Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Welche kaufen?

Erstellt von flind, 21.09.2008, 15:26 Uhr · 19 Antworten · 2.345 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard Welche kaufen?

    #1
    Hi!
    Ich habe vor mir eine gebrauchte 1050 GS zu kaufen. Nun bin ich bei zwei möglichkeiten angelangt:
    1. 2.
    K-Preis 7500 6590
    EZ 04 2002 03 2000
    Km 20600 27000
    FID + +
    ABS - -
    Tourenscheibe + -
    Seitenkoffer - -
    Kofferträger - +
    Reifen + -
    Service 20000 noch offen ~
    Remus Y-Rohr + -
    Remustopf + -
    Motorschutzbügel - +
    Heizgriffe + +
    Vorbesitzer 2 3
    Serviceheft + -

    Ich fahre sowohl Touren als auch täglich zur Arbeit (nicht im Winter).
    Mir stellt sich vor allem die Frage welcher Unterschied ist zwischen den Baujahren 2000 und 2002, und sind die km ein Entscheidungskriterium? Ist der jeweilige Preis o.k.?

    Den Unterschied seht ihr in der obigen Tabelle. Wie würdest du entscheiden
    MfG flind

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Es handelt sich doch sicherlich um 1150 GS!?
    Aber egal.
    Km haben sie beide so viel, dass sie gerade gut eingefahren sind. Ansonsten würde ich beide mal probe fahren und dann aus dem Bauch heraus entscheiden.
    Schau die den Allgemeinzustand an und das Wartungsheft.
    Die Preise gehen auch in Ordnung, wenn auch gleich wieder welche schreien, dass es auch billigere geht.

  3. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #3
    weder noch!
    Beide sind zu teuer und haben keine Doppelzündung !!

    Schau Dir mal die 1200 die hier Angeboten wird für 8500,- VB.

    Verkaufe R 1200 GS Bj 05 Topgepflegt

    Gruß
    Brezel

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Ich denke mal sein Preislimit hat er oben geschrieben. Das liegt bei 7500 €.
    Somit fällt die 1200 GS nicht ins Raster.

  5. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #5
    Hi!
    Ja, mein limit ist eher noch unter 7500.
    die eine könnte nach den ersten gesprächen mit 7100 und die andere mit 6200 über den ladentisch gehen.

    Wie groß ist eigentlich der unterschied hinsichtlich der auspuffablagen remus mit y-rohr zu original?
    mfg flind

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #6
    Ich finde die Preise die du oben schreibst gehen in Ordnung. Das mit dem Auspuff kann ich dir nicht sagen, da ich die originale Anlage drauf habe und auch kein Interesse an einer Zubehöranlage, das sich mir der Sinn und Zweck einfach nicht erschließt.
    Aber auch da würde ich dir die Probefahrten empfehlen um diene Entscheidung zu finden.

  7. Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    143

    Standard

    #7
    Wenn ich deine Tabelle richtig deute, haben beide kein ABS.
    Würde deshalb keine nehmen oder wenn das für dich ok ist, müsste der Preis viel günstiger werden.
    Hol dir lieber eine die mehr Kilometer drauf hat und dafür komplett ausgestattet ist.
    Gruss
    Oli

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #8
    Es wird natürlich auch immer ein schneller, billiger, besser ausgestattet usw. geben. Aber warum nicht mal einen fairen Preis bezahlen wenn das Mopped dem entspricht, was man sich selber vorstellt. Was ist, wenn man das besser ausgestattete nicht benötigt?
    Billiger kann oft teuer kommen.
    Man sollte immer beide Seiten sehen. Wenn ihr eure Moppeds mal verkaufen wollt, dann nervt es euch bestimmt auch, wenn immer als erstes die Frage kommt, was geht noch am Preis.

  9. Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    405

    Standard

    #9
    Klar wird es immer billigere geben, aber auch ich bin der Meinung, daß ein fehlendes ABS bei einer GS definitiv ein KO-Kriterium ist. Auch im Hinblick auf den eventuellen Wiederverkauf. Dafür daß beide kein ABS haben sind sie auf jeden Fall viel zu teuer.

  10. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Lächeln Ohne ABS / keine GS

    #10
    Nach Jahren mit Mopeds ohne ABS, jetzt seit diesem Sommer eine GSA 1150 mit AbS. Nach einem Fahrersicherheitstraining kommt keine Maschine ohne ABS mehr in die Garage ( auf jeden Fall für den täglichen Bedarf ).
    Nicht das einer auf die Idee kommt, ich würde meine G/S oder 90S verkaufen.
    Gruß
    Stefan


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste GS kaufen - welches Bj. hat welche Vorteile??
    Von Uli_Ddorf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 10:38
  2. Welche 1150 GS kaufen ?
    Von ELO im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 20:44
  3. Welche Daytona Stiefel kaufen???
    Von RunNRG im Forum Bekleidung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 11:31
  4. Rauchmelder! Nur welche kaufen?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 10:58
  5. Welche Bremsbeläge und wo kaufen?
    Von kälbchentreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 16:26