Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Verkaufspreis bei Verkauf?

Erstellt von Diddeldum, 22.08.2011, 12:44 Uhr · 40 Antworten · 4.527 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Hallo
    .................................................. ..........................................
    Vor zwei Wochen haben wir eine für meinen Kumpel abgeholt:
    EZ 2001, 24000Km mit Systemkoffern für 5800€. Auch ein Top Preis.

    Ich weiß echt nicht wie manche hier auf Preise von 4500-5000€ für eine GS aus 2001 oder 2002 mit gut 30000 Km kommen aber das ist Blödsinn, so
    günstig wird kaum eine angeboten und wenn doch ist sie meist auch runtergekommen und nicht mehr wert...
    Seid doch froh, daß wir so wertstabile Motorräder haben

    Viele Grüße
    Steve
    Hi....ganz einfach...Angebot und Nachfrage...Neupreis und Ausstattung...Zustand und Standort.......

    Wer für ein 10 Jahre altes Moped mehr bezahlen will, kann das gerne tun ....es gibt Listen ....und den gesunden Menschenverstand....
    Das die meisten Moped - Besitzer nicht gerne hören das ihre Fahrzeuge eben nur noch einen bestimmten Marktwert habe, ist verständlich...das es auch Leute gibt, die die zum teil überhöhten Preise zahlen, ebenfalls.... .....

    Wenn jemand bereit ist 10 Jahre alte Mopeds zu Kurs von 5 -6 Jahre alten zu kaufen...bitte...warum nicht.......Jeder kann mir seinem Geld machen was er will......

  2. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von kmkler Beitrag anzeigen
    ...............

    Kann mich deiner Aussage nur anschliessen .Die meisten" Fachmänner" die Preise raushauen würden ihre Maschinen dafür nie im Leben abgeben bzw wenn man ihnen die Summen bieten würde wären sie empört wie man so fresch sein kann.

    .................................................. ............................

    .
    Richtig ....Deswegen würde ich meine R 1150 GS / ADV..2003 Modell.. mit einer Laufleistung von 75000 Km auch nicht verkaufen wollen ....den der Markt würde den Preis nicht bringen den ich mir ...realistisch...vorstellen würde...!!
    ...Aber da ich auch kein " Fachmann " bin , sonder nur über einen realistischen Menschenverstand verfüge, behalte ich meine alte Dame.......

  3. Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    158

    Beitrag

    #23
    Moin,Wenn Ich mir das hier alles mal so durchlese,frage Ich mich, was Ich wohl für meine 2005er ADV noch bekomme?? Laufleistung 28000 Km.

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von snoop doog Beitrag anzeigen
    Moin,Wenn Ich mir das hier alles mal so durchlese,frage Ich mich, was Ich wohl für meine 2005er ADV noch bekomme?? Laufleistung 28000 Km.
    Hi...ich als NICHT Fachmann würde sagen....etwa 7500 - 8000€...wenn die Original Koffer..Alu..dabei sind..etwas mehr........ein feines Moped und sehr gefragt..!!!

  5. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #25
    Hallo Lutz!
    Da dem Großteil ja anscheinend der "gesunde Menschenverstand" fehlt und die meisten völlig überhöhte Preise aufrufen (die dann von irgendwelchen "Deppen" wie z.B. mir auch noch bezahlt werden) dann verrate mir unwissendem doch mal bitte, was für dich ein realistischer Preis für deine (75000Km) und die von meinem Kumpel (24000Km) wäre.
    Und zu den "Listen": dabei handelt es sich meist um Händler EK-Listen. Ich verstehe eh nicht was dagegen sprechen soll, als Verkäufer einen möglichst hohen Preis erzielen zu wollen???

    Viele Grüße
    Steve

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Hallo Lutz!
    Da dem Großteil ja anscheinend der "gesunde Menschenverstand" fehlt und die meisten völlig überhöhte Preise aufrufen (die dann von irgendwelchen "Deppen" wie z.B. mir auch noch bezahlt werden) dann verrate mir unwissendem doch mal bitte, was für dich ein realistischer Preis für deine (75000Km) und die von meinem Kumpel (24000Km) wäre.
    Und zu den "Listen": dabei handelt es sich meist um Händler EK-Listen. Ich verstehe eh nicht was dagegen sprechen soll, als Verkäufer einen möglichst hohen Preis erzielen zu wollen???

