Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Wechsel auf LED-Rücklicht

Erstellt von Edda, 16.10.2010, 09:57 Uhr · 32 Antworten · 6.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard Wechsel auf LED-Rücklicht

    #1
    Hallo da draußen auf den weiten der Landstraße
    Umbau auf LED-Rücklicht???
    wer weiß wo es was günstiges gibt ??
    Orginal rotes Gehäuse behalten und nur innen wechseln?
    oder weißes Gehäuse und rote LED´s ??
    Ist LED wirklich heller???
    Danke für Erfahrungsberichte die einen Umbau gemacht haben.
    Grüße Edda

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Hallo da draußen auf den weiten der Landstraße
    Umbau auf LED-Rücklicht???
    wer weiß wo es was günstiges gibt ??
    Orginal rotes Gehäuse behalten und nur innen wechseln?
    oder weißes Gehäuse und rote LED´s ??
    Ist LED wirklich heller???
    Danke für Erfahrungsberichte die einen Umbau gemacht haben.
    Grüße Edda
    Guten Morgen Edda,

    - günstig gibt es das bei mir (passt auch bei der "normalen" GS): http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=49519



    - das Original finde ich hässlich. Ich denke, du solltest komplett tauschen
    - Ich denke, mein Rücklicht ist ähnlich hell wie das Original. Nur leuchtet es auf einer größeren Fläche und geht nicht so schnell kaputt (hält bei mir nun seit 12.000km)
    - Wechsel ist mit meinem Teil recht einfach. Bohren musst du nichts. Lediglich die Stromanschlüsse musst du mittels Lüsterklemmen vornehmen.

    Interesse? Mailadresse steht im "Verkaufsthread"!

    Gruß
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 101003-links-hinten-ruecklicht-03.jpg  

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #3
    Ja das ist ja schön
    aber ich möchte das häßliche orginal erhalten
    Danke

    Edda

  4. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #4
    Hallo

    War kürzlich bei einer grösseren Tankstelle (mit Shop nennt sich das) und hab da die gängigen Birnenfassungen mit LED-Lämpchen gesehen. Ich seh bei den moderneren GSen da aber keinen Bedarf, hingegen bei der Rumpelkiste von R100GS schon. Da gings von Birnchen zu Birnchen im Wochentakt.

    Müsstest mal ausprobieren und melden, ob sich das lohnt. Bis ich bei der besagten Tanke bin, vergehen wieder Monate.

    Grüsse

  5. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #5
    Hi...

    Weil ich innerhalb kurzer Zeit beim Standard-Rücklicht häufig die Birnen des Rücklichts wechseln musste nachdem es über Schotter ging, habe ich mir die schwarz getönten LED`s von Whitelights (http://www.whitelights.de/) angebaut (in der Bucht für die normale GS für 89.-)... (dabei auch gleich mit den getönten Blinkerkappen)...

    Der Anbau war kein Problem und ich war sehr zufrieden ...

    Das Rücklicht war definitiv heller, auch bei Tag in der prallen Sonne sehr gut sichtbar, beim Bremsen natürlich noch heller. Hatte den subjektiven Eindruck, dass es deutlich zu einer besseren Sichtbarkeit "von hinten" beigetragen hat... (abgeschossen wurde ich dann von vorne ;-) ... ) ... werde es bei der Adv. auch wieder anbauen.

    Statt der schwarz getönten Abdeckung, hätte sicher auch die originale rote Abdeckung draufgepasst, der einzige Unterschied war die Fassung mit LED-Einsatz...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1180996.jpg  

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.279

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Umbau auf LED-Rücklicht???
    Hallo,
    ich habe mir was aus Ebay geholt, kostet 89 Euro und passt zu meinen schwarzen Blinkergläsern.
    Gehäuse ist wie das Originale und passt auch genausogut.
    Ein wenig pfrimelig ist die Unterbringung der "kurze Zwischenkabel mit Knubbeln".

    Die Platine mit den LEDs ist wie eine Birne durchgesteckt, das sah etwas wackelig aus funktioniert aber gut.
    Ich bin zufrieden damit, macht spaß draufzuschauen. Ist aber eher selten. :-)
    Gruß

  7. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Kusti Beitrag anzeigen
    Hi...
    Der Anbau war kein Problem und ich war sehr zufrieden ...

    Das Rücklicht war definitiv heller, auch bei Tag in der prallen Sonne sehr gut sichtbar, beim Bremsen natürlich noch heller. Hatte den subjektiven Eindruck, dass es deutlich zu einer besseren Sichtbarkeit "von hinten" beigetragen hat... (abgeschossen wurde ich dann von vorne ;-) ... ) ... werde es bei der Adv. auch wieder anbauen.
    Danke!!!ich werd mal in der Bucht schauen!!!
    das hellere war überzeugend

    das lesen von dem abgeschoßenen tut schon beim lesen weh--hoffentlich biste heil geblieben!!!
    Edda

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    870

    Standard

    #8
    Ich hatte mal auf LED-Rück-/Bremslicht umgebaut. Selbst konnte ich den Unterschied nicht so sehr beurteilen, aber meine Frau, welche meist hinter mir fährt stellte fest, dass das Licht ganz besonders bei Schlechtwetter wesentlich schlechter zu sehen ist, als mit Glühbirnen. Hängt sicherlich auch mit dem Abstrahlwinkel der LED´s zusammen. Jedenfalls habe ich wieder zurückgerüstet.

  9. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #9
    Und nun!!!!....-das mit dem Abstrahlwinkel
    Es ging mir ja prinzipiel um eher gesehen zu werden!!!!!!
    In der Bucht gibt es auch keine weißen mit rotem Einsatz
    Mal weiter Gedeien laßen--ich hab immer noch das 1te Birnchen drin--ist ja dann doch nicht so schlecht
    Grüße Edda

  10. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    870

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Es ging mir ja prinzipiel um eher gesehen zu werden!!!!!!
    Und haargenau aus diesem einzigen Grund habe ich wieder zurückgerüstet!


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsbelag wechsel
    Von zonko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 12:35
  2. Wechsel 06 auf 12
    Von unimogler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 13:39
  3. Wechsel zu 800 GS
    Von vale01 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 14:00
  4. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00