Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Wartung 1150 Adventure

Erstellt von La.calle, 17.04.2009, 19:31 Uhr · 26 Antworten · 5.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    6

    Standard Wartung 1150 Adventure

    #1
    Hallo Leute,
    bin neu hier. Ich habe mir vor 1,5 Jahren eine Adventure zugelegt. Beim Kauf wurde eine Jahreswartung durchgeführt, bei 15tkm. Jetzt habe ich gerade 18,5tkm drauf wollte die 20tkm Inspektion machen.
    Vorher habe ich mich nach den Preis erkundigt und viel prompt vom Glauben ab. 400-500 Euro. Ich wollte begreiflich machen, dass ich kein Bentley fahre sondern ein Motorrad. Na,ja..
    Ende vom Lied ist, dass ich jetzt die Inspektion selber machen will, was bei Honda kein Problem war. Gibt es etwas besonderes was ich bei der Adventure beachten muss? Hat jemand Tips.

    Danke an alle.
    La.calle

  2. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Daumen hoch Wartung

    #2
    Hallo La.calle!?

    Ich habe gerade an meiner 11,5er GS die 40000km Wartung gemacht. Ähnliches empfehle ich dir auch:
    - Luftfilter reinigen (ich habe gewechselt)
    - neue Kerzen
    - Alle Öle gewechselt
    - mit Ölfilter
    - Benzinfilter gewechselt (brauchst du nicht)
    - Ventile einstellen/überprüfen
    - Synchronisieren/überprüfen (Gerätschaften notwendig)
    - Batterie in Augenschein genommen ob Pole i.o usw.(hab ne Gel Batterie)
    - Bremsbeläge kontrolliert (neue liegen zum Wechsel da, werden aber noch nicht gebraucht
    - allg. Sichtkontrolle, Lenkkopflager, Kabel, Züge, Licht, Bremslicht, Blinker, Poly-V- Riemen

    Viel dabei helfen kann gerds Seite www.powerboxer.de

    Hoffe das hilft!

    Aber (mein erhobener Zeigefinger)
    - stell dich mal vor unter neu hier
    - klick mal auf Suche (Wartung/Inspektion)

    und jetzt viel Spaß bei den Gaskranken hier!!!!!

    Gruß UWe

  3. Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    6

    Standard Buch bestellt

    #3
    Danke für den Tip, habe erstmal eine Reparaturanleitung bestellt.
    Welches Öl könnt Ihr den empfehlen, habe mal gehört, dass die BMW's kein vollsyntetisches vertragen?
    Gruß
    La.calle

  4. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Pfeil ÖL

    #4
    Hi Namenloser,

    im letzten Jahr habe ich mineralisches 20W50 ohne Probleme gefahren. Mit dem jetzigen Ölwechsel habe ich, weil ich nicht richtig hingeschaut habe, 20W50 teilsynthetisch eingefüllt. Bisher 3000Km ohne Probleme.

    Auch hier hilft dir Powerboxer:

    http://www.powerboxer.de/4V-Oeltyp.html

    Gruß UWe

  5. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #5
    Moin Moin!!!Ich fahre seit Ablauf der der Garantiezeit, damals noch 1 Jahr, nur das Mineralöl von Liqui Moly mit der Viskosität 20 W 50!!!!Damit hab ich bis dato 153.000 Kilometer ohne Probleme abgespult.Getriebe und Hinterachsgetriebe werden ebenfalls mit Liqui Moly ( SAE 85w-90) befüllt.PS: Alle Öle, der Liter versteht sich, sind unter 10 EURO erhältlich.Gruß Hans

  6. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #6
    Habe Gestern auch meine ADV von der 40.000er Inspektion abgeholt und auch ich könnte einiges selber machen, je nachdem wie selber gerade Zeit habe.

    Diesmal hatte ich keine und deswegen durfte die Werktstatt voll ran.

    Zu der herkömlichen Inspektion kam noch den Polyriemen wechseln und ein neuer Tankstutzen musste rein.

    Kostenpunkt: 636,00 Euro..... schon heftig, aber die Werkstatt muss ja auch von was Leben.

    Was mir aber schon immer klar ist, dass das wechslen der Bremsflüssigkiet von mir gar nicht machbar wäre, da ich das Gerät dazu gar nicht habe.

    Und ich kennen keinen Privatmann, der so ein Teil bei sich Zuhause hat.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #7
    Hi la.calle
    Glaubst Du ernstlich eine Varadero oder eine GSXR1000 wären wesentlich billiger beim KD? Falls ja, dann rechne mal nach in welchem Km Abstand sie dort hin müssen.
    Dagegen hilft selber machen. Muss ja nicht alles sein, aber zum Ölwechsel wird es reichen.
    So auch gleich zum Öl. Da kann ich als erstes empfehlen: RTFM. Danach natürlich PB
    gerd

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ...
    So auch gleich zum Öl. Da kann ich als erstes empfehlen: RTFM. ...
    moin,

    das habe ich schon öfter gelesen ...
    allerdings konnte ich bisher trotz intensiver recherche keine bezugsquelle für RTFM-öl finden.
    hat da jemand einen hinweis?

  9. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #9
    R T F M

    Read
    The
    .......
    Manual


  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #10
    und wo gibts das??


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche hohe Sitzbank 1150 GS gegen 1150 Adventure
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:25
  2. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  3. Reparaturanleitung/Wartung GS
    Von ulixem im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 09:10
  4. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29