Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Verkaufspreis bei Verkauf?

Erstellt von Diddeldum, 22.08.2011, 12:44 Uhr · 40 Antworten · 4.532 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #31
    Tja Lutz,
    unter den Umstanden wirst du deine "alte Dame" wohl noch einige Zeit weiterfahren müssen
    Deine 1150GS (nicht ADV) sollte also ungefähr so aussehen:

    - Top Zustand
    - möglichst erste Hand
    - alles Inspektionen und Jahresservice bei BMW ausgeführt
    - Koffer und sämtliches Zubehör natürlich dabei
    - am Besten noch neue Reifen, Batterie usw.
    - und das alles bei Baujahr 2003-2005 und max. 30000Km für nicht
    mehr als 5000 - 5500€

    Da mußt du schon sehr viel Glück haben, solche Angebote gibt es 2-3 mal im Jahr und die sind innerhalb von wenigen Stunden erledigt.
    Das du deine damals als Jahresmaschine relativ günstig bekommen hast hat nunmal mit heute gar nichts mehr zu tun. Gepflegte 1150er stehen mit viel Zubehör, scheckheftgepflegt und mit überschaubaren Km-Ständen für meist um die 6500€ VB im Netz und das auch nicht besonders lange...
    Die 1150er ist nunmal ein sehr begehrtes Motorrad und wird dementsprechend gehandelt. Logisch sind die Preise für Fahrzeuge in diesem Alter sehr hoch aber was könnte uns als Eigentümern besseres passieren??? Ich habe in diesem Jahr wie gesagt schon 2 Stück gesucht (und gefunden) und kenne daher die Marktpreise schon ganz gut. Ich war täglich bei allen gängigen Gebrauchtseiten unterwegs und alles was in gutem Zustand und aus erster Hand mit um die 20000Km angeboten wurde für Preise zwischen 6500-7000€ (normale-keine ADV) war immer schnell weg. Alles was höher geht tut sich dann etwas schwerer. Bei der ADV scheint diese Grenze bei um die 8000€ zu liegen.

    Aber um das Ganze mal abzuschließen:
    Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Die Preise sind hoch - aber solange sie werden bezahlt ist doch alles ok. Wer dazu nicht bereit ist muß halt solange suchen bis wirklich jemand in Geldnot ist und seine verschleudert oder eine 1200er Bandit kaufen...
    Die kostet nur die Hälfte, fährt auch und man muß sich nicht über hohe Gebrauchtpreise ärgern

    Viele Grüße
    Stefan

  2. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #32
    Hi..............

    unter den Umstanden wirst du deine "alte Dame" wohl noch einige Zeit weiterfahren müssen..............was ich auch vor habe.....

    Deine 1150GS (ADV) sollte also ungefähr so aussehen: ..........Meine erfüllt die meisten deiner Vorgaben..

    - Top Zustand.................altersgemäß.....aber gut...

    - möglichst erste Hand.....genau....wenn möglich....

    - alles Inspektionen und Jahresservice bei BMW ausgeführt.
    .......alle Inspektionen....

    - Koffer und sämtliches Zubehör natürlich dabei
    .....nicht unbedingt...aber schön wenn dabei....

    - am Besten noch neue Reifen, Batterie usw......Unsinn...

    - und das alles bei Baujahr 2003-2005 und max. 30000Km für nicht
    mehr als 5000 - 5500€
    ...... 30.000 km.....7000 - 8000€
    .....................................75.000 km .....5000 - 5800€


    Da mußt du schon sehr viel Glück haben, solche Angebote gibt es 2-3 mal im Jahr und die sind innerhalb von wenigen Stunden erledigt.
    Das du deine damals als Jahresmaschine relativ günstig bekommen hast hat nunmal mit heute gar nichts mehr zu tun. Gepflegte 1150er stehen mit viel Zubehör, scheckheftgepflegt und mit überschaubaren Km-Ständen für meist um die 6500€ VB
    ......................genau...VB...mußt halt lange genug suchen.........und dann schnell genug sein......

    Nachtrag...Im März 2011 ...für Arbeitskollegen gefunden & gekauft....
    (( Suchzeit 6 Monate...))

