Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

weiße Tachoscheiben

Erstellt von supergünnie, 16.08.2010, 13:10 Uhr · 48 Antworten · 7.946 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #41
    Vielen Dank!!!

  2. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #42
    Servus
    Hab gestern mal probiert die Bördelung auf zu biegen ist der Ring irgendwie noch veklebt ? Geht bei mir irgendwie nicht ab Gewalt wollte ich nicht anwenden.

    Gruß Günter

  3. Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #43
    Hallo,
    es geht nicht ohne ein bisschen Gewalt. Die Bördelung ist wirklich nicht einfach zu knacken. Wenn du den Anfang mal gemacht hast, dann wird`s immer leichter. Immer wieder rundherum. Da musst du schon einige Runden mitdem Schraubenzieher drehen. Einfach solange bis es aufgibt. Ich habe einen mittelgroßen Schlitz-Schraubendreher verwendet, je länger der ist, desto mehr Hebel hast. Nimm einen der möglichst flach vorne ist. No risk, no fun....es lohnt sich.......Viele Grüße Daniel

  4. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #44
    Servus
    Noch ne Frage Daß Rad für den Tageskilometer hast du daß drangelassen oder muß daß auch ab

    Gruß
    Günter

  5. Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    48

    Standard

    #45
    Musst du abschrauben. Mit einem sehr kleinen Kreuzschraubenzieher die kleine Schraube ausdrehen, dann einfach abziehen. Ist unprobelmatisch...

  6. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #46
    Danke
    Na dann werd ich mich mal doch drübertrauen wird schon schief gehn.
    Wetter paßt auch bei und schneits Ich glaub jetzt kommt der Winter doch noch. Gut daß man was zum basteln hat.
    Wünsch ein schönes Wochenende
    Gruß Günter

  7. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #47
    Ich habe meine gestern auch gemacht. Eine Scheißarbeit diese Bördelei! Würde ich nie wieder machen. Wenn schon, dann mit Dremel das Gehäuse rundherum aufsägen und dann wieder verkleben.

    Ansonsten war´s nix Besonderes. Beim Abhebeln der Zeiger darf man nicht zimperlich sein. Etwas "Gewalt" ist da schon angesagt.

    Das Zubördeln war dann nur mehr ein Klax. Habe ich mit einer kleinen WaPu-Zange gemacht. Auf den einen Schnabel 4-fach Schrumpfschlauch drüber, um die Oberseite des Ringes nicht zu beschädigen und dann ist das in kürzester Zeit erledigt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1508_701x526.jpg   img_1503_701x526.jpg   img_1506_701x526.jpg  

  8. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard

    #48
    Hallo Umbauer,

    ich hab euch noch einen Tip für den Zeiger. Der Zeiger ist auf eine Welle gesteckt, an deren anderem Ende ein kleiner Metalltopf ist. Jetzt hebt ihr den Zeiger über den Anschlag, wegen der Position und dann haltet ihr den Metalltopf fest und dreht die Nadel ab, als wäre es eine Schraube die ihr löst. Das geht ganz leicht und ihr habt ihn los.

    Gruß J

  9. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #49
    Und beim Öffnen kann man einen großen Schlauchbinder verwenden, dass das Plastikgehäuse nicht so nachgibt und auch nicht so sehr mit Kerben ramponiert wird.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Weiße Tachoscheiben Boxerdesign
    Von metzger1150 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 17:55
  2. Weiße Tachoscheiben
    Von Waba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 17:07
  3. weiße Tachoscheiben
    Von supergünnie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:07
  4. Weiße Tachoscheiben R1200GS
    Von Der Alf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 18:58
  5. Weiße Tachoscheiben....
    Von pharao im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 10:37