Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Vorderrad einbau (warscheinlich eine dumme Frage)

Erstellt von Hurrikan91, 23.04.2015, 20:35 Uhr · 18 Antworten · 1.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    12

    Standard Vorderrad einbau (warscheinlich eine dumme Frage)

    #1
    Ich entschuldige mich jetzt schonmal für die Frage aber:

    Ich hatte heute die beiden Räder runter, weil ich neue Reifen brauchte, hat soweit auch alles supi geklappt, nur ein Problem.

    Ich habe das Vorderrad so eingebaut wie es in der Anleitung steht, nur ist mir zum Schluss aufgefallen, dass (wenn man vor dem Motorrad) links zwischen Gabel und Rad die Scheibe nicht am Rad ist, sondern auf halben weg zwischen Gabel und Rad auf der Achse sitzt und ich konnte sie auch nicht verschieben.

    Soll ich nun die Achse nochmal raus nehmen, die scheibe direkt auf das Rad drücken und dann die Achse wieder durchschieben? Weil ich kann mir nicht vorstellen, dass es so gehört.

    Sorry nochmal für die doofe Frage!

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.105

    Standard

    #2
    Hmmm, kann mir nicht richtig vorstellen, welche Scheibe Du meinst...

    Hast mal ein Bild davon?

    Gruß

    der Kurze

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #3
    ...links is doch die Blech-Abdeckung fürs Radlager rechts der Tachoantrieb. Also wenn man davor sitzt!

  4. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #4
    Die Achse ist dort größer im Durchmesser und drückt den Blechring gegen das Radlager.
    Wenn ich dich Richtig verstanden habe gehört das so.

  5. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    #5
    ... ich denke, das ghört so. Die Achse schiebt es bis Anschlag nach "rechts", wo sich die Schraube(1) in die Achse dreht.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vr.JPG 
Hits:	333 
Größe:	141,7 KB 
ID:	161325

  6. Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    Ja genau die nummer 3 ist das Problem, muss die direkt am rad anliegen?

    Weil da ist ein Spalt zwischen habel und rad, dieser Spalt wird rechts mit der Tachowelle gefüllt aber links ist die scheibe, und die kann ich nicht verschieben so wie es jetzt ist

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #7
    Ja, deckt das Radlager ab!

  8. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.544

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Hurrikan91 Beitrag anzeigen
    Ja genau die nummer 3 ist das Problem, muss die direkt am rad anliegen?
    Ich denke, ja. Auf der Rad-Seite führt diese Scheibe auf das Radlager und Außen drückt die Achse in die Führung der Scheibe.

    alle Aussagen nur unter Vorbehalt. Ist schon ein paar Jahre her bei mir mit 1150er.

  9. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #9
    Mach doch mal ein Foto.
    Nicht das du Teilnr.3 falsch aufgesteckt hast.

  10. Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #10
    Ich kann mal ein Foto machen und es morgen rein setzten, ich hatte aber extra drauf geachtet, ich glaub ich bau die achse nochmal aus, leg nummer 3 direkt an das Rad und schieb dann die Achse durch.

    Jetzt hatte ich die achse von links eingeführt, nummer 3 draufgesteckt und dann durchs rad.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal ne dumme Frage zu den Flüssigkeiten
    Von Frechbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:17
  2. JaJa ein reifen frage
    Von post3 im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 10:23
  3. JaJa ein reifen frage
    Von post3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 10:23
  4. Eine Browser-Frage
    Von willi.k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 20:16
  5. eine kleine frage zur rangierhilfe...
    Von eulbot im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 13:12