Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Welches ABS?

Erstellt von cut1983, 06.01.2008, 17:46 Uhr · 15 Antworten · 2.303 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard Welches ABS?

    #1
    Hallo zusammen,
    mal ganz eine blöde Frage, aber ich weiß es einfach nicht besser...
    Habe eine 1150er GSA BJ03 mit ABS (vorne und hinten) und zwei ABS Leuchten im Cockpit, die Frage ist nun:
    Hadelt es sich dabei um Integral ABS oder nicht? Bzw: Kann das LED Heck problemlos angebaut werden oder nicht?
    Danke schonmal im voraus!
    lg, Manuel

  2. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #2
    Hallo Manuel,
    ich habe das gleiche Moped,
    es gab die ADV mit und ohne Bremskraftverstärker. Wenn es bei Dir ( bei deinem Moped ) piepst, und Du hörst ein Relais anziehen dann hast Du eine Bremssystem mit BKV. Was in 90 % aller Fälle so ist.
    Ein anderes Rücklicht geht wohl nicht so ohne weiteres ( habe ich hier gelesen ). Dann glimmen die ABS Leuchten wohl.
    Gruß
    Stefan

  3. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #3
    Also piepsen tut da nichts. Aber ein ticken gibt es vorm Starten... Und das kommt garantiert vom Relais wo auch das ABS dranhängt. Hab nur keine Ahnung wozu es das macht....

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Wenn Deine Baujahr 2003 (ab 9.2002) ist, dann hat sie I-ABS. Allerdings heißt das nicht "Erstzulassung" sondern Herstellungsdatum. Das merkt man aber normalerweise beim ersten Berühren des Bremshebels. Wenn´s fiept beim Bremsen (auch im Stand), dann hast Du sicher BKV.

  5. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #5
    Lustig was eure Mopeds alles für Geräusche machen :-)
    Also soweit ich mich erinnere hat meine Bremse noch nie gefiept... Kann ich aber nicht mit sicherheit sagen, weil ich grade gute 1000km davon entfernt bin, werds aber bei nächster Gelegenheit mach nachprüfen...
    lg!

  6. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #6
    LED Leuchte ist möglich mit Widerstand.
    Sonst geht nix...

  7. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #7
    hallo arashi,

    welcher widerstand und wie stark

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #8
    Hi
    Der Test ist easy. Stell' das teil auf den Hauptständer, schalte die Zündung ein (brauchst nicht anlassen) und ziehe die Handbremse.
    Dann versuchst Du (z.B. mit dem Fuss) das Hinterrad zu drehen. Lässt es sich drehen hast Du ABS II, ist es gebremst hast Du ABS III (=I-ABS).
    Theoretisch geht das sogar ohne Zündung aber da ist es schlechter zu spüren weil die Bremswirkung nicht so gross ist.
    Der Umbau auf LED bei I-ANS ist relativ einfach. Ich habe es auch gemacht.
    4V LED Brems und Rücklicht
    gerd

  9. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #9
    Ist ja sehr interessant hier...
    Ich hab da nämlich das gleiche Problem, hab gerad heut meine weißen blinkergläser angebaut und mir gedacht, mensch das mit dem roten Rücklicht sieht aber schei... aus.
    meine Q is von 2003, keine ADV, hab auch nur eine ABS-Leuchte, aber das Relais klackert auch wenn ich die Zündung anmache und es fiept wenn ich die vorderradbremse ziehe (hab anfang gedacht ich bin bescheuert, das ich immer irgendwelche geräusche höre an der Ampel).
    Also kann ich davon ausgehn das meine auch das I-ABS hat?
    Ist das denn nun teil oder vollintegral ABS?

  10. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    93

    Standard

    #10
    Wenn ich unsere Vorposter hier richtig verstanden habe bedeutet das fiepen, das du Vollintegral ABS hast, also dasjenige, das ein LED Rücklicht nicht ohne weiteres utnerstützt...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Öl?
    Von wazmann55 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:05
  2. welches Öl ???
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:49
  3. Welches Öl?
    Von theseus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 10:01
  4. Welches Öl für die Q
    Von Lugo66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:39
  5. Welches ÖL ?
    Von Stephano26 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 17:16