Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

welches bj der 1150er soll ich suchen?

Erstellt von miche187, 09.09.2012, 22:17 Uhr · 65 Antworten · 5.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    255

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    (...)

    aber auch ganz klar:
    alle jahrgänge der 1150 sind gut.
    Auch meine Meinung. Auf den Pflegezustand kommt es an.

  2. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #12
    Danke erstmal für eure zahlreichen Antworten und sry für die schlimme Rechtschreibung.
    Ist ne dumme Angewohnheit mitm Handy so schlampig zu schreiben.

    Vll werde ich auch mehr ausgeben es kommt halt drauf an ob es den mehrpreis
    wert ist, deshalb wollt ich mal nachfragen.

    Aber ich höre schon raus dass im Prinzip keine schlecht ist, besser wäre allerdings
    die doppelzündung.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von miche187 Beitrag anzeigen
    ... besser wäre allerdings die doppelzündung.
    zumindest wenn du keinen hast, der den einzelzünder ordentlich einstellen kann.

  4. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #14
    Ok, da werd ich mal mit meinem Händlerspezl telefonieren ob der
    da bei bedarf jemanden weiss der das gut kann.

  5. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von miche187 Beitrag anzeigen
    Ok, da werd ich mal mit meinem Händlerspezl telefonieren ob der
    da bei bedarf jemanden weiss der das gut kann.
    Hallo,

    würde mir wegen dem EZ oder DZ auch keinen so großen Kopf machen. Muss zugeben nie DZ gefahren zu sein, aber von diesem "KFR" habe ich (vielleicht bin ich auch etwas unsensibel) nie wirklcih was bemerkt. Fahre meine schon über 50TKM (über 100TKM jetzt drauf ) und synchronisieren tue ich auch nur mit den übelichen Equipment, den man bei den drei "Großen" bekommt. Ein Ruckeln beim Fahren ist mir bis dato nicht wirklcih untergekommen.

    Kurz: An der Zündung und deren "Einstellbarkeit" würde ich definitiv meine Auswahl nicht ausrichten.

    Gruß

  6. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #16
    ich denke auch dass dieses KFR wahrscheinlich im vergleich zu anderen
    Mopeds nicht ganz so schlimm sein wird. Meine Zx10 hatte dass auch, es ist
    schon nervig aber wenns nicht so schlimm ist kann man damit leben.
    Ich denke ich werd einfach mal Probefahren und nach gefühl entscheiden. Die normale ABS
    Bremsanlage reicht mir eigentlich, denke nicht dass ich Integral haben muss/will.
    Nur wegen der Doppelzündung bin ich mir noch nicht so sicher gewesen,
    aber ich denke die brauche ich dann auch nicht zwingend. Ich werde mich eher auf den grundsätzlichen Zustand konzentrieren.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #17
    Hallo
    ich verstehe nicht warum dieses ........ um die paar Euro für den Bremsflüssigkeitswechsel der wohl meist alle 2 Jahre ansteht.
    Dafür bekommt man eine super gute Bremse und ich glaube Integral haben die alle, ab 2003 nur den Bremskraftverstärker zusätzlich.
    Und kaputt können die alten genauso gut und kosten dann auch richtig Geld.
    Gruß

  8. Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #18
    ich hab jetzt keine Ahnung was du jetzt meinst mit dem wechseln, davon hat doch
    keiner geredet....

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Pfeil

    #19
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich verstehe nicht warum dieses ........ um die paar Euro für den Bremsflüssigkeitswechsel der wohl meist alle 2 Jahre ansteht.
    Dafür bekommt man eine super gute Bremse und ich glaube Integral haben die alle, ab 2003 nur den Bremskraftverstärker zusätzlich.
    Und kaputt können die alten genauso gut und kosten dann auch richtig Geld.
    Gruß
    Kann mich deiner Aussagen nur anschließen...meine ADV mit Erstzulassung 2003 hat noch EFZ und BKV und läuft seid dem ich sie habe ohne größere Störung...Die Bremsen sind sehr gut..wenn man sich an das gefiepe gewöhnt hat.....Das KFR ist nicht besonders ausgeprägt...man muss nur halt mal schalten......
    Ich kann wirklich nicht nachvollziehen was immer für ein Wirbel um den BKV gemacht wird...Bei meiner hatte sich nach rund 16.000 km das Getriebe verabschiedet....bei etwa 72.000Km die Benzinpumpe....Das ist nun mal so...Getriebe wurde auf Garantie ausgetauscht...Ganghopping...Benzinpumpe lag bei rund 350€.....

    Die 1150GS ist ein gutes , Alltags-taugliches Moped! Ich hab sie nun 9 Jahre.... hab es nie bereut mir eine zugelegt zu haben....

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #20
    Der BKV stört bei der GS mehr als dass er nützt, bei einer flott bewegten S würde ich jedoch dazu raten.
    Je schneller man ist umso angenehmer fährt sich´s, es macht Spaß auch von jenseits der 200 km/h mir 2 Fingern die Fuhre kapital runter zu bremsen. Bei der GS nervt er abseits befestigter Straßen nur.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Navi soll man kaufen?
    Von bremke im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 10:43
  2. Welches soll es nun werden?
    Von puberter im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 22:15
  3. Welches Topcase soll ich mir kaufen????
    Von polli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 07:11
  4. Soll ich oder soll ich nicht 1150GS ?
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 17:09
  5. Ich überlege ob ich tauschen soll (1150er Adv. -> 800er)
    Von Tobias im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 21:30