Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 92

Warum fährt ihr noch die 1150-er GS(A) und nicht eine 1200-er TÜ oder gar LC ?

Erstellt von xmds, 22.05.2015, 21:50 Uhr · 91 Antworten · 11.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    48

    Standard

    #71
    Für mich gibt es ein Argument gegen die 1200ter, obwohl ich noch keine gefahren bin.
    Sie gefallen mir optisch schon nicht !

    Die 1150ger ist ein einfaches, sehr vielseitiges, kultiges Metalltrumm.
    Irgentwie finde ich bei den 1200tern keine "Form" "Figur"... weiß nicht.
    Zuviel Plastik mag ich am Mopet nicht.
    Und die Fahrleistungen meiner 1150ger sind für mich absolut ausreichend.

    Auch für mich gilt das Schrauber-Argument. Bis jetzt hab ich mit einem Drehmomentschlussel
    und Standartwerkzeug, alles machen können. (Alle Servicearbeiten,Stahlflex Umrüstung,usw..)
    Obwohl ich kein gelernter Schrauber bin.
    Irgentwie brauche ich das für meine "Beziehung" zu meinem Mopet.

    Für mich hat Motorradfahren etwas Puristisches.
    Die ganze Elektronik der Nachfolger finde ich da irgentwie fehl am Platz.
    Vielleicht suche ich auch nur einen Ausgleichsreflex für meinen Job (Software). Wurscht....
    ABS ist OK und auch gut. Aber mehr brauche (will) ich gar nicht.

    Jedem das seine.

  2. Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    22

    Standard

    #72
    ...weil mir keiner mehr eine nennenswerte Menge Geldeinheiten dafür gibt - GSA mit 130000km.
    ...weil ich die Neuen nicht mag-weder technisch noch optisch
    ...weil die Dicke immer noch Spass macht.

    Gruss

    Armin

  3. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    115

    Standard

    #73
    1100er war mir zu altmodisch, lang genug Autos Bj ~1990 gefahren
    1150er ist ausgereift, wenig Software verbaut, ABS, weit ausreichend Leistung
    1200er zu teuer

    Gruss

  4. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #74
    Weil sie "FÜR MICH" immer noch die "SCHÖNSTE" ist !!!!!!

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #75
    Weil ich mir kein neues Model leisten kann.
    2 Kinder das Haus noch abzuzahlen. Geschweige 2 Autos noch in Schuss zu halten.
    Da war ich froh das ich vor 4 Jahren meine GS ADV einigermaßen zusammen gekratzt habe.
    Die muss noch ein Paar Jahre halten meine GS. Wen nicht Jahrzehnte da mein 6 Jähriger sie haben möchte :-)
    Und ich liebe sie :-)

  6. Registriert seit
    30.05.2015
    Beiträge
    143

    Standard

    #76
    Warum habe ich mir erst kürzlich nach 10 Jahren Abstinenz ausgerechnet eine 1150GS gekauft?
    Ok, am Anfang war der Wunsch, endlich wieder Motorrad zu fahren. Mein letztes war eine Ducati ST4, davor war es eine Duc 900SL. Aber irgendwie bin ich in den 10 Jahren ohne Motorrad etwas arg gewachsen... Leider nur nach vorne...
    Die GS war damals schon ein Motorrad, das mir gefiel. Aber ich habe mich am Anfang gar nicht nach einer GS umgesehen, vielmehr sollte es eine R 1100 RT werden. Bis ich so ein Bike dann mal probe gefahren habe. Die kippte fast von allein in die Kurven, ist irgendwie schwer zu beschreiben. Ich habe mich einfach nicht wohlgefühlt darauf. Von der Leistung her hat eigentlich alles gepasst und der Windschutz war toll... Und wenn ich schon eine BMW kaufe, dann bitteschön mit Boxer!
    Dann meinte ein Mechaniker beim BMW Händler in der Nähe, eine GS würde quasi von alleine fahren, egal ob 1100 oder 1150. Ok, mal draufgesetzt und gleich wohl gefühlt. Dann an Himmelfahrt eine Besichtigungstour mit Freundin gemacht. 1100GS in bei Nieselregen gefahren. War recht günstig, aber auch mit einiger Arbeit verbunden. Geflickter Kabelbaum, blasiger Tank, wackelnder linker Lenkergriff.
    Ok, weiter, als nächstes stand eine rein schwarze 1150 GS Adventure an. Den Unterschied kannte ich da noch nicht.
    Am Bike riesige Alu Koffer und ein Warnschild, mit Winterreifen nicht schneller als 190km/h zu fahren. Der Besitzer hatte das wohl auch der Optik nach gemacht. Alu war oberflächlich angefressen, der Motor rechts ganz gelb und allgemein sah man dieser Maschine ihr Alter sehr an. Aber sie fuhr klasse!
    Zurück im Auto nochmal auf mobile geschaut, da war dann eine silberne 1150GS neu eingestellt. Ok, zeitlich war die gerade noch drin.
    Als wir dann dort waren, kam eine neuwertig aussehende Maschine aus der Scheune. Und was soll ich sagen, die steht jetzt hier in der Garage. Ein klasse Motorrad, ich kann mir nichts besseres vorstellen. Nur der montierte Zach Auspuff war mir zu laut. Aber den originalen habe ich noch mit bekommen, der ist mittlerweile auch dran.
    Ob vielleicht irgendwann mal eine 1200er kommt? Keine Ahnung - Sag niemals nie.
    Aber für den Moment bin ich mit der Kiste sehr glücklich. Draufsetzen und losfahren. Das erzeugt so ein Gefühl, angekommen zu sein. Strahlt Ruhe aus, nimmt die Hektik aus dem Tag. Und Sitzen mit 195cm und 125kg ist auch sehr gut. Warum habe ich mich jahrelang auf die italienischen Diven gekrümmt?

