Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Unterschied 1150 ADV zu 1100 im Handling?

Erstellt von DerBöörnie, 21.04.2011, 16:39 Uhr · 13 Antworten · 3.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2008
    Beiträge
    50

    Standard Unterschied 1150 ADV zu 1100 im Handling?

    #1
    Moin Moin ihr GS-ler...
    Hatte gestern die Möglichkeit mal ne 1100 GS mit ner 1150GS ADV zu vergleichen (überlege was in nächster Zeit in den Stall soll 1100/1150/1150ADV ?)
    Bin zuerst mit der Adv gefahren und danach umgestiegen auf die normal 11er.
    Das waren ja Welten im Handling. Bei der 1100 waren TKC80 montiert und die ADV rollt auf ...Attack(Straßenbereifung).
    Nun zu meiner Frage:
    Ist dieser riesen Unterschied normal und wenn ja wie kommt es zu dazu?
    Meines Wissens ist die ADV ca.3-4 cm höher. Macht das den Unterschied oder wiegen die angebauten Teile so viel mehr als z.B. der Kunststofftank der normalo GS? Das ein Unterschied besteht ist ja keine Frage aber warum es so stark ist kann ich mir einfach nicht erklären. Bis gestern war mein Traum immer die ADV...
    Nach der Probefahrt kann ich bis auf das Aussehen und die erhöhte Reichweite (mir reicht aber auch der normale Tank) keinerlei Vorteile mehr erkennen. Nen ganzen Zacken teurer, schwerer und wesentlich unhandlicher. Hat einer Erfahrungswerte die mit meinen übereinstimmen oder muss es da doch einen anderen Grund geben?
    Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar und wünsche schöne Feiertage.

    Danke und Gruß...
    Benny

  2. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #2
    ich hatte beide moppeds schon.
    ganz ehrlich: dieser handling unterschied ist mit nur beim rangieren, aufbocken etc aufgefallen.
    wenn die fuhre mal läuft kann ich keine all zu großen unterschiede feststellen.
    aber das ist jetzt nur eine meinung und aus dem bauch raus.
    es gibt hier sicher etliche die technische abhandlungen zu besten geben können und dir deinen eindruck technisch belegen.

  3. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #3
    Hi...

    Der Eklatanteste unterschied liegt tatsächlich in der Handlichkeit...die " normale " 1150 " ist etwas agiler...lässt sich etwas leichter ums Eck dirigieren!!
    Durch das etwas höhere Fahrwerk braucht die ADV mehr Nachdruck..ist dafür aber der normalen GS im Fahrwerk überlegen...Ich selber habe die normal 1150 etwa 1,5 Jahre gefahren und bin dann auf die ADV umgestiegen...Die normale war mir immer etwas zu nervös ....dagegen ist die ADV einfach nur Souverän und Grund Solide ..

    Fazit....für mich ist die R 1150 Gs / ADV...die bessere GS...Würde mich jedezeit wieder für sie entscheiden...

  4. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard GS oder ADV GS

    #4
    Ich hatte auch beide und kann bestätigen, dass die normale GS etwas leichter und sehr direkt ums Eck geht. Das ist aber m.M. nach Gewohnheitssache und ich würde von dem Unterschied keinen Kauf abhängig machen.

    Letztlich, da die normale GS einen Ticken leichter ist und kaum einer den riesen Tank braucht, rate ich zur normalen. Die ist auch etwas billiger zu bekommen.

    Habe diesen Rat auch selbst beherzigt und mir aktuell wieder eine normale 1150'er gekauft

    Aber wie immer gilt: Die Geschmäcker sind verschieden.

  5. Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    158

    Beitrag

    #5
    Moin,also ich fahre die ADV seid OKT 2010 und kann nur sagen:absolute Kurvensau!Mein Kumpel fährt die normale.Im Händling kann Ich keinen Unterschied feststellen!Außerdem bin Ich der Meinung,das alles auch von deinem fahrerischen können abhängt.Mir gefällt die ADV einfach besser.Gruß aus Wuppertal H.J

  6. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #6
    Nabend

    Ich hatte die 1100er 7 Jahre lang, die 1150er 3 Jahre und jetzt seit 6 Jahren die ADV.

    Die 1100er drehte am schnellsten hoch
    Die 1150er hatte untenrum etwas mehr BUMMS und die ADV bügelt mit ihrem Fahrwerk alles weg

    Fazit: Alle waren nah beieinander, aber kleine Unterschiede gab es doch.

    Wenn ich mir nochmal eine nagelneue aus dem Laden holen könnte, würde ich lange überlegen müssen, ob 1100er oder ADV....

    Gruß L7

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von DerBöörnie Beitrag anzeigen
    Macht das den Unterschied oder wiegen die angebauten Teile so viel mehr als z.B. der Kunststofftank der normalo GS?
    Bei der 1100er GS waren nur die ersten Baujahre mit Kunststofftank ausgestattet, dann gab's Metall. Und die Standardtanks von 1100 und 1150 sind glaube ich sogar baugleich.

  8. Momber Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von DerBöörnie Beitrag anzeigen
    Bei der 1100 waren TKC80 montiert und die ADV rollt auf ...Attack(Straßenbereifung).
    An dieser Stelle endet bereits die Vergleichbarkeit.

  9. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    212

    Standard

    #9
    An dieser Stelle endet bereits die Vergleichbarkeit.
    Stimmt!

    Gruß L7

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #10
    Hallo,
    wenn beide den Stahltank haben, der 32 Liter ist leer nur 200 Gramm schwerer als der 22 Liter (nutzbarer Inhalt).
    Der 1100 Kunststofftank kam mir schwerer vor als der Stahltank.

    Was bei der 1150G ADV der abs. Mist ist, ist die Hauptständerkonstruktion,
    das Teil ist nur mit größter Mühe auf den selbigen zu zerren, das kommt nicht vom zus. Gewicht sondern von der Fehlkonstruktion.
    Die 1150GS konnte ich allein mit Ausleger belasten und etwas Führung aufstellen.
    War meine 1150GS sehr ausgewogen wenn sie auf dem Hauptständer stand, ist bei der 1150GS ADV selbst bei vollem Tank das Hinterrad auf dem Boden, der Seitenständer ist auch zu kurz.
    Zum Fahren selbst könnte ich jetzt nix sagen weil da andere Reifen montiert waren, ich finde schon den Unterschied zwischen abgefahreren und ganz neuen Reifen gewaltig vom Handling her.
    Gruß Jürgen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Federbeine 1150/1150 ADV
    Von rolandb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 07:51
  2. Unterschied GS 06 zu 08
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 19:38
  3. Unterschied 850 GS - 1100 GS
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 20:13
  4. Unterschied Federbein 1100/1150
    Von mindtrip im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 08:58
  5. R 1100 S Felgen für R 1100 1150 GS R
    Von ramiro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 14:03