Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 97

Typenberatung ?

Erstellt von phattomatic, 22.11.2013, 08:35 Uhr · 96 Antworten · 7.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #61
    Hallo Tom,
    ich noch mal, zu meiner Bemerkung (Der Unterschied ist gewaltig), mach mit einer 1150GS eine ausgedehnte Probefahrt,
    dann weißt Du was ich meine. Eine Probefahrt sagt mehr als tausend Worte. Entweder man mag sie, oder nicht, bei mir
    hat es etwas gedauert. Es war keine Liebe auf dem ersten Blick.

    Benny.

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von mega_muh Beitrag anzeigen
    Auch eine 1150er GS ist keine Garantie, dass nicht mal was sein kann bzw. eine Reparatur ansteht. Aber wenn man sie halbwegs pfleglich behandelt, ist das Risiko deutlich kleiner als bei anderen Kandidaten. Hinzu kommt, dass Du bei vielem noch selber Hand anlegen kannst.
    Bei den neueren GS-Modellen schmeisst Du viel schneller das Handtuch und bist ganz fix auf dem Weg zum , wenn z. Bsp. was mit der Elektrik nicht stimmt. Leider auch häufig keine günstige Angelegenheit...

    Nach über 1 Million Kilometer auf 4V-GS (1150er allerdings nur n paar Tausend) kann ich diese Aussage so nicht bestätigen!

    Wenn Du es genauer wissen willst, dann bemühe mal die SuFu: im 11er Bereich mein 500.000Km-Bericht ...und zum Vergleich bei den 12ern mein 400.000Km-Bericht

    Gruß

    der Kurze

  3. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #63
    Ich verlinke mal die von Dir verfassten Erfahrungen, weil ich Sie für sehr lesenswert halte und so kann sich jeder selber ein Bild machen:
    11er 500k
    12er 400k
    Es ist glaube ich nicht nötig das fett zu kommentieren, Deine Erfahrungen sprechen für sich.
    Meine selbst gemachten Erfahrungen mit der 12er beschränken sich auf 2 Probefahrten (fährt sich 1a aber ich sitze einfach viel besser auf der 11xxer und ich finde sie auch optisch noch schicker...) aber ich habe mittlerweile einige 12er-Fahrer in meinem Umkreis, die mit ABS-Problemen zum Händler mussten. Deine verflossene hatte ja wohl kein ABS (würde ich bei Deinem Einsatz und Kilometern auch bevorzugen).
    Es ist ja wohl nunmal so, dass die 11er Baureihen deutlich weniger Elektronik an Bord hat, was Probleme bereiten kann.
    Und es ist ja wohl auch so, dass Du nicht der Otto-Normalverbraucher-GS-Kunde bist, der bei jedem Wechsel der Abblendlichtbirne zum Händler muss.
    Korrigiere mich bitte, wenn ich Dünnes erzähle aber die 11xx hat z. Bsp. a) nicht so einen Leuchtmittelverschleiss und b) kann man das auch mit 2 linken Händen selber machen. Das war eigentlich nur meine Aussage von oben...

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #64
    Hallo Mega-Muh!

    Die ABS-Probleme entstehen meiner Meinung nach nur, wenn nie bzw sehr selten im ABS-Regelbereich gebremst wird. Dadurch wird der ABS-Ventilblock nicht angesteuert, die Ventile sitzen fest und die Bremsflüssigkeit wird nicht durchgespült... Deshalb ab und zu mal vorne und hinten in den ABS-Regelbereich bremsen (geht auch prima auf Kiesweg oder Wiese)!
    CanBus hat übrigens weniger elektrische Bauteile/Störquellen als die 11xx

    Gruß

    der Kurze

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von phattomatic Beitrag anzeigen
    auf einer Seite zum Thema Kaufberatung in Sachen 1150er habe ich folgendes Zitat gefunden:

    Quelle: BMW 1150 GS und Adventure Gebraucht-Kauf und Kaufberatung, Zubehör-Tipps

    Was soll ich davon halten, wo mein Augenmerk doch grad auf einer 1150er mit einer Laufleistung um 50TKM liegt ?
    Ösi-Panik oder ein reales Problem ?

    ...
    Ich weiß nicht, aber ich habe bei meiner, nach knapp 21000km in weniger als 12 Monaten, bei der 60TKM keines der beschrieben Probleme gehabt. Kann man jetzt sicher sagen, ist nen Einzelfall, aber das glaube ich einfach nicht.

