Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Tickerkiller

Erstellt von Blaubär1, 29.12.2011, 10:54 Uhr · 11 Antworten · 6.826 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #11
    Moin, Tom,

    die ist draufgepresst oder geklebt oder beides und man bekommt sie einfach nicht anders ab. Hab' glaub' ich erst mit dem Dosenöffner ein Loch fabriziert und dann irgendwie mit der Zange abgeblättert. Gibt bestimmt noch 'ne elegantere Methode...
    Jedenfalls gibt's den Deckel nicht einzeln, wenn man sich das doch anders überlegen sollte oder das Teil nicht passt. Und mit Hausmitteln wie Korken und Tape bekommt man es einfach nicht wieder dicht - alles probiert...

    Schöne Grüße vom Machtien

  2. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    188

    Standard Billiger geht schon!

    #12
    Moin Jungs,

    meine Family guckt das fiese Silvesterprogramm,so habe ich mal Zeit zur Antwort!
    Also, ich habe für 90 cents, Achtung Freeways, Wich war dann doch billiger! 2 Lagerhülsen gekauft und eingepresst! Mit Never Seeze Fett habe ich dann die Welle eingesetzt, guck mal auch hier: Drosselklappe neu lagern
    Seit ca. 3000km fahre ich die Klappe, alles gut, die Originale ruht überholt im Keller, geht also auch günstig!
    Ride on, Rainer, habe heute meine Saison 2011 beendet, Super-Wetter im Norden!

    Nachtrag: auf der Powerboxer Seite sind die Dichtungen anders herum eingezeichnet, wie sie eingebaut sind! Baut man sie sie aber so wie bei Gerd beschrieben ein, bilden sich Hohlräume, die man prima mit Fett füllen kann, und schon tickert nix mehr!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tickerkiller Bilder?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 15:36
  2. Neuer original verpackter Tickerkiller für 1150er
    Von Stopsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:36