Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95

Wechsel von 1150 ADV auf 1200 ADV?

Erstellt von mac1-2-3, 03.10.2012, 21:58 Uhr · 94 Antworten · 9.637 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard Wechsel von 1150 ADV auf 1200 ADV?

    #1
    Wer hat nicht schon mal an einen Wechsel von der 1150er ADV auf die 1200er ADV gedacht. Wahrscheinlich haben wir das alle - zumindest angedacht. Die einen mehr, die anderen weniger.
    Ist der Hauptgrund, dass man es nicht macht, der hohe Preis der 1200er ADV (und somit Geldfrage) oder sind diejenigen, die nicht umgestiegen sind, tatsächlich von der 1150er ADV überzeugt(er)?


    Gruß,
    Mac

  2. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #2
    Laß es....
    1150 GS souveränes, unzerstörbares Moped..

    1200GS Plastikmoped; Von dem Finanzcontrolling BMW Motorrad gepimptes Motorrad, d.h. Qualität down...

  3. Baumbart Gast

    Standard Wechsel von 1150 ADV auf 1200 ADV?

    #3
    Zitat Zitat von gabolek Beitrag anzeigen
    Laß es....
    1150 GS souveränes, unzerstörbares Moped..

    1200GS Plastikmoped; Von dem Finanzcontrolling BMW Motorrad gepimptes Motorrad, d.h. Qualität down...
    Geschwätz armseliger unwissender.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #4
    Glaubst Du wirklich, daß der Preis das einzige Argument ist?

    Ich habe ne GS gesucht und von der R80GS über die F-Reihe bis zur 1200GS Adv stand alles zur Auswahl. Ich habe mich für ne 1150GS entschieden.

    Grüsse aus Spandau

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gabolek Beitrag anzeigen
    Laß es....
    1150 GS souveränes, unzerstörbares Moped..

    1200GS Plastikmoped; Von dem Finanzcontrolling BMW Motorrad gepimptes Motorrad, d.h. Qualität down...

  6. Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    Kommt drauf an, was man sucht.

    Für mich ist die R 1150 ADV das geeignetere Motorrad, weil es weniger sensibel auf Stellungsänderungen des Gasgriffs reagiert.
    Da ich auch innerstädtisch unterwegs bin, gleite ich lieber mit meinem sanften Riesen auf der Drehmomentwelle dahin, als ein bockiges Pferd zu reiten.

    Ergonomisch kommen die Schalter und Knöpfe der 1150 auf mehr entgegen. So muss ich bei der 1200 am Gasgriff umgreifen um den Blinker betätigen zu können, bei der 1150 bleibt die Hand, wo sie ist.

    Das elektronische Fahrwerk ist für mich nicht interessant, weil es ohnehin nur eine Einstellung gibt: SPORT!

    Bei gleicher Geschwindigkeit vibriert die 1200 deutlich stärker und durch die mehrfach gefaltete Scheibe ist der Blick eher ungut. Da ist die glattflächige 1150-Scheibe angenehmer.

    Ich bin beide gefahren und für mich ist die 1150 das angenehmere Alltagsmotorrad. Wenn es denn schnell gehen soll, hole ich die CBR 1100 XX aus der Garage.

    Und wenn ich bei der 1150 ein paar Pferde vermisse kann ich die mit relativ preisgünstigen Anpassungen erwerben und habe dann
    ein Drehmoment zur Verfügung, von dem R 1200 GS-Besitzer nur träumen können.

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #7
    Hallo Zusammen

    Fahre jetzt in der 2.Saison eine 1150 er GSA und habe in 2 Jahren 42tausend Kilometer mit ihr abgespult.Bin das letztemal im Alter vo 18-23 nur Motorrad gefahren(letzte Maschine 850 Norton Commando).Die 1150 GSA ist absolut Kult und Retro (Dakarstyle,30 Liter Stahltank),ein Unimog auf 2 Rädern.Bin beim Tag der offenen Tür im Frühjahr 1200 GSA ausgiebig Probegefahren in der unterschwelligen Hoffnung!!!!! ein "Will Haben" zu Erleben.Absolut nicht eingetreten,fährt sich wie Legospielzeug und die 1200 er wird nie Kult!!!!!!Höchstens vieleicht wie ein VW Golf!Erst die neue 1200er WC ist für mich der legitime Nachfolger der 1150 und mit diesem Modell ist die GS in der Gegenwart angekommen!!!!!!!!!!

    Gruss
    voyager

  8. Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    ...fährt sich wie Legospielzeug und die 1200 er wird nie Kult!!!!!!

    Gruss
    voyager
    Hätte ich das früher gewusst, hätte ich mir keine 1200 kaufen brauchen, sondern hätte meine Lego-Steine ausgekramt.

    Ist denn die 1150Kult ?!?

  9. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard Wechsel von 1150 ADV auf 1200 ADV?

    #9
    Zitat Zitat von End u RO Beitrag anzeigen

    Ist denn die 1150Kult ?!?
    Klares Ja! Die "Karl-Dall" kennt jeder! Und damit meine ich wirklich jeder, auch Nicht-Motorrad-Fahrer!

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Wer hat nicht schon mal an einen Wechsel von der 1150er ADV auf die 1200er ADV gedacht. (...)
    Ist der Hauptgrund, dass man es nicht macht, der hohe Preis der 1200er ADV (und somit Geldfrage) oder sind diejenigen, die nicht umgestiegen sind, tatsächlich von der 1150er ADV überzeugt(er)?
    Ich hab meine 1150er Adv 2005 als 2-jährige Gebrauchte mit <3000km gekauft. 2007 war ich dann in Hechlingen und hab über das Wochenende die 12er Adv als Leihmopped gehabt und die hat mich damals rundum begeistert. Sie konnte einfach alles noch mal besser als meine Dicke, insbesondere das neue ABS ist ein Traum verglichen mit dem alten an meiner 2003er GSA. Seit 2007 schiele ich daher immer wieder auf ne 12er aber seit die neue 12er vorgestellt wurde weiß ich auch, dass ich mir über das alte Modell keine Gedanken mehr mache und meine alte noch solange fahren werde, bis die neue 12er etwas gereift ist und die Preise interessant werden.


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wechsel von 1150 auf 1200 ADV
    Von Praesimfh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 20:17
  2. Bremsflüssigkeits wechsel R 1200 GS AVD Model 2008
    Von Duckers_001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 11:01
  3. Wechsel von 1150 auf 1200 GS
    Von Brösel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 08:59
  4. Wechsel von 1200er Bandit zur 1200 GS
    Von bernyman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 11:20
  5. Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!
    Von eulbot im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 22:00