Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Wenn der Papa die Q umwirft ...

Erstellt von MariusUH, 19.03.2008, 21:19 Uhr · 24 Antworten · 3.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #11
    Moin!

    Ich stimme Gerd zu. Versuch lieber gebracuhte perfekte Koffer
    irgendwo zu erstehen und verkauf die verbeulten. Dann wirst du
    das beste Ergebnis haben.
    Meine kleine lag schon öfter auf der Seite, mal mit, mal ohne
    Koffer. Am Rahmen ist bei mir zum glück nie etwas passiert.

    Viel Glück!
    Bye,
    jens

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #12
    Ein Kratzer im Alukoffer ist wie der Schmiß einer Studentenverbindung
    trage sie mit Stolz und erzähle jedem, dass es auf der Road of Bones passiert ist

    Markus
    (der seine Q fahrenderweise verkratzt)

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Pech,
    Achtung Versicherungen zahlen nicht bei Familienmitglieder.
    wo im kongo

  4. Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Wenn der PKW des Vaters einen Schaden verursacht, zahlt die Haftpflicht auch, wenn der Geschädigte ein Familienmitglied ist.
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Eine normale Privathaftpflicht-Versicherung schliesst Schäden innerhalb der Familie aus.
    Die KFZ-Haftpflicht unterscheidet nicht wen man schädigt.

    Hallo,
    sicher ist, dass auch die KFZ-Haftpflicht nur dann bezahlt, wenn es sich NICHT um den gleichen Versicherungsnehmer handelt. Wenn also die Q auf Papa zugelassen sein sollte, sieht es schlecht aus , sonst ist es sicherlich kein Problem.

    Allerdings würde ich an Papas Stelle vor Inanspruchnahme der Versicherung erst mal rechnen, wie hoch der Schaden ist und wie hoch die Rückstufung in der PKW-Versicherung sein wird. Unter Umständen ist dann "selbst zahlen" nämlich weitaus günstiger .

    Ich denke auch, dass eine kosmetische Behandlung des Koffers nicht den gewünschten Erfolg bringen wird - und würde mir deshalb auch nen neuen (gebrauchten?) kaufen und den alten verkaufen.

    Viele Grüße aus Nordbaden in den schönen Süden

    gummikuh1966

  5. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gummikuh1966 Beitrag anzeigen
    Allerdings würde ich an Papas Stelle vor Inanspruchnahme der Versicherung erst mal rechnen, wie hoch der Schaden ist und wie hoch die Rückstufung in der PKW-Versicherung sein wird. Unter Umständen ist dann "selbst zahlen" nämlich weitaus günstiger .
    Danke für den Tipp, auch wenn er mir schon bekannt ist
    Mein Dad arbeitet auf der Sparkasse und hat auch indirekt mit der im gleichen gebäude befindlichen SV Versicherung zu tun

    Ich hab auch schon mal mein Schaden nachgerechnet und beschlossen selber zu zahlen...

    Gegen ein paar Kratzer hab ich nix Kampfspuren eben
    aber so offensichtlich stört es mich dennoch ...

    Gruß aus dem Schwarzwald
    Marius

  6. Chefe Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von MariusUH Beitrag anzeigen
    ... Gegen ein paar Kratzer hab ich nix Kampfspuren eben
    aber so offensichtlich stört es mich dennoch ...
    Kleb einen Forumsaufkleber drüber...

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #17
    ja ja, mit den versicherungen hat schon so mancher seiner ärger





  8. Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    41

    Standard

    #18
    ...Die Anrede find´ ich gut...

  9. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Kleb einen Forumsaufkleber drüber...
    Oh je .... so viel Forumsaufkleber nebeneinander?!?! sieht wahrscheinlich ein wenig beknackt aus und die sind ja leider noch durchsichtig
    Und mein Forumsaufkleber isch auf dem Tank neben dem GS Logo ganz gut aufgehoben ...

    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    ja ja, mit den versicherungen hat schon so mancher seiner ärger
    Haben Versicherungen das so ansich??? Bzw. große Konzerne? Meine Frau hat nach der Hochzeit auch mehrere Namensänderungen abgeschickt und bei einigen kommt heute noch die Post auf Schneider, bzw. manchmal sogar zweimal einmal Schneider und einmal auf Heitzmann naja ...

    Und mein Schwiegerpapa hat auch bei der Telekomm und diveresen Versicherungen gekündigt und dass mehr als einmal ...
    Sind die zu blöd dazu?!? Ich weiß es net....

    Grüßle

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #20
    Hallo Marius,

    hast Du noch nie Stromberg gesehen Angeblich Satire...

    Eine Bekannte arbeitete in einem Amt und meint, daß das noch harmlos ist im Vergleich zu dem, was da wirklich abgeht... Wenn die erzählt, liegen wir alle brüllend am Boden ... solange wir nicht weiter darüber nachdenken, daß diese Figuren von unseren Steuergeldern bezahlt werden.

    Ist keine Pauschalkritik an Beamten, das Problem ist halt immer, daß bei so einer großen Menge Personal immer Ausschuß dabei ist, der sich irgendwie durchmogelt...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wäre wenn...
    Von Madloco im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 16:22
  2. Wenn ich mir...
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 09:28
  3. Papa Fredl
    Von beak im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 09:40
  4. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:19
  5. Was passiert, wenn…
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 21:55