    BMW R 1150 GS-ADV .... Modell 2004....EZ..02.2005...ca. 28.000 km.....schwarz...30 l Tank....DZ... 1. Hand...1Jahr abgemeldet ...Original Zustand...Tüv-Asu....1 Jahr...Systemkoffer ( keine Alu )...Standort...Frankfurt...Lückenloses Scheckheft...VB. 6900......gezahlter Preis. 6500€


  3. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #33
    Hallo Lutz
    habe eben gesehen, daß ich mich vertan habe...
    Es sollte so da stehen:

    Deine 1150GS (nicht ADV) sollte also ungefähr so aussehen:

    Es ging ja eigentlich von Anfang an um die normale GS und nicht um die Adventure. Du schreibst :

    30000Km.....7000-8000€
    75000Km.....5000-5800€

    allerdings bezogen auf die Adventure. Diese wird ja bekanntlich immer höher gehandelt als die normale 1150er. Diese von dir genannten Preise halte ich durchaus für realistisch. Die Preise für Modelle mit 75000Km und mehr sind halt so eine Sache, weil die schon keiner mehr haben will und nur durch günstige Preise überhaupt zu verkaufen sind. Allerdings habe ich bis heute auch noch keine ADV für unter 6000€ gefunden (egal wie viele Km auf dem Tacho standen)...
    Aber gerade deshalb kann ich nicht so ganz verstehen, daß du bei den Preisen für die normale fernab jeglicher Realität liegst! Deine Vorstellungen sind ja gar nicht so falsch - ein zehn Jahre altes Motorrad mit 24000 Km wäre mit 5300€ gut bezahlt. Aber es sieht nunmal so aus, daß für diese Modelle meist um die 6000-6500€ aufgerufen und auch bezahlt werden.
    Du schreibst noch ...genau...VB..., ist ja richtig aber die wenigsten kommen dir noch sehr weit entgegen. Meistens sind nicht mehr als 100-200€ möglich. Bei meiner waren es damals sogar nur 50€, womit ich allerdings auch mehr als zufrieden war. Ich habe ein Motorrad vorgefunden aus erster Hand in einem absolut neuwertigen Zustand! Mit welcher Begründung hätte ich da auf einen hohen Preisnachlass pochen sollen, zumal schon einige andere Interessenten in Lauerstellung waren. Und wenn du z.B. wegen alter oder schlechter Reifen 300-400€ Nachlass bekommst bist du das Geld beim Reifenhändler dann ja eh los
    Die ADV von deinem Kumpel war echt so ein Schnäppchen, wie es nur ein paar Mal im Jahr vorkommt, aber die Regel sieht nunmal anders aus. Allerdings schreibst du nicht ob sie ABS hat (oder ist das bei der ADV Serie?)
    Hat sie es nicht kann der Verkäufer von Glück reden, daß er sie überhaupt losgeworden ist...

    Bis später...
    Stefan

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #34
    Hi..Stefan..

    Die ADV für meinen Kollegen hatte ABS....Diese hatte ich bereits 30 Minuten nach ihrem erscheinen bei Mobile ..Telefonisch Reserviert ....wir sind dann am nächsten Tag mit unserem Firmenwagen direkt nach Frankfurt gefahren und nach dem das Moped so war wie beschrieben, haben wir sie dann nach etwas Verhandeln, in Bar gekauft.. Zugegeben...es war ein günstiger Kurs...den man nicht alle tage findet....( Ich rechne einfach etwaige Kosten wie Transport.. Reifen...Batterie..Bremsbelägen...Flüssigkeiten und die Beseitigung kleiner Schäden in meiner Kalkulation mit ein...)
    Für mich ist dabei eine " Standuhr " mit einem höheren Risiko behaftet als ein Moped mit etwas mehr Laufleistung ......
    Aber, das ist was ich immer sage..schreibe...nehmt euch Zeit...entscheidet nicht unter Zeitdruck...und schon gar nicht aus dem Bauch heraus......

    Zum Preis der normalen GS kann ich nur sagen...für mich wird sie zu hoch gehandelt...Ein 10 Jahre altes Moped darf einfach nicht mehr als 50% vom Neupreis kosten..Die Teile haben mal 10500 -1150€ gekostet...neu...dann zahl ich dem Besitzer doch nicht 6500€ und mehr für ne gebrauchte...mit 20.000 - 30.000 Km!

    Aber wer das will kann es ja machen......

