Ergebnis 1 bis 9 von 9

umgedrehter dB-killer am zach?!

Erstellt von grummi, 22.03.2011, 11:21 Uhr · 8 Antworten · 2.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    204

    Standard umgedrehter dB-killer am zach?!

    #1
    moin,

    ich hab folgendes problem:

    tt zega sondersystem (incl. tt träger) an ner adventure plus zach passt nicht(!), weil dieses verlängerungsrohr für den original esd gedacht is.

    nu hab ich mir gedacht, wenn ich den db-killer einfach verkehrt herum einbaue?! also vorher noch den trichter absäge/-trenne (siehe anhang).
    und dann einfach den abgasstrom richtung hinterrad leite?!

    hat das schonmal jemand probiert?! geht da viel sound verloren?!
    über ratschläge bezüglich des problems wäre ich sehr dankbar!

    im falle eines falles müsste ich mir sonst andere koffer besorgen .

    danke schonmal

    gruß edgar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2022_weg.jpg  

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    den Abgasstrom niemals Richtung Hinterrad, sondern lieber nach unten auf den Boden. hol dir beim Schlosser ein Rohr das paßt und behalte die Koffer, ist mein Tip.

  3. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #3
    naja nicht ganz richtung hinterrad....

    und ich will halt so viel wie möglich sound mit auf reisen "nehmen".


    war grad nochmal draussen und hab bilder von der idee gemacht.
    is noch nicht abgesägt und passt irgendwie auch nicht ganz rein, wenn man den killer verkehrt herum einstecken will. sprich bissel feilarbeit wird wohl auch von nöten sein.

    gruß edgar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2026.jpg   img_2025.jpg  

  4. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #4
    Hä? der Killer gehört doch in den Auspuff, nicht aussen drauf, das System kenn ich noch nicht...

    Aber, was isn das für ein DB- Killer? Der den ich von Zach hab, der hat hinten kein Gitter und auch kein Dach drauf, der ist ganz offen....

    Gruß,
    Chris

  5. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #5
    den zach darfst du ja ohne killer fahren, wenn du den originalen vorschalldämpfer hast!
    und das anders herum einstecken soll ja nur dafür sein, dass mein sondersystem koffer von tt nicht anschmort. guckst du hier: klick.
    und wenn ich ohne koffer fahre, kommt das ding natürlich wieder ab!

  6. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von grummi Beitrag anzeigen
    ......bissel feilarbeit wird wohl auch von nöten sein.

    gruß edgar
    Ich habe das zwar noch nie probiert, da ich nicht das Sondersystem habe.
    Aber wenns passt - MACH!

    Gruß
    Peter

  7. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von grummi Beitrag anzeigen
    den zach darfst du ja ohne killer fahren, wenn du den originalen vorschalldämpfer hast!
    und das anders herum einstecken soll ja nur dafür sein, dass mein sondersystem koffer von tt nicht anschmort. guckst du hier: klick.
    und wenn ich ohne koffer fahre, kommt das ding natürlich wieder ab!

    Kapiert!

    Ich weiß, dass ich den Zach ohne killer fahren darf, aber ich hab ein y-rohr, und ein Killer wie Deiner würde die Geschichte etwas effizienter Dämpfen...

  8. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von grummi Beitrag anzeigen
    naja nicht ganz richtung hinterrad....

    und ich will halt so viel wie möglich sound mit auf reisen "nehmen".


    war grad nochmal draussen und hab bilder von der idee gemacht.
    is noch nicht abgesägt und passt irgendwie auch nicht ganz rein, wenn man den killer verkehrt herum einstecken will. sprich bissel feilarbeit wird wohl auch von nöten sein.

    gruß edgar
    Hallo
    also,ich würde,je nach dem ob Du den DB Killer installierst (Muß ?) oder nicht, ein passende andere AP-Verlängerung aus Edelstahl anfertigen (Vieleicht kennst Du einen Schlosser wenn Du es selbst nicht machen kannst) anstatt der TT-Verlängerung.Ohne Verlängerung ist der hintere untere Befestigungsklotz des Alukoffers wegen der Hitze gefährdet.
    Den DB Killer andersrum halte ich nicht für praktikabel.
    Habe an meiner GS auch ein anderes Rohr installiert weil Zubehör-Auspuff.
    Funzt einwandfrei .
    Grüße Eugen

  9. Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    34

    Standard Auspufftieferlegung von Zach benutzen!

    #9
    Grüße aus Berlin
    pkoll



    Auspuff-

    Tieferlegungssatz für BMW R 1150 GS, R 1150 R und R 850 GS
    Im Set enthalten ist:

    • Verbindungsadapter
    • Haltestrebe
    • Adapter für RS/RT-Koffer
    • Schelle
    • kmpl. Schraubensatz

    Für Originalschalldämpfer
    Artikel-Nr. R21TKO Preis: 125,00€

    Für Zach-Endschalldämpfer
    Artikel-Nr. R21TKZ Preis: 125,00€


 

Ähnliche Themen

  1. TÜV mit Zach-ESD und Power-db-Killer?
    Von UP63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 20:28
  2. Zach ESD inkl. DB-Killer
    Von gipsy601 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 20:20
  3. ZACH DB-Killer
    Von GS Jupp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 20:23
  4. Db-Killer für Zach ESD
    Von Adventure-Doc im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 20:32
  5. Db-Killer Zach
    Von Adventure-Doc im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 15:50