Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Tausch Sturzbügel Original gegen Wunderlich

Erstellt von BoGSer-Rüde, 27.03.2009, 23:34 Uhr · 12 Antworten · 1.550 Aufrufe

  1. BoGSer-Rüde Gast

    Standard Tausch Sturzbügel Original gegen Wunderlich

    #1
    Hallo,

    ich ärgere mich bei jeder Inspektion über die Zusatzkosten, die duch die Demontage/Montage des Original-BMW-Sturzbügel entstehen. Deshalb möchte ich diesen gegen den Wunderlich-Bügel tauschen (bei dem die Wartungsarbeiten wohl ohne Demontage möglich sind). Hat jemand das schon gemacht? Werden die gleichen Montage-Punkte genutzt? Benötige ich evtl. zusätzliche (kürzere) Schrauben durch die Demontage des Original-Bügels (falls der Wunderlich anders befestigt wird). Danke für Eure Hilfe!

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #2
    Hallo Wallace,
    der Wundersam wird vorn am Motor abgestützt, an diesem Teil des Motor ist der Motorschutz der Adventure auch befestigt.

  3. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #3
    Hallo Rainer,

    ich hab ne "normale" GS. Soweit ich weiß, unterscheidet sich der Bügel der Adventure zum Normalen. Hab mal ne Anfrage an Wunderlich gestellt, mal sehen was die antworten!

    Danke!

  4. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #4
    Hi,
    ich glaub du hast mich falsch verstanden.
    Am Motor vorn ist eine Halterung ca. 5cm breit mit einem ca. 8mm Loch quer.
    An dem halter ist bei der Adventure der Motorschutz befestigt.
    Bei der normalen GS, wie bei deiner ist da nichts befestigt.
    An dem Halter ist der Wunderlich Sturzbügel befestigt, sprich der untere Halter geh an den Befestigungspunkt und ist mit eine Schraube mit dem Motor verbunden.

    Ich hab bei einer 1150 schon mal einen Wunderlich Sturzbügel befestigt.
    Jetzt alles klar, oder brauchst du noch ein Bild?

  5. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #5
    hi!
    welche zusatzkosten fallen an, wenn der originalsturzbügel demontiert wird?

  6. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von flind Beitrag anzeigen
    hi!
    welche zusatzkosten fallen an, wenn der originalsturzbügel demontiert wird?
    Bei der letzten Inspektion wurden für Demontage und Montage des Tanks und der Schutzbügel ca. 40,00 EUR zzgl. Märchensteuer berechnet!

  7. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von BoGSer-Rüde Beitrag anzeigen
    Bei der letzten Inspektion wurden für Demontage und Montage des Tanks und der Schutzbügel ca. 40,00 EUR zzgl. Märchensteuer berechnet!
    die demontage des tanks und des sturzbügels ist nicht erforderlich um den öl und ölfilterwechesl durchzuführen (ich hab das erst vor kurzem gemacht)!

    wenn man den tank und den sturzbügel demontiert tut man sich zwar leichter - es kostet aber natürlich arbeitszeit. sollte also die demontage des tanks auch aus anderen überlegungen heraus erforderlich sein (z.b. treibstofffilterwechsel), dann wär es o.k. aber sonst ist es

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von flind Beitrag anzeigen
    die demontage des tanks und des sturzbügels ist nicht erforderlich um den öl und ölfilterwechesl durchzuführen (ich hab das erst vor kurzem gemacht)! ....
    Zumindest bei der 1100er musste der Bügel ab, weil man sonst die Schutzplatte unter dem Motor nicht abnehmen konnte und nicht an den Ölfilter kam. An meiner 1150er habe ich keinen Bügel, ist das da anders?

  9. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von flind Beitrag anzeigen
    die demontage des tanks und des sturzbügels ist nicht erforderlich um den öl und ölfilterwechesl durchzuführen (ich hab das erst vor kurzem gemacht)!

    Das ist Unsinn. Orginal 1150GS Sturzbügel: Der Bügel muß zwingend ab, sonst kann weder Motorschutz noch Ölfilter demontiert werden.

    Der 1150 GS ADV Stürzbügel ist geteilt.

  10. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Das ist Unsinn. Orginal 1150GS Sturzbügel: Der Bügel muß zwingend ab, sonst kann weder Motorschutz noch Ölfilter demontiert werden.

    Der 1150 GS ADV Stürzbügel ist geteilt.
    Ich rede von der 1150 gs - keine adv. und bei einer 1150 gs ist es ohne demontage möglich! habe ich selbst gemacht.
    erforderlich ist das öffnen der querstrebe. dann kannst du den bügel so weit wegklappen und wegdrücken, dass du den motorschutz abbauen kannst. damit ist der weg frei zur ölablassschraube und zum ölfilter!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Original Sitzbank R1150GS im Tausch gegen umgepolsterte
    Von JPh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 19:38
  2. Tausche Suche Alukoffer, im Tausch gegen original BMW Koffer R1150GS
    Von hobbyindian123 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 20:18
  3. Tausche Original BMW Koffersatz für z.B. R1100GS - Tausch gegen Alu Koffer erwünscht
    Von IceDude im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 00:44
  4. Suche Tausch - suche Hepco-Becker Koffer links 30L, Tausch gegen 40L
    Von gs-biker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 15:52
  5. Tausch KTM 990 Adv S gegen HP 2
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 22:21