Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

...und ewig grüßt das Murmeltier - ABS II Warnlampen Wechselblinken

Erstellt von sigi_rs, 06.05.2013, 21:47 Uhr · 11 Antworten · 1.717 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #11
    Hallo zusammen,
    ja, Kupferwurm sehe ich auch so. Das ich die Sensoren geprüft hatte, habe ich leider vergessen zu schreiben, Schande über mein Haupt. ABS-Relais habe ich mit meiner GS getauscht, leider ohne Erfolg, d. h. meine GS läuft mit dem fremden ABS-Relais einwandfrei.

    Zu den Krümelchen: sie sahen so aus wie winzige Flocken. Ich wollte mit einem Flüssigkeitswechsel sicherstellen, daß es zumindest hier nichts zu bemängeln und es keinen Wartungsstau gibt. Dreck im Bremssystem ist natürlich kontraproduktiv.

    Viele Grüße aus RS
    Jörg

    - - - Aktualisiert - - -

    Bremslicht hatte ich trotzdem geprüft. War natürlich ohne Befund

    Jörg

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Wenn es nur Flocken in der BF waren ist das unbedenklich.

    Sensoren kannst du Prüfen solange du willst, ein aussagekräftiges Ergebnis wirst du nicht bekommen.
    Die mehrmalige Erfahrung zeigt dass (per Multimeter) für i.O. befundene Teile trotzdem defekt waren.

    Ist an dem Moped am Telelever ein Hardpart montiert oder sind in der näheren Vergangenheit mal die Bremsschläuche gewechselt worden? Evtl. Offroadeinsätze?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS ABS II Wechselblinken und keine Lösung.
    Von TitoX im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 22:07
  2. ABS-Defekt (Wechselblinken) LÖSUNG!!!
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 23:00
  3. .....täglich grüßt das Murmeltier....
    Von cowy im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 11:55
  4. und täglich grüßt das Murmeltier
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 18:07