  5. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #35
    Hallo Lutz
    Ein 10 Jahre altes Motorrad mit 20000-30000Km ist mit der Hälfte vom Neupreis eigentlich gut bezahlt, da stimme ich dir voll und ganz zu. Allerdings war die Adventure gar nicht so viel teurer wie du denkst. Für 10500-11500€ konntest du damals vielleicht eine normale GS bekommen, aber nur in der Grundausstattung. Allerdings sind die 1150er damals fast ausschließlich mit Vollausstattung von den Höfen der Händler gerollt.
    Ich habe mal nachgeschaut auf der Neurechnung von meiner:
    Preis für meine normale GS in 2002: 13170€ !
    Incl. ABS, FID, Griffheizung und Alu-Koffersystem von Touratech. Zieh die 700€ für das Koffersystem ab, bleiben 12500€.
    Also hab ich sie für 6850€ recht günstig bekommen, zumal ich das Touratech-System auch noch für 630€ verkaufen konnte.
    Also jetzt zum Abschluß nochmal Preise, die ich für realistisch halte ( ABS, Systemkoffer und absoluter Top-Zustand vorausgesetzt ):

    Normale 1150GS
    Bj. 2001-2004 bis 30000Km 6000-7000€ je nach Km-Stand - bei ganz geringen Laufleistungen evtl. bis 500€ mehr.
    Lediglich die Gelben werden meistens etwas billiger angeboten.
    1150GS Adventure
    Bj. 2001-2004 bis 30000Km 7000-8000€ je nach Km-Stand - bei ganz
    geringen Laufleistungen evtl. bis 500€ mehr.

    Das sind (kannst du bei mobile & Co. nachschauen) die aktuell gängigen Preise
    die aufgerufen und bei gutem Zustand, aus 1.oder max. 2. Hand und nachvollziehbaren Laufleistungen auch bezahlt werden.

    Viele Grüße
    Stefan

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #36
    Hi...Stefan......

    Mir scheint deine Augmentation durch aus Schlüssig...und ist auch nachvollziehbar....Aber verzeih mir, das ich mich nicht anschließen kann........Da liegen halt unsere Ansichten etwas auseinander...was ich aber für durchaus Legitim halte.....


    Wenn wir immer alle der gleichen Meinung währen...dann würden wir uns nicht so ausgezeichnet, in diesem Foren mit solchen Themen, auseinandersetzen dürfen......Mich freut es immer wenn ich mal jemanden finde, der sich auch mit einem Thema auseinandersetzt, ohne dabei gleich den " Breiten " raus hängen zu lassen!...

    Egal für welche GS sich jemand entscheidet...ob 1100 -1150 oder 1200 ....jeder muss für sich entscheiden was ihm seine GS wert ist....welchen Preis er bereit ist für den Spaß eines der besten Mopeds sein eigen zu nennen.......

    Ich selber habe in meinen 35 Zweiradjahren schon so manche Mark / € zufiel ausgegeben....aber meist erst nach dem Kauf des Mopeds......

    Lassen wir so verbleiben....ein Moped ist immer so viel wert , wie einer bereit ist dafür zu zahlen...solang er damit Zufrieden ist....!!!! Ob es etwas mehr oder weniger sein darf muss schließlich und endlich jeder mit sich selber ausmachen.....

  7. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #37
    Hallo Lutz
    Ich denke mal das können wir so stehen lassen
    Da geb ich dir Recht, macht Spaß mal mit jemanden vernünftig zu diskutieren ohne das dabei gleich der wilde Mann markiert wird.

    Viele Grüße und schönen Tag noch
    Stefan

  8. Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #38
    Dann frag ich gerade mal naiv:
    Suche gerade die ultimative GS für mich
    Sehr gute Angebote bitte an 06353-916339 oder PN
    Danke
    und bitte beeilen vor die Mods das hier löschen

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Momo Beitrag anzeigen
    Dann frag ich gerade mal naiv:
    Suche gerade die ultimative GS für mich
    Sehr gute Angebote bitte an 06353-916339 oder PN
    Danke
    und bitte beeilen vor die Mods das hier löschen
    Hi.....dann schau mal bei 3.2.1.rein...da werden in letzter Zeit teilweise gute Mopeds zu sehr guten Preisen angeboten..die mit den unrealistischen Vorstellungen bleiben aber meistens stehen......

  10. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #40
    Hallo Lutz,
    bei eBay lassen sich Motorräder ganz schlecht verkaufen. Wer kauft schon die Katze im Sack und bietet auf etwas, was er nicht mal gesehen hat? Ich hab über mobile & co. immer die Preise bekommen, die ich mir vorgestellt habe. Bei eBay sind sie regelmäßig stehen geblieben

    Viele Grüße
    Stefan


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkauf R 1150 GS wie NEU!!!
    Von Heiko V. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 22:18
  2. Verkauf F 650 GS
    Von schlumpf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:04
  3. Möglicher Verkaufspreis ?
    Von Ela675 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:35
  4. R 80 G/S 1982 - Verkaufspreis???
    Von Conor im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 16:22
  5. Verkauf R 80 GS Bj. 91
    Von Reitlehrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 13:55