber in die Rillen gedrückt werden.
    gerd

  8. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #8
    Also ich gehe mal nicht davon aus, das die O-Ringe 5 € das Stück kosten, dann kann ich die auch direkt neue reinmachen.
    Ich denke ich nehme am besten Silikonfett für die Ringe einzusetzen, das greift auch nicht das Gummi an?

    Wie lange sollte ich den Tank den ausdampfen lassen?

    Wolf

  9. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Also ich gehe mal nicht davon aus, das die O-Ringe 5 € das Stück kosten, dann kann ich die auch direkt neue reinmachen.
    Ich denke ich nehme am besten Silikonfett für die Ringe einzusetzen, das greift auch nicht das Gummi an?

    Wie lange sollte ich den Tank den ausdampfen lassen?

    Wolf
    Silikonfett ist top und das restliche Benzin verdampft recht schnell!
    gruß Weert

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Du musst den alten O-Ring etwas liegen und ablüften lassen. Die werden dann wohl wieder etwas kleiner. Ist mir nur zufällig mal aufgefallen. Die alten Ringe wirkten erst ausgeleiert.


 

Ähnliche Themen

  1. Was kostet einen GS Tank zu lackieren
    Von Jo63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 16:45
  2. Kunststoff -Tank lackieren
    Von GS100-Treiber im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 18:39
  3. Tank lackieren
    Von gs-biker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:46
  4. PD-Tank lackieren
    Von ub.1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 09:06
  5. Tank ausbeulen und lackieren
    Von Getriebekiller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 18:45