    Ich habe sie bei 38.000 in 09/12 übernommen, sie, hat bis auf richtiges Offroad, Autobahn, Landstraße, Stadt , Feldwege, Schotterpisten, Seealpen, Pyrenäen, andalusische Nebenstraßen hinter sich, komplett durchgefahren. Nix.

    Zwei Ölwechsel, ein Mal Bremsflüssigkeit wechseln, Getriebe- und Kardanöl wechseln, Anlasser säubern. Das war es.

  6. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    ...CanBus hat übrigens weniger elektrische Bauteile/Störquellen als die 11xx
    Na, also 5 H7 in 12 Monaten sind schon ne Ansage...

    Scheinst aber kein unbekanntes Problem zu sein, gibt im spanischen Forum Themen, in denen das Gleiche berichtet wird (im Schnitt so alle 10k-KM eine H7, Mopeds sind R 1200 xx, viele Vermutungen bezüglich Ursache/Lösung...).
    CanBus: Solange es funktioniert, klasse Sache das!
    Nur wenn es "zickt" -> ab zum Händler, weil die wenigsten wohl das Know-how und nötige Diagnosegerät in der Garage haben.
    Ich würde mir da auch nicht zutrauen rumzufummeln, mach ich möglicherweise nur noch mehr kaputt.
    Da hab' ich lieber ein bischen mehr Gewicht durch zusätzliche Kabel an Bord und kann mit meinem Durchgangsprüfer auf Fehlersuche gehen...

    PS: Wegen des ABS, klingt einleuchtend, werde ich mal weitergeben, besten Dank!

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von mega_muh Beitrag anzeigen
    Na, also 5 H7 in 12 Monaten sind schon ne Ansage...
    ...
    was haben glühlampen mit dem bussystem zu tun?

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    .....Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde: alle 5 Jahre schreibt Bmw den Austausch der Gummibremsleitungen vor.
    Gut wäre also, wenn Deine Neue schon Stahlflexleitungen hat. Ansonsten besteht meiner Meinung nach ein Sicherheitsrisiko, sollten seit
    11 Jahren die alten Leitungen verbaut sein. Kosten für die Stahlfexleitungen ca. 150,-- plus Einbau.


    gruss
    rainer
    hmmm ...

    das mit der Vorschrift zum Wechsel der Bremsleitungen stimmt aber wohl eher nicht oder .... es wird wohl ein Wechsel irgendwann empfohlen, aber ....
    Ich habe meine Leitungen bei knappen 100 000 km (nach 10 Jahren) gegen Stahlflex getauscht, allerdings, weil ich sowieso den Bremsflüssigkeitswechsel machen lassen wollte.

    Übrigens, Stahlflex am besten bei http://melvin.de/catalog.php?showrow...4&showpages=15 kaufen, da sparste noch nen Euro ....

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #69
    ... und wenn man sich für eine 1150er Adv. oder eine 1200er entscheidet, kann man dieses Problem getrost vergessen. Die hatten nämlich schon erienmäßig Stahlflexleitungen verbaut.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    137

    Standard

    #70
    und wenn man sich für eine 1150er Adv. oder eine 1200er entscheidet, kann man dieses Problem getrost vergessen. Die hatten nämlich schon erienmäßig Stahlflexleitungen verbaut.
    nun...ein bisschen ist´s ja noch hin bis März/April
    Wenn ich eine 1150ADV anpeilen würde könnte ich Budget mäßig auch zu einer 1200GS aus Bj.06 greifen.
    Bei der 1200GS hätte ich allerdings die hier im Beitrag schon geäußerten Bedenken, selbst dran schrauben
    zu können. Ich bin ja BMW unerfahrener Neuling, aber ich wollte schon Motor- und andere Öle selbst wechseln.
    Bei meiner Bandit hätte ich auch Bremsflüssigkeit selbst gewechselt. Aber die hat nicht mal ABS. Und selbst
    wenn ich die Bremsflüssigkeit bei der bandit nicht selbst wechseln wollen würde, kost das nur "nen Appel und nen Ei..."

    Ich hab eigentlich keinen Bock bei ner GS1200er dafür allein richtig Geld lassen zu müssen.
    Öle wird man wohl bei der 1200er selbst wechseln können, Filter und Kerzen wohl auch.

    Also ich hätte allein Bedenken an einer GS1200er kaum selbst was machen zu können.
    Das allein ist der Hauptgrund warum ich eher zur 1150er tendieren würde.

    Vielleicht ist das ja auch Quatsch ?


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte