Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Wann Inspektion u. Reifen neu

Erstellt von AMGaida, 30.03.2006, 18:55 Uhr · 58 Antworten · 6.252 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Wann Inspektion u. Reifen neu

    #1
    Tag zusammen.

    Ich bin jetzt bei 8.000 km und hab noch die ersten Reifen drauf. Die haben noch ca. 4 mm Profil, hinten vllt. einen Hauch mehr. Die letzte Jahresinspektion war im Oktober 2005 bei ca. 6000 km.

    Ich plane über Ostern einen Trip nach Slowenien, ich rechne mit 4000 km insgesamt. Was würdet ihr tun, Inspektion nachher und hoffen dass die Reifen die 4000 km noch halten oder beides vorher machen lassen und mit frischem Mopped auf Tour gehen?

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von AMGaida
    Tag zusammen.

    Ich bin jetzt bei 8.000 km und hab noch die ersten Reifen drauf. Die haben noch ca. 4 mm Profil, hinten vllt. einen Hauch mehr. Die letzte Jahresinspektion war im Oktober 2005 bei ca. 6000 km.

    Ich plane über Ostern einen Trip nach Slowenien, ich rechne mit 4000 km insgesamt. Was würdet ihr tun, Inspektion nachher und hoffen dass die Reifen die 4000 km noch halten oder beides vorher machen lassen und mit frischem Mopped auf Tour gehen?
    Hi,

    Die Inspektionsfrage ist echt ne Sache für sich. Da halt ich mich lieber zurück.

    Die Reifen allerdings würde ich vorher wechseln (Wieso sind die vorne denn mehr abgefahren als hinten?), sonst färst du mit Slicks nach Hause (Ich nehme an, dass Du einiges auf der Bahn abreißen wirst)

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Hallo Tobias,

    ich war jetzt nicht mit der Schieblehre an den Reifen, ich hab das geschätzt... woher das genau kommt? Keine Ahnung. Vllt. hab ich das ABS auf Trab gehalten, ich hab keine Ahnung.

    Ich war wg. der Reifen von einer Laufleistung von ca. 15.000 km ausgegangen (Michelin T66x), daher wollte ich sie eigentlich drauf lassen.

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #4
    Ich bin ja echt nicht so der Reifen-Freak, aber die Mindest-Profil-Tiefe beträgt 1,6 mm. Man rät dazu aber schon bei 2,5 die Reifen zu wechseln. macht bei Dir noch 1,5mm, ich glaub die sind bei 4000km (einiges auf der Bahn) schnell weg.


    Zitat Zitat von AMGaida
    Vllt. hab ich das ABS auf Trab gehalten, ich hab keine Ahnung.
    Ich davon aus, dass man mehr Profil durch Beschleunigung und Fahren verliert, als durch bremsen. ;-)

  5. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tobias
    Wieso sind die vorne denn mehr abgefahren als hinten?
    Hi,

    die Antwort ist einfach. Die Vorderradreifen haben, wenn sie neu sind,deutlich weniger Profiltiefe als neue Hinterradreifen. Vorne beginnen sie bei ca. 5,x mm und hinten bei ca. 8,x mm. Wenn also beide, v. u. h., neu waren sieht es nach ca. 8.000 km dann so aus wie oben beschrieben.

    Der Grund für den Unterschied ist die Spurstabilität. Bei einem höheren Profil vorne fängt irgendwann das "eiern" an.
    Ich plane über Ostern einen Trip nach Slowenien, ich rechne mit 4000 km insgesamt. Was würdet ihr tun, Inspektion nachher und hoffen dass die Reifen die 4000 km noch halten oder beides vorher machen lassen und mit frischem Mopped auf Tour gehen?
    Hallo Andreas,


    mein Tipp für die Deine Situation:

    Inspektion hinterher, sie ist doch noch ganz frisch.

    Reifen vorne hält auf jeden Fall, Du hast erst ca. 1-2 mm davon abgefahren s.o.

    Reifen hinten hängt doch sehr von Deiner Gashand ab, kann durchaus reichen, muss nicht unbedingt erneuert werden. (was ist es für einer?)

    Willi

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Hallo Willi,

    der Reifen ist ein Michelin T66x. Eigentlich ist das Verbrennen auf der Bahn genau der richtige Einsatzzweck für den Reifen.

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #7
    Hallo Andreas,

    Eigentlich ist das Verbrennen auf der Bahn genau der richtige Einsatzzweck für den Reifen.
    genau ! Deshalb fahre auch mit dem jetzigen Hinterradreifen nach Slowenien, der hält das auch durch und wieder zu Hause freust Du dich dann auf einen schönen neuen.

    Und die Inspektion, je nach Deiner Jahreskilometerleistung, evtl. erst wieder im Herbst. Ich sehe keinen Grund sie vorzeitig zu machen.

    Willi

  8. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #8
    ok, ok ... ich hab nix gesagt... aber ich würd's trotzdem anders machen ;-) :P

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #9
    Hallo Andreas,

    der Reifen ist ein Michelin T66x
    habe nochmal über "Deinen" Reifen nachgesonnen. Wie kommt ein so junges Motorrad ( 8000 km ) an einen so "alten" Reifen wie den T66 ?

    Ich will ihn Dir nicht madig machen, aber..... die aktuellen Großenduropneus, auch von Michelin (Anakee !!!), sind allesamt leistungsfähiger als der betagte, harte T66. Der tut´s natürlich auch, aber die modernen sind z.B. bei Nässe deutlich überlegen.

    Fazit ( Erweiterung meines Vorschlags von oben ) :
    In den Urlaub fahren mit den "uralten" Pneus, hinterher auf ganz ganz neue freuen,( da es den T66 nach meinem Kenntnisstand sowieso nicht mehr im aktuellen Michelinprogramm gibt )

    Willi

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Hallo Willi,

    das Motorrad ist von 8/2003 und ich hab sie zweijährig mit 2900 km von einem frischen Familienvater gekauft, der keine Zeit mehr hatte. Ich bin im letzten halben Jahr also ca 5000 km gefahren. Ich denke auch dass es 10.000 km p.a. werden.

    Der T66x war halt drauf und ist richtig schlecht, das weiß ich bereits, ich hatte schon tooolle drifts. 8) Als nächster soll entweder der Pirelli Scorpion oder der Tourance drauf.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann Inspektion ?
    Von Pepelino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 14:45
  2. Ab wann gab es ABS bei der F 650 GS Dakar?
    Von Bollogg im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 11:39
  3. Madeira wann?
    Von norbert im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 12:11
  4. Wann Inspektion?
    Von Jarek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 12:28
  5. 1.000 Km Inspektion - aber wann ??
    Von Marathoni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 21:14