    Viele Grüße
    Steve
    Für meine alte Dame bekäme ich momentan nicht mehr wie 4500 -5000...da sie aber in gutem Zustand und mit sehr vielen Zubehör Teilen versehen ist ...zum Teil aus eigener Herstellung, hätte ich auch gerne mehr.....wäre aber derzeit nicht " Realstich "
    Zum Moped deines Kumpels meine ich währen 5300€ mehr als ausreichend gewesen.....

    ach ja....ich bezweifle in keinster weise den Menschenverstand anderer...benutze aber nur meinen...mag sein, das er von dem ein oder anderen abweicht....aber anderen nach dem Mund reden ist halt nicht das meine!!!...auch wenn es dem ein oder anderen nicht passt.....

    )).... http://dat.de/fzgwerte/index.php?act...amp=1251661842 / Feine Sache...kann ich auch nur empfehlen!!!... ((

  7. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #27
    Hallo Lutz
    Nur nochmal zum besseren Verständniss: bei den Preisen auf dieser DAT-Seite handelt es sich um Händler EK-Preise!!! Das sieht bei Privatverkauf schon wieder ganz anders aus...
    Ich sehe das beim Motorradkauf z.B. so:
    Mir ist das Alter eines gebrauchten Motorrades eigentlich ziemlich egal, entscheidend ist für mich der allgemeine Pflegezustand, ordentliche Wartung und der Km-Stand. Der sollte möglichst gering ausfallen. Ich glaube dir gerne, daß deine ADV in einem sehr guten Zustand ist-kaufen würde ich ein Motorrad mit 75000Km jedoch nicht. Bei einer für mich ganz normalen durchschnittlichen Jahresfahrleistung würde nach gut 3 Jahren die 100000 Km Marke geknackt und dann läßt sich das Fahrzeug nur noch über den Preis losschlagen (ist eigentlich jetzt schon so ).
    Worauf es bei den normalen 1150er GS-Modellen auch noch ankommt ist die Farbe. Wie ich bei Mobile + Co. schon gesehen habe, stehen die Gelben schonmal etwas länger als die anderen-obwohl sie meist billiger angeboten werden. Aber ich halte die 5800€ die mein Kumpel für seine ( weiß-blau ) gezahlt hat nach wie vor für mehr als in Ordnung. Genau wie die 6850€ für meine Graphitankuh mit 8200 Km. Und hätte ich eine zu verkaufen (egal in welcher Farbe mit um die 30000Km) und es würde mir jemand, wie du in einem deiner Beiträge geschrieben hast mit einem Angebot von 4300-4500€ kommen, dann würde ich den Herrn im hohen Bogen vom Hof werfen!!! Und das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit überall passieren...

    Viele Grüße
    Stefan

  8. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard

    #28
    Da muss ich meinen Vorpostern Recht geben.

    Klar gibt es immer mal wieder jemanden, der seine Maschine schnell los werden will und deshalb die Kiste billig verramscht.
    Eine BMW is nunmal keine Susi, die nach 2 Jahren schon fast 40% an Wertverlust hat.
    Wenn ich jetzt meine ADV verkaufen wollen würde ( was ich nie tun würde, die fahre ich bis sie Geschlachtet wird oder selig ruhig einschläft ) würde ich sie auch nicht unter 5500 € verkaufen.
    Und ich denke ich würde sie auch dafür losbekommen.

