Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Ungewöhnliches Verschleißbild Vorderrad / Reifen ??

Erstellt von RED0815BARON, 21.07.2016, 19:44 Uhr · 13 Antworten · 1.329 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    11

    Standard Ungewöhnliches Verschleißbild Vorderrad / Reifen ??

    #1
    Hallo zusammen,

    nach einer kleinen Tour durch den Schwarzwald zeigt sich folgendes Verschleißbild (siehe unten) am Vorderrad. Hinterrad ist ohne Auffälligkeiten. Es gab zwar reichlich Kreisverkehr vor Ort, aber dies kann nicht die Ursache sein.
    Besonders nicht mit einem derart ausgeprägtem Abrieb in Fahrtrichtung so weit links am Rad . Es hat sich eine regelrecht Furche gebildet.
    Hat jemand eine Idee, wie es zu so einem Phänomen kommen kann.
    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar. (GS 1150 Adventure)


    vorderrad.jpgKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vorderradreifen.jpg 
Hits:	504 
Größe:	135,8 KB 
ID:	201294

    Besten Dank und einen schönen Abend mit kleiner Tour
    Werner

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Klar in Ländern mit Rechtsverkehr fährt man weniger enge Linkskurven schneller und nutzt den Reifen darum auf dieser Seite stärker ab.

  3. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #3
    Finde ich auch seltsam- durch wie viele km ist das entstanden? (bist Du echt einer der Glücklichen, der eine der 420 Dr. I. besitzt? wahnsinn...)
    VG Thomas

  4. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    444

    Standard

    #4
    Ist das ein Tourance?

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    Hm, hab ich so noch nie gesehen. Bist du nur Linkskurven gefahren?!?

  6. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    444

    Standard

    #6
    In dem Thread hier zum China ur Tourance gibt es auch so Bilder hier im Forum, mal nach suchen, daher meine Frage ob es vielleicht noch einer von der bescheidenen Qualität ist.

  7. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #7
    Genau so sah mein Tourance auch aus und das nach nur 7000 km.
    nach Rücksprache mit meinem Reifenhändler und auch Michelin ,(Hersteller meinte es liegt an der Fahrweise ;fahre aber seit 25 Jahren nicht auf einmal anders!!)
    Meine Theorie ist:Montagsreifen Materialfehler
    bin vorher auch immer ca. 12000km damit gefahren
    Bin dann auf Conti Attack umgestiegen ,wesentlich laufstabiler und langlebiger ca. 15000-17000 km beim Vorderreifen

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    Wie unterscheide ich den den Chinesen vom Europäer? Sind da extra Kürzel drauf?

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.068

    Standard

    #9
    Der Ur Tourance kommt nur mehr aus China - soviel ich erlesen habe. Deshalb wird er wahrscheinlich auch so günstig sein und viele freuen sich über das Schnäppchen ...

    Hansemann weiß da sicher mehr.

  10. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #10
    Ist doch eigentlich alles egal. Dem Reifen ist eh nicht mehr zu helfen, also
    neuer Reifen drauf und fertig.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 17:38
  2. Suche Vorderrad R1200Gs Alu Speiche komplett ohne Reifen
    Von boxer_michel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 23:14
  3. REIFEN !
    Von Anonymous im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 16:37
  4. Reifen/Felgen wuchten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 10:24
  5. Toller Reifen
    Von chrisu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 09:15