Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 92

Warum fährt ihr noch die 1150-er GS(A) und nicht eine 1200-er TÜ oder gar LC ?

Erstellt von xmds, 22.05.2015, 21:50 Uhr · 91 Antworten · 11.703 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #61
    weil es Spaß gemacht hat bei der Dicken anzuschauen wie 6 mal die 3 auf dem Tacho erscheinen und man sich schon auf 6 mal die 4
    freuen kann + aus den schon vorher genannten Gründen bleibe ich bei meiner grauen Eminenz.
    Und weil man mit den Neuen nicht viel schneller ist - höchsten zu Zweit fehlt mir manchmal ein bisschen Pep. Im Bergischen ist es
    eh egal - ich fahre meine Kiste dort eh nur zwischen 2000 und 4500 upm und bin guuut unterwegs ;-)

    Viele Grüße
    bewi

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #62
    mir fällt da grad noch was ein.

    vor einiger zeit hatte ich den spontanen einfall, meine R1200S gegen eine schwatte 1150GSA zu tauschen.
    dabei musste ich feststellen, dass mir der motor der 1150 im serientrimm doch mittlerweile zu träge, schlapp, langweilig wäre.
    seit 2005 hab ich wenn 1150, dann immer ü115PS gehabt, was damit einer MÜ oder TÜ mindestens ebenbürtig war. meine aktuelle 1150 mit 17" und öhlins ist gefühlt näher an der LC als an der TÜ, sowohl motorisch als auch fahrwerkstechnisch.

    wäre das nicht so, hätte ich vermutlich irgendwann in den zugegeben sauren apfel gebissen und auf eine 12er gewechselt.
    aber zum glück gibts ja viel kurzweiliges tuninggeraffel für die olle Q.

  3. Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    99

    Standard

    #63
    Vielleicht weil ich einfach noch keine Probefahrt auf einer 1200 Lufti oder 1200 Wasser getätigt habe.
    Klar war die Überlegung nicht nur einmal in meinem Kopf.
    bis jetzt blieb ich Stur.

    gruß

  4. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    mir fällt da grad noch was ein.

    vor einiger zeit hatte ich den spontanen einfall, meine R1200S gegen eine schwatte 1150GSA zu tauschen.
    dabei musste ich feststellen, dass mir der motor der 1150 im serientrimm doch mittlerweile zu träge, schlapp, langweilig wäre.
    seit 2005 hab ich wenn 1150, dann immer ü115PS gehabt, was damit einer MÜ oder TÜ mindestens ebenbürtig war. meine aktuelle 1150 mit 17" und öhlins ist gefühlt näher an der LC als an der TÜ, sowohl motorisch als auch fahrwerkstechnisch.

    wäre das nicht so, hätte ich vermutlich irgendwann in den zugegeben sauren apfel gebissen und auf eine 12er gewechselt.
    aber zum glück gibts ja viel kurzweiliges tuninggeraffel für die olle Q.

    Sowas ähnliches hab ich mich an anderer Stelle bereits gefragt. Wieviel schneller bin ich dann zB auf Tour den Pass rauf und wieviel Geld muss ich dafür investieren? Ich fahre ohne Balast am Rücksitz, ohne Koffer, nur Rolle. Und ich glaube in Hinblick auf die 12er ADV LC lautet die Antwort aus meiner Sicht: Sehr viel mehr Geld hineinstecken, nur etwas schneller unterwegs sein. Das ist der Grund für mich, weshalb Öhlins und die alte 1150er Adv derzeit den Job sehr gut machen.

    Mac

  5. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #65
    Auf "Breitensport-Ebene" ist im Vergleich 1150 & 1200 das fahrerische Können entscheidend, wenn es darum geht irgendwo schnell rauf oder wieder runter zu kommen.

  6. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #66
    ich würd mir kein Motorrad kaufen, damit ich um X Minuten schneller oben am Berg bin. Ich würd mir ein neues Motorrad zulegen, wenn ich mit dem Ding einfach mehr Spaß hätte.

    Ich fahr meine 1150, weil die Wartung simpel ist und mir die 12er, die wirklich deutlich besser sind, noch zu teuer sind. Ich schau mich auch nach anderen Alternativen um und bin sicher nicht auf Zweizylinder oder gar Boxer fixiert, aber im Moment hab ich noch nix gefunden, was denselben Job genauso gut oder besser macht und nicht gleich wieder einiges mehr kostet.

  7. Registriert seit
    10.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #67
    Wenn jemand nicht schwimmen kann, liegt es noch lange nicht an der Badehose. :-)

  8. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von mega_muh Beitrag anzeigen
    Auf "Breitensport-Ebene" ist im Vergleich 1150 & 1200 das fahrerische Können entscheidend, wenn es darum geht irgendwo schnell rauf oder wieder runter zu kommen.
    +1
    Ich hab schon mehrere 12er, luftgekuehlt, TÜ, auf Tour alt aussehen lassen. Auch frueher ohne Oehlins. Und jetzt mit dem Schwedengold ist es ein Hochgenuss.
    Was ich meinte, ist aber nicht, ob ich noch schneller als andere fahre, sondern nur fuer mich, den Tick mehr Schmalz bergauf.


    Mac

  9. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    71

    Standard

    #69
    Servus!

    Denke das Thema passt hier ganz gut für mich. Habe vor mir eine GS zu kaufen. Wie schon bei der Vorstellung hier geschrieben müssen erst mal 2 Mopeds vom Hof.

    Denke der Gedanke zu einer 1150 er haben sich gerade erhöht. Habt ihr ein paar Tips für mich was man beim kauf einer Gebrauchten so beachten sollte? Ab welchem Bj. zum Beispiel sind die "Kinderkrankheiten" behoben worden usw....

    Servus

    Martin

  10. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #70
    Hallo!
    Nein, passt hier nicht wirklich rein. Es gibt einige (auch sehr aktuelle) Einträge rund um die Kaufempfehlung. Mit der Suchfunktion oder bei den Einträgen blättern, Du findest bestimmt einiges.
    Hier ein Beispiel: Bitte GS-Empfehlung 1100/1150/1200?

    Mac


 
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Noch ein 1200-er Südhesse
    Von KlausG im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 17:46
  3. Suche ...immer noch ein orig. Windschild für die 1150 GS
    Von Barney66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 15:01
  4. Gummiauflagen für die Fußrasten der GS Adv und MegaMoto
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:08
  5. Was habt Ihr für die neue 08er GS /A bezahlt ?
    Von Hirsch'Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:29