Zitat Zitat von SailorHH
Hallo,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Wer hat denn von euch 1150er-Treibern eine kleine GS (F650 oder Dakar) gefahren? Ich tue das seit gut einem Jahr (Wiedereinsteiger) und 15.000 km und bin auch sehr zufrieden. Manchmal möchte man jedoch ein bisschen mehr Druck.
Deshalb bin ich am überlegen langfristig auf eine große 1150 GS umzusteigen. Wer ist denn diesen Weg gegangen und mag seine Erfahrungen zum Besten geben?

Danke im Voraus!

Axel

PS: Eine 1200er bin schon mal einen halben Tag gefahren, hat allerdings sehr geregnet. Lenker war ein bisschen weit weg und die Lastwechselreaktionen recht heftig.
Kommt aber wohl eh nicht in Frage, da Neufahrzeug zu teuer und die ersten Baujahre außerdem dem Anschein nach noch zu viele Kinderkrankheiten hatten.
Hallo Sailor,

ich bin nach 8 Jahren F 650 im September auf die 1150 GS, Bj. 2003, umgestiegen. Wenn man sich mal an die gebirgsmäßigen Abmessungen gewöhnt hat, ist das ein vergleichbar wendiges Motorrad bei unvergleichlich geilerer Ausstattung und mit viel Bums von unten heraus. Mich fasziniert auch die Souveränität, mit der sich die GS schnell fahren läßt. Fazit: Machet!

Immer gute Fahrt

thoros