Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Welche Sturzbügel für 1150 GS

Erstellt von falo, 28.04.2008, 09:37 Uhr · 32 Antworten · 7.022 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    39

    Standard Sturzbügel

    #11
    hab auch den Bügel von SW dran und auch schon benutzt! ist nun zwar etwas eckig statt rund , doch das sind Kampfspuren!!!

    Wichtig ist die Befestigung des Bügels. Wenn du fürs Ventilspiel einstellen den Tank und den Sturzbügel abbauen musst um an die Schrauben für den Plastedeckel über dem Riemen zu kommen ist es schon etwas nervend.

    Natürlich gibt es hierfür eine nette Lösung: Abdeckkappe vom Standrohr abnehmen, den BMW-Propeller passend ausfräsen (Schälbohrer) und dann nur noch mit nem Schraubendreher kurz rausklicken, Ventile einstellen, fertig. (wollte ich noch in der Rubrik basteln mit Onkel.... einstellen - mach ich noch!)
    Auch der freundliche wird es Dir mit einer kleineren Rechnung sicher danken, falls du das Ventilspiel nicht selbst einstellst.

    Fazit: Schutzbügel ist immer besser und billiger als Ersatzteile!

    Gruß
    hermigs

  2. ralvieh Gast

    Standard

    #12
    Ich hab keine ahnung was für sturzbügel bei meiner GS dran sind. Stabil sind sie ohne ende, wie ich am WE feststellen konnte. Sturzbügel zerkratzt, Plastigedöns am Ventildeckel abgefräst und leichte kratzer am Ventildeckel. Das Plastikgedöns hab ich jetzt gegen Alu-teile von TT ersetzt. 2 stück 115 euro, während ein Plastikteil beim freundlichen 90 euro kostet.

    achja, Unfallursache war der aufsetzende Sturzbügel bei schräglage.....hat mich ausgehebelt das gemeine Teil.

  3. Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    #13
    Ich habe ein Sturzbügel von SW. Leider kam der Bügel einen Tag zu spät und den Unfal einen Tag zü früh


  4. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    40

    Lächeln

    #14
    Vielen Dank für euerer Zahlreichen Antworten und Meinungen und beim nächsten mal in der richtigen Rubrik,ich werde mir Sturzbügel zulegen scheinen doch hilfreich zu seien . Nur mal schauen welche,es gibt sie auch von K-Tech ?
    vielen dank Gruß Olaf

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #15
    Wenn ich keine Sturzbügel dran hätte, würde ich wohl diese Protektoren von Touratech nehmen. Sturzbügel sind ausladend und schwer, auf der anderen Seite schützen sie bei einem Umfaller aber auch vor größeren Schäden an Tank etc. (selbst erlebt).

  6. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    124

    Standard Bilder von Sturzbügeln

    #16
    Hallo Gemeinde,

    kann mir evtl. mal jemand Bilder von dem SW Bügel und dem Wunderlich Bügel einstellen. Müsste mal sehen wo die Befestigt werden und ob man dort noch Zusatzhupen montieren kann.
    Bei Wundermilch und SW kann man leider nicht die Haltepunkte und quer Strebe sehen:
    Evtl. mit dem Hinweis ob die Wartungsarbeiten möglich sind.

    Danke
    Jürgen

  7. Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    4

    Standard Wunderlich Bügel

    #17
    Hallo,

    ich bin eigentlich ganz zufrieden mit den Wunderlich Bügeln. Bei zwei Umfallern haben sie Schlimmeres verhindert, zumindest aber keinen Schaden angerichtet.
    Beim ersten Mal hatte ich Koffer montiert und die GS bei Schrittgeschwindigkeit auf die Seite gelegt. Ergebnis: Bügel verkratzt, Koffer verkratzt, Blinkerglas defekt. Tank und Zylinder waren ok. Beim zweiten mal (ohne Koffer) hat mich ein PKW von hinten heftig angeschoben. Neben den obigen Schäden hatte auch der Kunststoffzylinderschutz noch tiefe Riefen davongetragen. Aber auch hier waren Zylinderkopf und alle lackierten Teile ok.
    Hänge mal ein paar Fotos an, hoffe man kann die Aufhängungspunkte erkennen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken buegel1.jpg   buegel2.jpg   buegel3.jpg  

  8. Andy HN Gast

    Standard

    #18
    Hallo Jürgen,

    hier mal ein paar Bilder von meinem Wunderlich- Bügel.

  9. Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #19
    Hab noch ein Bild für Befestigungsmöglichkeit von Scheinwerfern. Ob die Stelle für eine Hupe so toll ist, weiß ich nicht.
    Bei Wartungsarbeiten stört der Bügel meines Wissens nicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken buegel4.jpg  

  10. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #20
    Also ich habe den SB von Wunderlich dran und das mit dem scheuern am tank auf der rechten Seite kann ich bestätigen, allerdings reichte es bei mir aus den Tank voll nach vorne zu setzen, benutzt hab ihn noch nicht, denke aber auch das die SB allgemein nur beim umfaller schützen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Sturzbügel für die 1150er?
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 13:38
  2. Welche Sturzbügel R 1200 GS?
    Von wapi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 19:59
  3. Welche Sturzbügel
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 09:45
  4. Welche Sturzbügel .....
    Von adschi99 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 21:26
  5. Sturzbügel, aber welche ?
    Von Uwe70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 19:14