Ergebnis 1 bis 7 von 7

Tankanzeige und Tankinhalt

Erstellt von transboxer, 12.07.2011, 00:07 Uhr · 6 Antworten · 1.659 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    19

    Standard Tankanzeige und Tankinhalt

    #1
    Hallo zusammen,
    erst seit 2,5Mm hab ich die weiss-blaue und die "Suche" konnte bisher auch nicht richtig helfen.
    Volltanken bedeutet bei mir immer "erster Klick" und gut ist. Das reicht, ich bin nicht in der Sahara die nächste Tanke in Europa ist nur 50 km entfernt. Von daher ist der Tankinhalt für mich von untergeordneter Bedeutung. Möpp aus der Garage raus, gelbe Leuchte (Reserve) sofort an (Garagenausfahrt leicht schräg). 10 m gefahren, Leuchte aus zwei Striche im FID. Meine Runde gedreht, FID 1 Strich, oder kein Strich, Leuchte mal bei keinem oder bei einem Strich an.
    Zur Tanke und rund 18,x Liter getankt.

    Interpretiere ich jetzt richtig (normale 1150GS):
    -Tankinhalt ca 22 Liter, bis zum ersten Klick (normale Füllhöhe) ?
    vgl. Powerboxer ( http://www.powerboxer.de/4V-Tank-Die-Technik.html)
    (KLASSE)
    -sind's 22 Liter bis zur normalen Füllhöhe oder bis randvoll gemeint?
    -ca. 3 Liter Reserve ?
    -FID Anzeige 0-Striche = Reserve leuchtet dann bzw. noch ca 3 Liter?
    -auf die rechte Seite legen mobilisiert noch mal den wirklich letzten Rest?
    (wie ich das Teil dann in die Senkrechte bekomme ist ein anderes Thema)


    Gruß Norbert


    off topic:
    Bei meiner treuen Alp ist das mit dem Benzinhan eindeutiger,
    1-Stufe ) stottert, auf Reserve drehen und Tanke suchen
    2-Stufe ) Reserve an, keine Tanke gefunden Möpp auf die Seite legen weiter fahren und Tanke sofort finden müssen

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von transboxer Beitrag anzeigen
    Interpretiere ich jetzt richtig (normale 1150GS):
    -Tankinhalt ca 22 Liter, bis zum ersten Klick (normale Füllhöhe) ?
    vgl. Powerboxer ( http://www.powerboxer.de/4V-Tank-Die-Technik.html)
    (KLASSE) ja
    -sind's 22 Liter bis zur normalen Füllhöhe oder bis randvoll gemeint? bis zur normalen Füllhöhe, bei Randvoll (am besten mit Entlüftungsbohrung, siehe auch PB http://www.powerboxer.de/4V-Tankinhalt-voll-nutzen.html)
    -ca. 3 Liter Reserve ? jep
    -FID Anzeige 0-Striche = Reserve leuchtet dann bzw. noch ca 3 Liter? also wenn Reserve leuchtet bin ich schon knapp 70 km gefahren (und war noch Sprit drin, aber natürlich mit sensibler Gashand)
    -auf die rechte Seite legen mobilisiert noch mal den wirklich letzten Rest?
    (wie ich das Teil dann in die Senkrechte bekomme ist ein anderes Thema) ggf. je nachdem bei der vorhergehenden Fahrt schon rübergeschwappt ist, habs noch nicht probiert
    siehe oben

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Nur mal nebenbei, ganze Sätze erleichtern die Verständigung.

    Welche Laufleistung hat Deine Q? Bei 40.000km wird der Benzinfilter getauscht, damit verbunden ist das "Rumfummeln" am Schwimmer, wodurch sich bei mir - und auch anderen hier im Forum - durchaus eine Veränderung der Anzeige ergeben hat.

    Die Suche wird dazu - nach den richtigen Suchbegriffen befragt - auch einiges ergeben.