  7. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #77
    Letzten Montag hab ich es endlich getan- habe eine R 1200 gs Adventure,Bj.2010,probe gefahren und was soll ich sagen:
    ich bleib bei meiner gelben Schönheit(R 1150 GS,Bj.2003).
    Habe mir von der Adventure mehr erwartet :das einzige was besser war sind die Bremsen(bißchen bissiger als meine BKV Bremsen) und das Getriebe ist eine Spur besser schaltbarer.
    Außerdem gefallen mir die 1200 GS nicht wirklich:zuviel Plastik,zuviel Elektronik,man kann nicht mehr viel selbst machen und das wichtigste:
    VIEL ZU TEUER !!!!(der Händler wollte 13.990.-😁😂&#128552

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #78
    Also langsam kann ich dies Dummgeschwätz von wegen man kann an einer R1200GS nichts mehr selbst machen, nicht mehr hören. Das ist doch Stuss! Ich mache die Inspektionen an meinem Moped selbst und bis auf das Rückstellen des Inspektionsintervalls (ca. 20-30€) kann man das natürlich alles selbst machen mit dem entsprechenden Werkzeug! Was meint Ihr denn, was mechanisch an der 1200´er anders ist. Ich bekomme hier gleich einen Lachanfall!
    Aber schon richtig, früher war alles besser. Ein Moped hatte knapp 90PS und wog mindestens über 250kg!

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Also langsam kann ich dies Dummgeschwätz ...
    Hast ja recht ... aber du könntest auch "Unwissen" schreiben, wäre deutlich freundlicher.

  10. Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    71

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Also langsam kann ich dies Dummgeschwätz von wegen man kann an einer R1200GS nichts mehr selbst machen, nicht mehr hören. Das ist doch Stuss! Ich mache die Inspektionen an meinem Moped selbst und bis auf das Rückstellen des Inspektionsintervalls (ca. 20-30€) kann man das natürlich alles selbst machen mit dem entsprechenden Werkzeug! Was meint Ihr denn, was mechanisch an der 1200´er anders ist. Ich bekomme hier gleich einen Lachanfall!
    Aber schon richtig, früher war alles besser. Ein Moped hatte knapp 90PS und wog mindestens über 250kg!

    Gruß,
    maxquer
    Jeder wie er möchte. Und von welcher GS 1200 sprichst Du? Und wie sieht dein entsprechendes Werkzeug aus?
    Früher war bestimmt nicht alles besser. Aber auf jeden Fall auch nicht schlechter........
    Servus

    Martin


 
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum habt Ihr Euch für die "kleine" 12er GS entschieden?
    Von MunichChris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 10:49
  2. Noch ein 1200-er Südhesse
    Von KlausG im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2014, 17:46
  3. Suche ...immer noch ein orig. Windschild für die 1150 GS
    Von Barney66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 15:01
  4. Gummiauflagen für die Fußrasten der GS Adv und MegaMoto
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:08
  5. Was habt Ihr für die neue 08er GS /A bezahlt ?
    Von Hirsch'Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:29