Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Verbrauch??

Erstellt von MaJoDi, 23.04.2010, 20:13 Uhr · 45 Antworten · 7.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    10

    Frage Verbrauch??

    #1
    Hallo Liebe GS`ler,
    ich hab da mal eine Frage, aber erst mal die Fakten:
    1150 GS, Bj 2002, Einzelzündung, 67000km, original Tank, original Windschild
    Ich: 197cm, ca. 110kg
    Nun meine Frage: Ich komme "nur" ca 280km mit einer Tankfüllung.
    Ist das normal oder mach ich etwas falsch .
    Fahre meist zwischen 2500 - 4500U/min.

  2. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #2
    klarer fall: du bist zu fett.

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #3
    klarer fall: du bist zu fett.
    Das war aber nicht nett

  4. Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #4
    Also ich habe fast das gleiche Mopped, nur 30tkm weniger auf der Uhr.
    Und ich schaffe so ca. 310km mit einer Tankfüllung bis die Reservelampe leuchtet. Wiege aber auch gute 95kg bei 185cm.

  5. Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #5
    Hmmmm...
    ich würde das Wort "Kompakt" bevorzugen .
    Aber mal im ernst, es gibt bei Wunderlich eine Tourenscheibe für 129€, die ist 10cm höher als die original Scheibe, ka ob das was bringt??

  6. Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von MaJoDi Beitrag anzeigen
    .......es gibt bei Wunderlich eine Tourenscheibe für 129€, die ist 10cm höher als die original Scheibe, ka ob das was bringt??
    Yes, allerdings.

    Was Wundersam in der Beschreibung auflistet passt ziemlich gut....

    Bin allerdings minimal kürzer gewachsen (181) als du

    Zum Spritverbrauch: Habe von Tingel Tangel Tour im Bummeltempo mit 4,5,Litern bis zu richtig angasen mit fast 8,0 alles durch.
    nur noch ne kurze Frage: Was ist bei dir ne Tankfüllung? Tank richtig voll bis knapp in den Stutzen rein und dann leerfahren bis gelbe Lampe angeht? Wieviel Liter sind das bei dir ? Evtl. hat jemand beim wechseln des Benzinfilters den Geber ein wenig ''nachgebogen'' und deine Anzeige stimmt nicht wirklich. Gib mal Laut....


    Gruß Micha

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #7
    Hallo MaJoDi,

    was passiert nach 280 km ?
    Geht da ne Funzel an oder bleibst Du trocken stehen?
    Der Tank der 1100/1150 hat den Name eigentlich nicht verdient.
    Ist eigentlich nur eine stylische Abdeckung mit angeschlossenem
    Benzinreservoir. Wenn Du das zerklüftete Teil Mal von unten ansiehst, weisst
    Du, was ich meine.
    Wenn Du beim Benzinfilterwechsel den Füllstandsmesser mit ohmschen
    Widerstand, Konstruktionsweise 50er Jahre ansiehst, muß Dir klar werden,
    daß das FID nur Unterhaltungswert haben kann.
    Wenn bei Vielen das Gleiche rauskommt, zeugt das nur von den geringen
    Fertigungstolenanzen.

    Tank einfach mal auf Sicht ganz voll und fahre 200 km und geh wieder
    tanken. Dann weisst Du, was Du auf 100 km brauchst.

    Gruß
    Christian

  8. Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #8
    Es ist der Standarttank mit 25Liter, mache ihn immer gaaanz voll. Mußte am Dienstag nach 280km tanken, als die gelbe Lampe mich blendete . Hebe jetzt 260km gefahren und nach der , wohl eher ungenauer Anzeige, dach "3" Striche bis zu besagten gelben Lampe. Ich schau jetzt mal morgen, wie weit ich noch komme und melde mich dann noch mal.

  9. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    73

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von MaJoDi Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe GS`ler,
    ich hab da mal eine Frage, aber erst mal die Fakten:
    1150 GS, Bj 2002, Einzelzündung, 67000km, original Tank, original Windschild
    Ich: 197cm, ca. 110kg
    Nun meine Frage: Ich komme "nur" ca 280km mit einer Tankfüllung.
    Ist das normal oder mach ich etwas falsch .
    Fahre meist zwischen 2500 - 4500U/min.
    Ich glaube deine 110 Kilo spielen eher eine untergeordnete Rolle im Bezug zum Verbrauch deines Motorrads.

    Eine Binsenweisheit besagt: Der cW-Wert ist kein Selbstzweck.
    Die Bemühungen um seine Minimierung dienen primär dem Zweck, den Verbrauch (und damit die Emissionen) zu senken.

    Bei 1,97 Körpergröße und normaler Scheibe hat man mit Sicherheit einen cW- Wert wie ein Laster.


    Eine größerer Scheibe die stärker geneigt werden kann würde neben einer Verbrauchssenkung auch den Fahrkomfort bei höheren Geschwindigkeiten verbessern.

    Warum werden wohl auf LKW- Dächern vor dem Kofferaufbau große Spoiler platziert?

  10. Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    11

    Standard

    #10
    Moin, wenn mich nicht alles täuscht hast du auch keinen 25l Tank sondern nur 22 oder 23 l. Der ist doch im gegensatz zur 1100 er etwas kleiner im Fassungsvermögen und viel weiter bin ich mit meiner auch nicht gekommen. Liegt ja auch an der rechten Hand

    Gruß Ingo


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Öl verbrauch
    Von Alt Biker im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 18:50
  2. Verbrauch 850er
    Von loisel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 16:19
  3. Verbrauch
    Von Genito im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 22:50
  4. Öl Verbrauch
    Von Monsi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 21:21
  5. Verbrauch
    Von Brutus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 00:41