Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Welches ABS habe ich?

Erstellt von Benny-201, 23.06.2012, 21:05 Uhr · 28 Antworten · 2.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Nein,

    Teil Integral.

    Bei Voll Integral würde, wenn du hinten bremst, vorn auch mitgebremst.
    Genau das macht meiner auch. Wenn ich die Fußbremse betätige lässt sich das Vorderrad nicht mehr drehen.

    Mfg. Tacki

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Tacki Beitrag anzeigen
    Genau das macht meiner auch. Wenn ich die Fußbremse betätige lässt sich das Vorderrad nicht mehr drehen.

    Mfg. Tacki
    Dann ist etwas kaputt.
    Handbremshebel betätigen: vorne UND hinten wird gebremst
    Fussbremshebel betätigen: nur hinten wird gebremst
    So steht's auch in deinem Handbuch.

  3. Friedberger Gast

    Standard

    #13
    Na Hermann,

    stehen wir noch ein bisschen auf der (Brems) Leitung?

    Grüße
    Friedberger

  4. Friedberger Gast

    Standard

    #14
    Hallo Benny,

    du kannst das teilintegrale ABS I auch ganz einfach vom vorherigen ABS II unterscheiden indem du dir die an den Rädern verbauten ABS-Ringe ansiehst.
    Sind sie aus ca. 1 mm starkem Blech gefertigt, ist es ABS I. Sind sie ca. 5 mm starkem Guß, handelt es sich um ABS II.

    Grüße
    Friedberger

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #15
    Hi
    Zitat Zitat von Tacki Beitrag anzeigen
    Genau das macht meiner auch. Wenn ich die Fußbremse betätige lässt sich das Vorderrad nicht mehr drehen.

    Mfg. Tacki
    Probiere das lieber noch mal. Bei der GS bremst zwar das Hinterrad mit wenn man vorn bremst aber umgedreht ist das technisch nicht möglich. Es sei denn irgendwer hat den Bremsmodulator einer RT eingebaut und Du hast die einzige GS mit Vollintegral.

    Zitat Zitat von Friedberger Beitrag anzeigen
    du kannst das teilintegrale ABS I auch ganz einfach vom vorherigen ABS II unterscheiden indem du dir die an den Rädern verbauten ABS-Ringe ansiehst.
    Sind sie aus ca. 1 mm starkem Blech gefertigt, ist es ABS I. Sind sie ca. 5 mm starkem Guß, handelt es sich um ABS II.
    Das ist leider nicht so.
    ABS I gibt es bei irgendwelchen "100 jährigen " K-Typen.
    ABS II gibt es sowohl mit Guss wie auch mit Blechkringeln (andere Geber)
    ABS III (I-ABS) hat immer Blechkringel und es gibt Voll- (RT) und Teilintegral (GS, R). Beim Bremsen randaliert es unter dem Tank. Einführungszeitpunkt war bei der GS 09/02

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Friedberger Beitrag anzeigen
    Na Hermann,

    stehen wir noch ein bisschen auf der (Brems) Leitung?

    Grüße
    Friedberger
    Ich sicher nicht, eher du!

  7. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #17
    ... oder fährt er gar eine RT und hat es noch nicht bemerkt.

  8. Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    44

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    ... oder fährt er gar eine RT und hat es noch nicht bemerkt.
    Und ich habe mich schon gewundert das ich der einzige bin der eine GS mit Vollverkleidung fährt.

    Laut aussage vom Vorbesitzer hatte die GS im Jahre 2008 ein Totalausfall der ABS Anlage und wurde Komplett ausgewechselt. Ist also gut möglich das eine RT Bremsanlage sein Platz in der GS gefunden hat. In der Rechnung steht
    "Austausch ABS Integral System Komplett".

    Mfg. Tacki

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #19
    Hi
    Wenn das stimmt und es von einer Fachwerkstatt ausgeführt wurde, dann war es fachlich nicht korrekt weil die den falschen ABS-Modulator eingebaut haben. Lässt sich denn das ABS abschalten (Zündung AUS, ABS-Knopf drücken, halten und Zündung ein)?
    gerd

  10. Friedberger Gast

    Standard

    #20
    Hallo Hermann,

    ich habe das ABS II und wenn ich mit der Fußbremse bremse, wird auch das Vorderrad langsamer. Und wenn der Hobel dann steht, dreht sich auch das Vorderrad nicht mehr weiter, ehrlich .

    Grüße
    Friedberger


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habe ein Problem
    Von Christian RA40XT im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 14:16
  2. ich habe geswitched
    Von lr130lipi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 11:23
  3. Ich habe sie
    Von Der Hamburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 12:04
  4. Ich habe Sie!
    Von haiopei im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 01:31
  5. Habe den neuen ......
    Von Markos im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 11:45