Ergebnis 1 bis 5 von 5

Teil im Bordwergzeug unbekannt

Erstellt von ww_schnabel, 17.05.2013, 20:44 Uhr · 4 Antworten · 741 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Frage Teil im Bordwergzeug unbekannt

    #1
    N´abend zusammen,

    als ich heute das Bordwerkzeug meiner 1150er nach dem Radeinbau wieder eingepackt habe, ist mir ein Teil aufgefallen, welches mir völlig unbekannt vorkommt
    Aber bestimmt weiß einer von Euch was das ist...

    teil.jpg

    Gruß

    Jörg

  2. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    296

    Standard

    #2
    moin,

    dass wird in die werkzeugfachabdeckung eingeschoben und rastet bei montage der selben im sitzbankschloss ein
    (falls du mal ohne "rücksitz" fährst ist dein werkzeugfach abgeschlossen)

    gruß

    heftig

  3. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #3
    Aha - Danke!

  4. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    217

    Standard

    #4
    Bei mir rastet leider nichts, mir fehlen selbst mit Druck 3-4 mm.

    Gruß Alex

  5. Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #5
    Hallo heftig,

    Problem hatte ich auch - bei mir rastete der Sozius Sitz nicht ein - das ist übrigends das gleiche Schloss bei abgenommenem Hecksitz.
    Löse mal den Schließmechanismus und drücke ihn ein wenig nach oben und fixiere die Schraubverbindung wieder - dann sollte es passen.

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Teil?
    Von schalke-vs im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 10:14
  2. Was ist das für ein Teil ?
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 23:39
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 11:48
  4. Was ist das für ein Teil
    Von linkhd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 08:04
  5. ~4.600 KM - Teil 3
    Von qtreiber im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 00:42