Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Wechseln Brems- u. Kupplungsflüssigkeit

Erstellt von Madman, 04.07.2010, 09:44 Uhr · 81 Antworten · 31.003 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #31
    Servus
    Das ist schon eine Erleichterung Hab bei meiner mal nachgeschaut sind nicht die von BMW drin weiß aber nicht ob normal oder stahlbus. Man kann doch anstelle einer Pumpe doch auch eine Spritze nehmen is doch billiger.
    Gruß

  2. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von supergünnie Beitrag anzeigen
    Servus
    Das ist schon eine Erleichterung Hab bei meiner mal nachgeschaut sind nicht die von BMW drin weiß aber nicht ob normal oder stahlbus. Man kann doch anstelle einer Pumpe doch auch eine Spritze nehmen is doch billiger.
    Gruß

    Die Idee mit der Spritze habe ich auch gehabt werde mir aber noch andere Leitungen montieren darum muss ich das noch testen

  3. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von supergünnie Beitrag anzeigen
    Servus
    Das ist schon eine Erleichterung Hab bei meiner mal nachgeschaut sind nicht die von BMW drin weiß aber nicht ob normal oder stahlbus. Man kann doch anstelle einer Pumpe doch auch eine Spritze nehmen is doch billiger.
    Gruß
    Zum jährlichen Wechsel der Flüssigkeit benötige ich weder eine Pumpe noch eine Spritze.
    Überflüssige Flüssigkeit aus dem Behälter entnehmen - neue Bremsflüssigkeit auffüllen - Stahlbus aufdrehen - solange die Bremse betätigen (Pumpen), bis die alte Flüssigkeit raus ist - Behälter auf max. füllen - Stahlbus zu.

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #34
    servus
    Sind die Stahlbus gekennzeichnet oder muß ich es ausprobieren ob so oder so
    Gruß

  5. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von supergünnie Beitrag anzeigen
    servus
    Sind die Stahlbus gekennzeichnet oder muß ich es ausprobieren ob so oder so
    Gruß
    Geh auf die Seite www.stahlbus.de und schau dir die Schrauben an. Wenn die auf den Bildern so aussehen wie deine, dann sind es Stahlbus-Schrauben.
    Wenn nicht, stell mal ein Bild von deinen Schrauben ein. Vielleicht können wir dir dann helfen.

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #36
    Servus Peter
    Danke werd ich mal schauen Mit Bild einstellen hab ich noch nicht gemacht werd ich schon hinbekommen.
    Gruß Günter

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von supergünnie Beitrag anzeigen
    ...Mit Bild einstellen hab ich noch nicht gemacht werd ich schon hinbekommen....
    Tach Günni,

    du hast beim Antworten die Möglichkeit über die "Büroklammer" (Symbol) Files anzuhängen. Hier wählst du dein Bild von deiner Festplatte aus, welches dann als Miniaturansicht angehängt wird.
    Denk daran, die Dateigröße nicht zu groß zu wählen.

    Wenn du keine Stahlbusschrauben verbaut hast, jedoch vor hast, a) dein Moped noch länger zu fahren und b) regelmäßig die Bremsflüssigkeit zu wechsel, kann ich dir die Investition für die Schrauben nur empfehlen.

    Gruß
    Peter

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #38
    Hi :-)
    Hab mir die Schrauben grad ma angeschaut.

    Ich bin erst nächsten Winter wieder dran mit Wechseln. Dann kommen die Dinger auf jeden Fall dran. Will mein Moped lange Zeit und viele Km fahren und deshalb ist mir der Komfort auch den Preis wert.

  9. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #39
    Servus Peter
    Muß ich die K-Flüssigkeit auch sooft wechseln. Die sieht eigendlich optisch nicht so aus.
    Gruß Günter

  10. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    ...und wenn du jetzt noch die "Standard-Belüftungsventile" durch "Stahlbus-Ventile" (www.stahlbus.de) ersetzt hättest, hättest du dir die Unterdruckpumpe und das viele Fett sparen können.

    Gruß
    Peter
    Moin, moin, als blutiger Schrauberanfänger muss ich hier mal fragen, welche Maße die Stahlbus-Ventile denn haben müssen. Meine GS ist Bj 2000.

    Auf eine hoffentlich bald Schneefreie Zeit ..

    Uli


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsflüssigkeit selbst wechseln
    Von Maxelr1150gs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.08.2017, 14:01
  2. Kupplungsflüssigkeit wird immer weniger
    Von Pro-Biker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 21:03
  3. Kupplungsflüssigkeit jetzt rot statt blau?
    Von gsisbest im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 15:24
  4. An 12er Kupplungsflüssigkeit wechseln
    Von Seat 72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 21:37
  5. Kupplungsflüssigkeit wechseln 1150 GS
    Von Burmi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 17:53