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Hallo Lutz
    Nur nochmal zum besseren Verständniss: bei den Preisen auf dieser DAT-Seite handelt es sich um Händler EK-Preise!!! Das sieht bei Privatverkauf schon wieder ganz anders aus...
    Ich sehe das beim Motorradkauf z.B. so:
    Mir ist das Alter eines gebrauchten Motorrades eigentlich ziemlich egal, entscheidend ist für mich der allgemeine Pflegezustand, ordentliche Wartung und der Km-Stand. Der sollte möglichst gering ausfallen. Ich glaube dir gerne, daß deine ADV in einem sehr guten Zustand ist-kaufen würde ich ein Motorrad mit 75000Km jedoch nicht. Bei einer für mich ganz normalen durchschnittlichen Jahresfahrleistung würde nach gut 3 Jahren die 100000 Km Marke geknackt und dann läßt sich das Fahrzeug nur noch über den Preis losschlagen (ist eigentlich jetzt schon so ).
    Worauf es bei den normalen 1150er GS-Modellen auch noch ankommt ist die Farbe. Wie ich bei Mobile + Co. schon gesehen habe, stehen die Gelben schonmal etwas länger als die anderen-obwohl sie meist billiger angeboten werden. Aber ich halte die 5800€ die mein Kumpel für seine ( weiß-blau ) gezahlt hat nach wie vor für mehr als in Ordnung. Genau wie die 6850€ für meine Graphitankuh mit 8200 Km. Und hätte ich eine zu verkaufen (egal in welcher Farbe mit um die 30000Km) und es würde mir jemand, wie du in einem deiner Beiträge geschrieben hast mit einem Angebot von 4300-4500€ kommen, dann würde ich den Herrn im hohen Bogen vom Hof werfen!!! Und das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit überall passieren...

    Viele Grüße
    Stefan
    Hi ...ich stimme dir zu .....ich kann aber nur Preis Infos geben, oder es versuchen ....zu den Daten ich bekomme!!! Das dein Kumpel ein " Sondermodell " gekauft hat hast du nicht erwähnt...hatte selber eine...

    Das du nicht nach dem alter schaust...ist Ok...der Km - Stand ist natürlich auch wichtig....aber wenn man bedenkt das ich 2002 eine R 1150 GS - Weiß/Blaue - ABS ohne BKV mit Koffern und Garantie vom als Jahres Moped für 8800€ mit 3400 km Laufleistung gekauft hatte ...welche zu dem Zeitpunkt eine Jahresmaschine war....siedle ich dieses Moped heute mit 5300€ weiter als Marktgerecht an...5800€ ist aber auch nicht übermäßig zu viel...da ja Koffer dran sind ( werden etwa mit 2-300€ gehandelt ) , und..da es sich um ein sehr zuverlässiges Teil handelt.......ist das aber auch schon das Maximum....

    Zu meiner Alten Dame zu sagen ist ...sehr viele denken wie Du...viele km schrecken ab... aber sind bei einem Reisemotorrad normal...10.000 km sind bei einer GS eigentlich noch nicht mal viel...auf den Jahresdurchschnitt gerechnet... (( Deswegen würde/werde ich meine auch nicht verkaufen ))

    Ich schaue nach dem Scheckheft...wie viele Vorbesitzer..ist sie im Original Zustand...sind noch Rechnungen von Reparaturen vorhanden .... was macht der Verkäufer und Moped für einen Eindruck...wie fährt sich die Fuhre...!!

    Wenn alle Kriterien zur Zufriedenheit währen, würde ich etwa 15-20% maximal über den Händler EK-Preise gehen...aber nicht mehr!!!...

    Sollte der aufgerufene Preis aber von Anfang an weit über meinem Limit / Marktwert für das Moped liegen, hätte ich kein Interesse dem Teil...weil ich mich nicht unbedingt vom Hof jagen lassen möchte...würde.......

    Wer sich von vornherein ein Limit setzt, wird sein Moped zu einem guten Kurs finden...immer.....auch wenn es mal länger dauert...

  10. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von GSWolf1150 Beitrag anzeigen
    Da muss ich meinen Vorpostern Recht geben.

    Klar gibt es immer mal wieder jemanden, der seine Maschine schnell los werden will und deshalb die Kiste billig verramscht.
    Eine BMW is nunmal keine Susi, die nach 2 Jahren schon fast 40% an Wertverlust hat.
    Wenn ich jetzt meine ADV verkaufen wollen würde ( was ich nie tun würde, die fahre ich bis sie Geschlachtet wird oder selig ruhig einschläft ) würde ich sie auch nicht unter 5500 € verkaufen.
    Und ich denke ich würde sie auch dafür losbekommen.

    Sieste...deswegen bleibt meine auch im Stall........


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkauf R 1150 GS wie NEU!!!
    Von Heiko V. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 22:18
  2. Verkauf F 650 GS
    Von schlumpf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:04
  3. Möglicher Verkaufspreis ?
    Von Ela675 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:35
  4. R 80 G/S 1982 - Verkaufspreis???
    Von Conor im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 16:22
  5. Verkauf R 80 GS Bj. 91
    Von Reitlehrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 13:55