  4. Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    139

    Standard Tankinhalt und Tankanzeige ADV

    #4
    Hallo GS-Gemeinde,

    auch mich hat's nun erwischt:

    Das Display hat sich um die beiden ersten Striche verabschiedet;
    mal steigt der Level um einen Strich, dann fällt er wieder runter,
    obwohl randvoll getankt (30 Ltr.).

    Auffällig ist, dass dieser Fehler auftrat, nachdem ich die Fuhre (wirklich)fast leergefahren hatte und dann betankte.

    Gibt es diesbezüglich Erfahrungswerte ?,
    hat sich der Schwimmerarm im Tank u.U. 'verbogen weil er in der Luft hing' ?
    Wie 'GSAgt' erst- und hoffentlich einmalig;
    die Q ist eine 2003er mit 33 tkm.

    Für Anregungen und Erklärungsansätze bin ich jederzeit dankbar,

    vorab schon mal ein grooooooooßes Dankeschön für Euer Wissen

    Danke

    Rainer

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5
    Hi Rainer
    Wenn Du es exakt wissen willst, dann muss der Sprit aus dem Tank und die elektrischen Verbindungenmüssen " abgesteckt" werden.
    Danach kannst Du mit einem Ohmmeter prüfen ob alle Stufen des Gebers Kontakt haben und schliesst die Anzeigedämpfung (damit die Anzeige nicht im Takt des Tankinhaltes schwappt) als Fehlerquelle aus.
    http://www.powerboxer.de/4V-FID-testen.html

    Der Tank hat ein Volumen von 25,x Litern. Und zwar dann, wenn man alles Geraffel ausbaut, alle Löcher bis auf eines verschliesst und das Ding dann randvoll befüllt.
    Ein bisschen davon lässt sich in der Praxis nicht nutzen weil der Tankstutzen verhindert, dass man den Tank -in absehbarer Zeit- randvoll machen kann (und das auch so gedacht ist). Hintergrund ist a) dass das Rolloverventil ein bisschen Platz braucht und b) dass sich a...kalter Sprit aus dem Erdtank ausdehnt wenn das Mopped in der Sonne steht und die Q dann inkontinent ist. Das stört mich nicht weiter aber die Umwelt ist dagegen
    Ein weiteres Bisschen ist nicht nutzbar weil intelligente Konstrukteure übersahen, dass die linke Tankbacke soweit nach unten reicht, dass etwas Sprit nicht über das Mittelteil nach rechts zur Ansaugstelle gelangt.

    Also hat BMW die Angabe(!) zum Tankinhalt von anfänglich 25 Litern auf ca. 22 reduziert und den Tank belassen wie er war.
    gerd

  6. Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    139

    Standard FID-Problem Tankanzeige

    #6
    Hallo Gerd,

    Danke für die Antwort.

    Ich habe das 30 Liter-Fass montiert,
    deswegen der Gedanke an ein spez. Problemchen beim Tankgeber im Leerzustand.

    Na, wir werden sehen und vermutl. schrauben, den Benzinfilter hab ich schon hier liegen,
    Dämpferrelais wird gleich mal ausgeliehen und getestet....

    Merci
    Rainer

  7. Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    76

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Also hat BMW die Angabe(!) zum Tankinhalt von anfänglich 25 Litern auf ca. 22 reduziert und den Tank belassen wie er war.
    gerd
    Aha, dachte mir schon warum es einen Unterschied vom Tankinhalt von der 1100er zur 1150er gibt. Da hat BMW aber schon früh mit der Mogelpackung angefangen, mehr drauf schreiben als nutzbar drin ist!

    Gruß
    Vagabund


 

Ähnliche Themen

  1. R1100GS: Spritverbrauch und Tankinhalt
    Von sampleman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 20:24
  2. Erfassung Tankinhalt
    Von Zörnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 17:32
  3. Tankinhalt 2010er TÜ
    Von dickes B im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 06:46
  4. Warnleuchte Tankinhalt
    Von weisser Adler im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 14:12
  5. Reichweite Tankinhalt
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 20:47