Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

wer kann mir die Gewindegröße sagen...? (ABS)

Erstellt von elfer-schwob, 05.07.2016, 20:14 Uhr · 14 Antworten · 1.344 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    548

    Standard

    #11
    Hallo Rainer
    Du brauchst keine neuen O-Ringe, du kannst die eingebauten wiederverwenden.
    Fall du deins nicht hin bekommen solltest, melde dich bei mir.
    Telefonieren ist einfacher, Grüße

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.606

    Standard

    #12
    erfolgsmeldung! erfolgsmeldung!

    ich war heut dran, hab zerlegt, den schmirgel-trick ausgiebig angewandt, meinen telefonjoker edgar (pius) konsultiert, mehrfach den "plunger-test" ausgelöst und nebenbei die daumen gedrückt.

    alles zusammen war der schlüssel zum erfolg!

    nach wieder-montage fehler gelöscht, klack-klack ausgelöst und aus sind sie, die blöden roten lampen!
    testrunde: abs macht was es soll!

    ein ganz herzliches danke an alle helferlein hier und einen besondren dank an edgar!

    mein fazit: wenn die blöde 7 als fehlermeldung erscheint, nicht lang fackeln, raus das ding und die mechanik reparieren!

    liebe grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    926

    Standard

    #13
    Sauber!

    Dann weiterhin gute und sichere Fahrt!

    Grüßle

  4. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #14
    Moin Rainer,

    die Dichtungen unter den grossen Sechskants sind O-Ringe, innen auch, ganz kleine! Ich habe die geprüft und wiederverwendet, war alles dicht!

    Pass nur auf, dass beim Lösen kein Dreck in die Löcher fällt, also vorher schön saubermachen!

    Viele Grüsse, Rainer

    Ups, hatte Seite 2 nicht gesehen, war schon erledigt, Glückwunsch!

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.606

    Standard

    #15
    Hallihallo,

    nochn kleiner Nachtrag:
    Seit der erfolgreichen Rep. fällt das "klack-klack" beim Losfahren deutlich knackiger, kerniger, metallisch-härter aus als vorher. Zuvor wars eher gedämpft, dezent und leicht verzögert - und zum Schluß bliebs eben ganz aus. Im direkten Vergleich einfach festzustellen. Evtl. hilft das ja mal jemandem bei der Fehler-Diagnose? Wobei man dann ja keinen direkten Vergleich hat.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir helfen...
    Von Q-VEGA im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 17:20
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 19:08
  3. Wer kann mir kurzfristig zwei Distanzhülsen drehen? (München?)
    Von sfk010477 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 20:06
  4. URLAUBSPLANUNG-WER KANN MIR WEITERHELFEN?
    Von acryloss im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 10:25
  5. Wer kann mir weiterhelfen?
    Von acryloss im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 13:05