Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Wann TCK am besten aufziehen?

Erstellt von CapitainC, 11.03.2013, 20:54 Uhr · 17 Antworten · 1.465 Aufrufe

  1. 084ergolding Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Raymo Beitrag anzeigen
    Hi CaptainC,
    neue TKCs sollten die gesamte Tour überstehen, da schließe ich mich den meisten Vorrednern an. Natürlich sollte man damit auf Asphalt etwas gemütlicher, als mit Straßenreifen fahren.
    Noch ein Hinweis (vielleicht nicht zutreffend, aber trotzdem): der originale Spritzschutz (der hässliche Ausleger) am Hinterrad sollte abgemacht werden! Das Teil vibriert bei Schlaglöchern, Bodenwellen und schägt dabei auf die Reifenoberfläche. Bei normalen Reifen macht das dann nur gelegentlich "klack". Die Stollen brechen aber Stücke aus dem Kunststoff aus, begleitet von üblen Geräuschen - du machst die die wüstesten Vorstellungen, was kaputt ist.
    +1
    Irgendwo in der Schweiz, klack klack klack klack.....
    Erster Gedanke, Urlaub ade, GS auf gelbem Schlepper retoure, Hinterachsgetriebe hopps.

    Es ist wie Du sagst, Spritzschutz vibriert sich in die Stollen rein.
    Guter Tip.

    grüße jan

  2. Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    66

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von 084ergolding Beitrag anzeigen
    +1
    Irgendwo in der Schweiz, klack klack klack klack.....
    Erster Gedanke, Urlaub ade, GS auf gelbem Schlepper retoure, Hinterachsgetriebe hopps.

    Es ist wie Du sagst, Spritzschutz vibriert sich in die Stollen rein.
    Guter Tip.

    grüße jan
    Hallo Jan,
    meine Erfahrung war ähnlich schmerzhaft. Sowas pasiert natürlich nicht vor der Haustür (Murphy's Gesetz). Hat mich auf einer Rumänien-Tour ereilt. Hatte das Schlimmste vermutet, aber auf guten Straßen war ja Ruhe. Habe die Tour dann verkürzt bin aber auf dem Mopped nach Hause gefahren. Erst beim Ausbau des Hinterrads ist mir die Ursache aufgefallen. Seither fehlt das Teil bei mir, bringt sowieso als Spritzschutz nicht viel und den TÜV stört das nicht.

  3. 084ergolding Gast

    Standard

    #13
    Grüß Dich.

    Ja, das war ein Schrecken. Mein erster Gedanke, Urlaub ade.
    Ich konnte auch die Ursache nicht sofort finden, tippte aber auf was Größeres. Meine Reisepläne weiter nach Südfrankreich überdachte ich für Momente auch.
    Bin zunächst langsam weiter gefahren, ohne daß sich dieses miese Geräusch reproduziert hätte. Bin mit ungutem Gefühl weiter gen Süden, rechnete mit ner grüßeren Panne.
    Tage später, klack klack klack, klack klack bis fast zum Stillstand.
    Das hinter mir fahrende Motorrad machte mich dann auf den Spritzschutz aufmerksam. Glück gehabt :-) Weiter gings mit einer Portiion Sorglosigkeit weniger.

    Mein 1150 hat mich auf den 78.000km noch nie im Stich gelassen. Nur a bissl hier und da geärgert, mehr Kleinigkeiten.

    Zurück zum TKC. In vier Wochen kommt Ersatz. Michelin Pilot Road III. Will auch mal ausprobiert werden.

    Grüße aus Ergolding,
    schönen Abend noch. Jan

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #14
    Hallo Jan,

    einen MPR III als Ersatz für den TKC ??
    DUUUUU ???
    das kann ich noch nicht glauben

  5. 084ergolding Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    Hallo Jan,

    einen MPR III als Ersatz für den TKC ??
    DUUUUU ???
    das kann ich noch nicht glauben
    Will tatsächlich mal einen Touring-Reifen ausprobieren.
    Kenne meine GS nur in der Kombination TKC/Wilbers, will das Motorrad mal mit nem anderen Pneu erleben.
    Meine bevorzugten Strecken hier im Umland werde ich missen, aber die Neugierde ist ein Tick größer.

    Mal schauen. Nix is fix.
    Auf der Rallye ist der Tourance EXP. Der schmiert mir auf der Straße unkontrollierter (so plötzlich) weg als der TKC. Hatte ich bei der 1150er auch so empfunden.
    Wenn der runter ist (geht ja schnell bei dem), kommt hier der TKC drauf.

    Richard, wünsch Dir nen schönen Tag. Vorhaben Aying Schnitzel-Essen hab ich noch im Hinterkopf und nicht vergessen.

    Aus Ergolding, Grüße Jan

  6. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Raymo Beitrag anzeigen
    Noch ein Hinweis (vielleicht nicht zutreffend, aber trotzdem): der originale Spritzschutz (der hässliche Ausleger) am Hinterrad sollte abgemacht werden! Das Teil vibriert bei Schlaglöchern, Bodenwellen und schägt dabei auf die Reifenoberfläche. Bei normalen Reifen macht das dann nur gelegentlich "klack". Die Stollen brechen aber Stücke aus dem Kunststoff aus, begleitet von üblen Geräuschen - du machst die die wüstesten Vorstellungen, was kaputt ist.
    Wird shcon allein wegen der Optik entfernt

    Wie sieht es denn mit dem voderen Schutzblech aus. Generell lieber entfernen oder dranlassen...besonder im Hinblick auf den Pisteneinsatz.

    Danke und Gruß

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #17
    Hallo Claus,

    ich habe den TKC mit vorderem Schutzblech inkl. Kotflügelverlängerung von Wunderlich dran. Bisher - auch im Gelände mit Schotter aber auch Waldboden und Schlamm - keine Probleme.
    Ein Stück vom hinteren Spritzschutz ist mir bei meiner "Alten" jedoch auch herausgebrochen. Darum zeigt BMW die ADV meist ohne Spritzschutz....

    Gruß
    Peter

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #18
    Mit dem vorderen Kotflügel gibt es keine Probleme. Als mir das mit dem hinteren genauso ging, fiel mir noch währenddessen ein, daß es nach meiner damaligen Erinnerung, auch irgendwo geschrieben stand, daß der hintere Kotflügel weg MUSS.

    Hat bisher keinem TÜV Menschen interessiert.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Heizgriffe: Neue Gummis aufziehen?
    Von joerdy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 15:38
  2. 2011er TB zu verkaufen, wann am Besten
    Von Muecke73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 01:14
  3. Reifen aufziehen.......................
    Von MIG97 im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 09:12
  4. Reifen selbst aufziehen
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 22:58
  5. R 1200 GS MÜ Stottern beim Gas aufziehen
    Von Hunter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:35