Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Völlig verottete Bremszangen: Wie kann sowas passieren? Wie verhindern?

Erstellt von xmds, 10.08.2015, 22:23 Uhr · 14 Antworten · 1.803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #11
    Danke Tom

    Passt das auch zu den Tokico Bremssättel der 1150-er ADV? Mindestens auf dem Fett steht Brembo (was ja kein Problem wäre)

    Danke nochmal für eine kurze Antwort.

    Noch was zu den alten Bremszangen: Auf der einen Seite sind die Kolben so fest gegangen das ich sie gar nicht raus gebracht habe -> ab zum Schrottplatz damit.


    Gruss, Stefan

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #12
    Hi
    Wenn der Rep-Satz für die 1100GS passt, dann ist es derselbe wie derjenige für die "alten" Sättel der 1150GS (EtNr 34 11 2 338 257)
    Die "EVO" haben einen Anderen (34 11 2 331 631)
    Für die GSA mit I-ABS (Tokico-Sattel) ist tatsächlich kein Rep-Satz ausgewiesen.
    Wenn BMW zwischen diesen 3 Varianten unterscheidet würde ich den Lieferanten fragen ob er es auch tut. Falls nicht, dann weshalb nicht und falls er "passt schon" sagt, bestätigt er mir meine Anfrage sicherlich gerne schriftlich.
    gerd

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #13
    So, habe beim genannten Händler nachgefragt und oh Wunder: Nein, dieser Revisionssatz passt NICHT für die Tokico Sättel.

    Demzufolge wird es wohl so sein das es für die Bremszangen tatsächlich keinen Revisionsatz gibt, da ihn BMW offenbar (gem. Gerd) auch nicht auflistet.

    Das heisst bei einem Ausfall/ kritischer Zustand muss auf gute gebrauchte oder neue gewechselt werden was eigentlich schade ist.


    Gruss, Stefan

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #14
    Hi
    Wenn BMW für den Tokico keinen ausweist könnte einer von irgendeinem Japs der auch Tokico verwendet passen. Hat zufällig jemand Ahnung an welcher Maschine die Marke eingesetzt wird?
    Natürlich kann BMW nicht den RepSatz von Brembo selbst dann nicht für Tokico angeben wenn er passen würde.
    gerd

  5. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    620

    Standard

    #15
    Auf Anhieb kann ich auch nicht sagen, bei welchen Reisschüsseln die Bremszangen verwendet werden.
    Darüber kann bestimmt ein markenfreier Schrauber Auskunft geben, der an solchen Reisschüsseln rumschraubt.....


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kurios - Wie kann das passieren?
    Von Andi1965 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 10:25
  2. Wie kann man die Vibrationen im Lenker verringern?
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 20:30
  3. Wie kann ich beim Helmschloß den Zylinder wechseln??
    Von Jens#17 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 07:47
  4. Wie kann das sein ?
    Von Biting Cock im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 11:34