Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Welches ÖL ?

Erstellt von Stephano26, 01.06.2007, 19:35 Uhr · 10 Antworten · 2.212 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    45

    Unglücklich Welches ÖL ?

    #1
    Hi leute !
    Ich hätte mal ne frage ich hab mir endlich meinen Traum erfüllt und mir eine super "Geile" Kuh gekauft jetzt braucht sie Motoröl! welche suppe soll am besten rein bin ein normaler vielfahrer!
    Danke Stephan

  2. Andy HN Gast

    Standard

    #2
    Hallo Stephan,
    BMW sagt mineralisch 20W-50.
    Gib mal bei Suche "Motoröl" ein, dann hast Du genug zum Lesen.

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Stephano,

    bevor Du an deinem neuen Schatz zuviel Öl nachfüllst, möchte ich Dir erstmal das Prozedere des Ölpeilens an der Q näherbringen:

    Q ganz warm fahren (bei 5 Balken im FID noch einige KM fahren)
    Q ca. 3 Min auf den Seitenständer stellen
    Q ca. 2 Minuten auf den Hauptständer stellen
    Ölstand prüfen und höchstens bis zum Punkt, in der Mitte, auffüllen

    Mache dies immer so, denn nur so läuft das Öl aus dem Ölkühler zurück in die Ölwanne. Anders hast Du bei jedem Nachsehen einen anderen oder keinen Ölstand.

    Viel Spass mit der Q.

  4. Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    45

    Standard

    #4
    Super leute für die schnelle info werd das mit dem Ölstandprüfen mal machen und das öl werde ich mir auch raussuchen ! Super !
    is echt cool hier kurze frage und gleich ne schnelle antwort!
    Gruß Stephan

  5. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    #5
    @GS Peter
    Das ist ein guter Tipp. Muss ich mal probieren...

    Ich hab bin mit meiner Q am Wochenende 1300km gefahren. Ein Tag bevor ich losgefahren bin habe ich den Ölstand gecheckt und voll aufgefüllt (ca 2mm unter oberem Strich).
    Nun dachte ich gestern schaust du mal nach dem Ölstand und da musste ich feststellen das nichts mehr drin gewesen ist.
    Also hab ich auf 1000km ca. 0,5l Öl gebraucht.

    Ist das normal oder mach ich da wirklich was falsch mit dem Ablesen der Ölanzeige???

    Mitschy

  6. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #6
    hey
    das ist laut einigen mitQtreibern und dem fahrerhandbuch vollkommen normal....

    die einen brauchen nix (so wie meine), muss auch nicht gut sein, evtl habe ich sprit im öl, mache daher immer mal wieder die schnüffel und reibprobe..

    die anderen brauchen bis zu einem liter auf 1000.....

    alte hasen haben mir mal gesagt, wenn die Q ein bischen öl braucht, hast du immer (durchs nachschütten) frisches öl im bock!

    bikergruss, sascha!

  7. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    #7
    Das stimmt natürlich... so erspart man sich den Ölwechsel!

  8. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #8
    muss ein PS anhängen...

    habe heute nach der tour mal den ölstand gecheckt....

    nach 4600 km nach der 40.000er musste ich heute doch mal ca 3-400ml nachkippen....

    tsssssssssssss, meine Q braucht öl!!!!



    bikergruss, sascha

  9. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    83

    Blinzeln

    #9
    Juhu endlich mal wieder ein Öl-Thread... Laßt uns bitte nochmal über die Sinnhaftigkeit von 20W50 vs. 20W40 und über Unterschiede von mineralischem kontra synthetischem Öl diskutieren.... Sorry für diese Ironie

    @GS Peter: Warum prüfst Du Dein Öl denn so umständlich (losfahren, 2 Min. warten, auf die Seite Kippen, umkippen, wieder aufheben, durchschütteln,...)

    Da mein Mäuschen immer auf dem Hauptständer schläft, wage ich vor Fahrtantritt einen zaghaften Blick auf ihr Guckloch um festzustellen, daß alles Öl über Nacht in der Ölwanne gesammelt wurde. Ist dann alles bueno fahr ich schön los. Bei einer Pause bock ich die Kleine wieder auf dem Hauptständer auf (ich finde dann sieht sie auch viel stolzer aus, als der restliche Nipponquatsch...) und sehe vor der Weiterfahrt nochmal kurz nach.

    Ich halte vom Seitenständer bei den Boxermotoren sowieso nix... Dann haste das ganze Öl immer im linken Zylinder hängen und der rechte Zylinder läuft komplett leer.

    Gruß Tim

  10. Anonym1 Gast

    Reden

    #10
    Zitat Zitat von Früh-chen
    Ich halte vom Seitenständer bei den Boxermotoren sowieso nix... Dann haste das ganze Öl immer im linken Zylinder hängen und der rechte Zylinder läuft komplett leer.

    Gruß Tim
    das ist ja wohl das grösste ammenmärchen, was hier immer noch kursiert...



    wieso sollte sich in den zylindern öl sammeln???


    ach so, ich schock hier mal die ölfreunde...

    habe 15-40 mineralisch drin und weil ich zum nachkippen nix anderes hatte 10-40 teilsyntec nachgekippt....

    alle öle sind untereinander mischbar, hat mal der chef von aral gesagt und der braut das zeuchs...

    JETZT bin ich verdammt gespannt auf die reaktionen, bikergruss, sascha!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Öl?
    Von wazmann55 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:05
  2. welches Öl ???
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:49
  3. Welches Öl?
    Von theseus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 10:01
  4. Welches Öl für die Q
    Von Lugo66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:39
  5. Welches ABS?
    Von cut1983 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 14:23