Ergebnis 1 bis 4 von 4

Umrüstung auf Stahlflex-Bremsleitungen

Erstellt von Andy HN, 03.03.2008, 20:00 Uhr · 3 Antworten · 2.113 Aufrufe

  1. Andy HN Gast

    Standard Umrüstung auf Stahlflex-Bremsleitungen

    #1
    Hallo @ all,

    heute wollte ich mir mal beim einen Kostenvoranschlag für o.g. Vorhaben einholen.
    Meine GS ist Bj. 03 mit BKV.

    Hier die Aussage des :

    Stahlflexleitungen für das I-ABS gibt es nicht einmal von der Fa. Spiegler, es gibt zwar Stahlflexleitungen für die Adventure, die sind jedoch zu lang.
    Ich weiß auch nicht ob die Drucksensoren im Druckmodulator nicht in ihrer Funktion beeinträchtigt werden und so Fehlermeldungen entstehen.

    Könnt Ihr das bestätigen ????

    Ach nochwas:
    Das Wechseln der Bremsflüssigkeit soll komplett
    234.58 EUR
    kosten.

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Als ich meine im September bestellt/gesucht habe wurde immer gefragt.
    Mit ABS und wenn ja mit I-ABS oder nicht.
    Empfehlen kann ich KS-Parts und Stahlflex-Center

    Jede Bude hatte die scheinbar im Angebot.
    Bremsflüssigkeit wechseln soll wohl wirklich sehr teuer sein, da aufwendig.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Wenn das I-ABS bei der GSA mit den serienmässigen Stahlflex-en funktioniert, warum sollte dann bei der GSA ein Problem bestehen? Wegen insgesamt 20mm mehr Leitung?
    Es gibt tatsächlich ein Schreiben von BMW aus der "vor-GSA-Zeit" worin steht, dass sich I-ABS nicht mit Stahlflex verträgt. 6 Monate später tat es das dann offenbar doch (eben bei der GSA).
    Passende Leitungen (nach Mass, mit Gutachten) gibt's z.B. bei Micron, Fa Hagen in Fürth. Wenn Du alle passenden Leitungen bei BMW und nur die einzelne anderweitig besorgst würde ich sogar auf "Serienteile" verweisen und mir den TÜV sparen. Aber das wäre natürlich nicht ganz korrekt.
    Stell' Deine GS doch einfach mal neben eine GSA und miss die Leitungen "life".
    gerd

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Andy HN Beitrag anzeigen
    Ach nochwas:
    Das Wechseln der Bremsflüssigkeit soll komplett
    234.58 EUR
    kosten.
    booaaaah,
    die komplette 10tkm Insp. bei meiner HP hat 223 Euro gekostet....mehr Spaß für weniger Geld geht nicht

    Markus


 

Ähnliche Themen

  1. Stahlflex Bremsleitungen für 850 GS mit ABS
    Von Hierbas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 07:56
  2. Stahlflex Bremsleitungen
    Von Mitzmann im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 14:31
  3. Umrüstung 80 GS auf 100 GS
    Von madhoney77 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 18:11
  4. HILFE!!! Stahlflex-Bremsleitungen
    Von Mikey im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:44
  5. Fussrastentieferlegung und Stahlflex-Bremsleitungen
    Von Harry 96 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2006, 17:15