Ergebnis 1 bis 4 von 4

Tutorial für Bremsen-komplett-Wartung

Erstellt von CapitainC, 24.03.2010, 16:29 Uhr · 3 Antworten · 809 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard Tutorial für Bremsen-komplett-Wartung

    #1
    Hallo,

    möchte mein hinter Bremszange zerlegen und von grundaufwarten. Ersatzdichtringe sind auch schon da.

    Hat jemand eine bebildertes Tutorial zur Hand?

    Danke und Gruß

    Claus

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Ohne Gerd vorwegzugreifen: http://www.powerboxer.de/Bremsen/
    Sicher was für Dich dabei.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #3
    Hi
    Da hast Du nicht vorgegriffen .
    So etwas zu beschreiben ist uns zu heikel. Sorry wenn ich so deutlich werde: Wenn jemand ein Tutorial braucht um einen Bremssattel zu zerlegen, dann sollte er die Finger davon lassen. Viele Sättel sind mit Dehnschrauben zusammengesetzt. Die lassen sich nur einmal verwenden .....
    Nur um die Kolben zu wechseln braucht man das Ding nicht zu zerlegen
    gerd

  4. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #4
    Hallo Claus,

    Bremsen? Disclaimer beachten!

    Und dann guck mal hier. (Auf der Site gibt's noch mehr Zeugs - das "US-Powerboxer" sozusagen.)


 

Ähnliche Themen

  1. Tutorial - Odyssey PC625, the Nuclear Powerplant for the GS
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 07:58
  2. Speichenfelgen Wartung
    Von ScottyMcCoy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 20:02
  3. DVD-WARTUNG BMW R 1200 GS
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 15:34
  4. Reparaturanleitung/Wartung GS
    Von ulixem im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 09:10
  5. Wartung/kundendienst
    Von Smile_T im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 07:37