Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Umstieg auf GS, Umbau kaufen?

Erstellt von cub, 18.01.2011, 11:21 Uhr · 59 Antworten · 5.775 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #11
    ich habe auch zuerst an rockster Umbau gedacht.
    aber es ist kein doppelzünder.
    möglicherweise hat er auch eine rockster schwinge eingebaut.

    sieht schon ein wenig nach aus zwei mach eins aus ;-)

  2. cub
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    richtig

    aber vielleicht hilft ja eine briefkopie meiner R1150GS, wo diese räder eingetragen sind (wahlweise zur serienbereifung und mit verschiedenen breiten hinten)

    DAS war mit briefkopie gemeint.
    Hm... ich muß da mal drüber schlafen. Vielen Dank erstmal für die Hilfe!

  3. Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #13
    ich seh Grad......
    der endantrieb ist von der gs. also wahrscheinlich doch lackiert.....

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    mir scheint das auch eher eine auf GS umgebaute Rockster zu sein. Lass Dir doch mal die 7 letzten Stellen der Fgst.Nr. senden und checke mal hier, was das ist: http://www.bmw-z1.com/VIN/VINdecode-e.cgi

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #15
    die gabel ist GS
    die zylinder, drosselklappen, deckel sehen nach rockster aus.
    räder sind wieder silber, also nicht rockster ...

    mit meinen kenntnissen über die 4V-boxer hätte ich keine bedenken, das ding zu kaufen, aber ich würde es keinem als einstieg in die boxerwelt empfehlen.

  6. cub
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #16
    Irgendwie reizt mich die Maschine schon, hat sie doch genau die Ecken aufgehübscht (zumindest in meinen Augen), die ich beim Original nicht so pralle finde.
    Angenommen die ganze Fuhre bekommt so TÜV wie sie da steht, wo wären dann Deine Bedenken?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #17
    ich kann von hier nicht beurteilen, ob der umbau sauber ausgeführt ist, oder ob es sich um eine bastelbude handelt (zb elektrik).
    da der besitzer die sachen nicht eingetragen hat, gehe ich eher vom negativen aus.

    desweiteren ist bei der ersatzteilbeschaffung möglicherweise nicht immer klar, von welchem mopped das teil stammt und wo gesucht werden muss.

    wenn du das mopped trotzdem kaufen willst, dann hoffen wir einfach, dass meine bedenken unbegründet waren (was durchaus möglich ist).

  8. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #18
    Moin, Guido,

    ist bis auf die Räder wahrscheinlich gar nicht so schlimm - hab meine 1150GS z.B. 2003 auch in Berlin gekauft, von einem BMW Mitarbeiter, der sich die aus 1150R Teilen zusammenstellte, d.h. Schwinge, Endantrieb, Drosselklappen, Zylinder, Motorblock sowieso sind alle schwarz und GS-baugleich, das einzige, was extra beschichtet wurde, ist die Paraleverstrebe, die es in schwarz nicht gibt. Ach ja, dem Endantrieb fehlt das Bohrloch für den hässlichen Spritzschutz, den man ja sowieso abschraubt.

    Meine läuft so problemlos nun schon 210.000 Km, allerdings schon mit dem dritten Endanrieb, der Vierte liegt auch schon bereit. Die besorge ich mir immer auf Vorrat gebraucht, wenn mal wieder einer von der Rockster zum Verkauf steht. Hat auch den Vorteil, dass Rockster-Fahrer weniger fahren, die schwarzen Endanriebe von der vielfahrenden GS-Masse nicht gebraucht werden, sodass sie sich bei den Verkäufern lange halten. Hatte jedenfalls noch nie Probleme, einen guten mit wenig Laufleistung zu finden. Ein Rockstergetriebe liegt auch schon bereit, aber das alte geht noch.

    Schwieriger stelle ich mir die anderen Räder vor, wenn die Originalen allerdings mitgeliefert werden, würde ich sie zurück bauen, die Räder vielleicht vorher noch schwarz beschichten lassen...

    Ansonsten kauf sie ruhig, wenn der Preis stimmt - normale GSen gibts schliesslich wie Sand am Meer.

    Schöne Grüße vom Machtien

  9. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #19
    Ich würd sagen, für den Preis gibts auf jeden Fall was schöneres in unverbastelt aus erster Hand. Ich hab da (sicherlich manchmal zu unrecht) immer kein so gutes Gefühl bei, wenn arg viel dran gemacht wurde. Manchmal ist nach dem teuren Umbau nämlich kein Geld mehr übrig für die wirklich wichtigen Wartungsarbeiten.Und darauf kommt es in meinen Augen an. Die Karre muß einfach "sauber" sein.

    Und wenn die schwarzen Sachen an der gezeigten GS (ganz oder teilweise) nachträglich beschichtet wurden, weiss man auch nicht wie lange das im Einzelfall hält.

    Ich würd den Verkäufer aber in jedem Fall mal kontaktieren und mehr Details erfragen, wenn sie dir so außerordentlich gut gefällt.Wenn du dann noch Fragen zu den vom Verkäufer erklärten Details hast, kann man dir mit Sicherheit hier wieder weiterhelfen.

  10. cub
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #20
    Ein BMW-Mitarbeiter war es in diesem Fall wohl auch, deswegen vertraue ich der zusammengeschraubten Technik eigentlich schon.
    Das Problem ist, dass der jetzige Besitzer am Telefon bei mir den Anschein erweckte, als würde er nicht allzu tief in der Materie stecken.
    Und somit genau die Promleme, die Larsi99 schilderte, irgendwann bei Reparaturbedarf auftauchen könnten.
    Da es auch noch ein paar hundert km weit weg ist und der Preis auch eher am oberen Ende meines "Preisfensters" liegt, werde ich wohl noch ein bißchen Ausschau halten.
    Gibt ja momentan auch andere Exemplare die vom Prinzip her gut passen, aber die sind komischerweise immer gelb, und das will ich nicht.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umstieg gelungen....
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 21:47
  2. Umstieg
    Von Fremder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 16:36
  3. Umstieg von Harley auf Adventure?
    Von bikerjosy im Forum Neu hier?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 11:48
  4. Umstieg auf GS 1200?
    Von Jörgen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 08:15
  5. Umstieg von kleiner GS - Wer hat's getan?
    Von SailorHH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 18:51