Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Touratech-Tank

Erstellt von Sunsurfer_81, 30.05.2007, 16:10 Uhr · 49 Antworten · 8.025 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Daumen hoch "Dicker Tank"

    #21
    Hallo sunsurfer 81 (Jens),
    tolle Bilder, die Wuchtigkeit habe ich mir "schlimmer" vorgestellt, die Lackierung erreicht offensichtlich die Original-Farbe, fehlendes BMW Logo schmerzt nicht, insgesamt hoher Neidfaktor. Mich würden die Gesamtkosten Deiner Umbau-Aktion interessieren, vielleicht halten die mich dann vom "Nachmachen" ab.
    Allen Gute Fahrt
    Werner

  2. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #22
    Hallo, ich habe im Zuge eines optischen Updates den 30l Tank der ADV an meine R1100 GS gebaut. Reichweite je nach Fahrweise 500 - 600km.
    Konnte den Rohling mit 'ner Beule für 250 Euro bekommen. Die Dinger werden verdammt hoch gehandelt. In der Bucht bis 600 Euro (Neu 900 Euro).
    Jetzt schaut die Q so aus:

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dia_0014small.jpg  

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von AndiP
    Hallo, ich habe im Zuge eines optischen Updates den 30l Tank der ADV an meine R1100 GS gebaut. Reichweite je nach Fahrweise 500 - 600km.
    Konnte den Rohling mit 'ner Beule für 250 Euro bekommen. Die Dinger werden verdammt hoch gehandelt. In der Bucht bis 600 Euro (Neu 900 Euro).
    Jetzt schaut die Q so aus:

    Hallo Andy,

    Kompliment, sehr schöner Umbau, weiter so.

  4. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #24
    Hallo Werner,

    den Umbau hab ich mir im Zuge eines unfalles gegönnt. Eigentlich war der
    Umbau gestorben, da er eigentlich unverhältnissmäßig teuer ist, aber nachdem
    der Tank eh neu musste wurde gleich aufgerüstet.
    Der lackierte Tank von BMW kostet ca. 1100,00€, der von TT (unlackiert)
    kostet ca. 990,00€. Für die (schlechten) Lack- und Spachtelarbeiten hab
    ich ca. 250€ bezahlt.


    Fazit: für schmales nen TT-Tank bekommen

    Bye, jens

  5. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Beitrag Umbau Großer Tank

    #25
    Hallo sunsurfer 81 (Jens),
    die Aufrüstung nach dem Unfall macht natürlich Sinn, da hat man die Kosten für die normale Instandsetzung sowieso am Hals. Ich für mein Teil werde wohl auch in Zukunft öfters an die Tanke fahren und das gesparte Geld in die nächste große Tour investieren. Sollte irgendwann dann mal ´ne neue Q in meinen Stall kommen, dann gleich mit größerer Reichweite.
    Übrigens, auf Deinen Bildern ist von dem Unfall nix mehr zu sehen, alles tiptop, die Investition hat sich gelohnt!
    Allen Gute Fahrt
    Werner

  6. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    102

    Standard

    #26
    boah, is der dick mann!!

    sieht sehr gut aus, mir gefällt der Tank von Kaoko optisch sehr gut - allerdings is der auch heftig teuer....

    http://www.kaoko.com/gallerytank.html
    Gute Arbeit!!
    Rocknroll!

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #27
    Davon abgesehen, dass mir der von der Adv. deutlich besser gefällt, ist der von kaoke _imho_ nicht legal zu fahren.

  8. Registriert seit
    21.02.2007
    Beiträge
    102

    Standard

    #28
    ÖCHT?

    Wusste ich gar nicht, aber ich hab mal nen Umbau gesehen (auf advrider.com) mit Kaoko Tank und der sah Hammer aus...

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Stifflers Dad
    ÖCHT?

    Wusste ich gar nicht, aber ich hab mal nen Umbau gesehen (auf advrider.com) mit Kaoko Tank und der sah Hammer aus...
    Naja, ´n Fahrer auf advrider.com muss ja auch net zwangsläufig aus "D" kommen, gelle ....

  10. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    37

    Standard

    #30
    Hallo zusammen,
    ich habe an meiner Kuh auch den TT-Tank montiert, kann ihn aber nicht empfehlen. Er ist viel zu teuer, passt nicht, die Pumpe muss umständlich umgebaut werden, die 41 Liter bekommt man im "Serienzustand" nicht raus. Erst auf Nachfrage gibt es einen Pumpenverlegungssatz. Tankanzeige ist mit dem Tank eher ein Schätzeisen. Aber das ist nich so wichtig finde ich.
    Über die Optik möcht ich mich nicht auslassen. Aber er ist schon ziemlich wuchtig. Der HPN-Tank (43 Liter) an meiner G/S ist um einiges schmaler. Ich habe ihn auch nicht der Optik wegen gekauft, sondern weil ich viel Sprit mitnehmen wollte.
    Man sitzt ganz gut drauf und vom Fahrverhalten ist es auch in Ordnung.

    Hier noch ein Bild von der Dicken:



    und noch eins von rechts:


    Gruss,
    Chri


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Touratech Tank 41 l
    Von Jo63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 09:30
  2. Touratech 41L Tank
    Von bratwurst im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 21:37
  3. BMW GS Touratech 41 L Tank und 30L ADV Tank Zuverkaufen
    Von Erdferkel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 21:17
  4. Extra Tank von Touratech
    Von Blubber im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 20:12
  5. 41 L Tank von Touratech
    Von Eifelscout im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 07:42