Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Ventile einstellen?

Erstellt von habitat77, 12.04.2013, 12:42 Uhr · 13 Antworten · 1.757 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    20

    Standard Ventile einstellen?

    #1
    Hallo liebe Leute,

    nachdem ich nun alle Varianten in der Suchfunktion eingegeben habe und dem Forum leider keine befriedigende Antwort entlocken konnte, will ich nun mal die Frage ganz direkt stellen.

    Also ich höre bei meiner 1150 GS seit kurzen nen gut wahrnehmbares Klopfen in den Zylindern. Sie ist jetzt 125000 tkm gelaufen und das letzte einstellen der Ventile sicher schon 12 tkm her.
    Nachdem ich das Öl geprüft habe und sonst nicht weiter finden konnte was das Klopfen erklären könnte, will ich nun mal versuchen selbst die Ventile einzustellen.
    Ich habe ein Reparaturhandbuch in dem es eigentlich ganz gut beschrieben wird aber um teures Lehrgeld zu vermeiden wollte ich euch mal fragen ob jemand ein paar Tips geben kann wie es leichter und sicherer geht.

    Danke schonmal für eure Hilfe und euch nen sonniges We.

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #2
    Besser als ein Reparaturhandbuch:
    4V Ventilspiel einstellen

    Im Vergleich zu meinen bisherigen Motorrädern ist das Ventile-Einstellen der Q ein Kinderspiel.

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    das ist ja sehr sehr gut beschrieben.danke dir für den tip. ganz super.

    gruß norman

  4. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard

    #4
    Hallo,
    zum Ventilspieleinstellt habe ich die Kerzen entfernt, Gang eingelegt, am Hinterrad gedreht und einen Holz oder Plastikstab in das Kerzenloch geschoben - somit erfühlt man den OT - ACHTUNG OT Verdichten und OT Ansaugen!!
    OT Verdichten Kipphebel fest!!!!!!!!! - weiterdrehen - bis OT Ansaugen - dann mit Fühlerlehre kontrollieren

    Gruß GS-SEPP

  5. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    20

    Standard

    #5
    nur mal so am rande. könnten die geräusche von den verstellten ventilen kommen?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    kann auch von spiel der kipphebelwelle kommen . . . kann man auch einstellen . . .

  7. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #7
    Vielleicht hörst Du ja auch dies:

    4V Steuerkettenspanner 11x0 modifizieren

    oder das:

    4V-Drosselklappentickern

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #8
    Ein "Klopfen" würde ich nicht den Ventilen zuordnen. Bei den Ventilen ist es eher ein gleichmäßiges "Tickern".

  9. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #9
    Hi,
    Ventile einstellen, bzw. prüfen kann nicht schaden: Ganz einfache Sache bei der 1150GS!
    Am besten beschrieben auf der genialen Seite auf "powerboxer.de" von Gerd.
    Dort gibts auch Infos und Tipps zum Steuerkettenspanner und Drosselklappenklingeln.

    Gruß
    Rainer

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #10
    es kann durch aus sein,das da die DK gegen ihren mechanischen Anschlag tackern, aber dies kann man(n) deutlich spüren und auch sehen und is halt nur im Standgas.
    Gruß Bernd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ventile einstellen
    Von rupet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 14:55
  2. Ventile einstellen.
    Von chrisgs12 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 10:25
  3. Wie oft Ventile einstellen ?
    Von Browser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 09:47
  4. 1150 GS Adventure Ventile einstellen...
    Von Adventure-Doc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 23:06
  5. Ventile einstellen
    Von Dortmunder_Jung im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 15:05