Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Wie bekommt man den Rechtsdrall weg ?

Erstellt von jollypink, 27.06.2006, 00:06 Uhr · 16 Antworten · 2.896 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #11
    Also beim Propellerflugzeug tritt man rechts in's Seitenruder um den Torque auszugleichen bei voller Leistung. Außerdem sind die Motoren bei den einmotorigen "Sport"-Flugzeugen um 3° versetzt zur Längsachse eingebaut, um den Torque zu vermindern.

    Versuch das doch bei Deiner Q auch mal, mußt aber erst ein Seitenruder einbauen. Und wenn das nichts hilft, dann:

    - an roter Ampel halten und auf Bus oder LKW von rechts (ist wichtig) warten
    - wenn LKW / Bus in günstiger Position, losfahren, möglichst Vollgas (den Gang brauchst Du sowieso nie wieder)
    - LKW / Bus fährt gegen Motorrad und dengelt den Motor ein Stück nach links
    Ergebnis: Du wirst nie wieder einen Rechtsdrall haben.

    Oder kauf Dir eine Ural, die haben werksseitig einen Linksdrall. Oder warte, bis Merkel und Co fertig haben, dann fällt Dein Rechtsdrall gar nicht mehr auf.

    Mal im Ernst: den Rechtsdrall habe ich noch nie gemerkt und ich bin ein sensibles Kerlchen, was mein Moped angeht. Kann es sein, daß unter dem Parkplatz Deiner Q eine Wasserader läuft? Wäre für mich die einzig vernünftige Erklärung

    Grummel
    Gert

  2. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    105

    Standard

    #12
    Hallo Gert,

    gieb es zu, Du warst auch bei dem Schrauber oder Du fährst ne besondere Q mit Pedalantrieb.
    Ich lasse das Schrauben besser wer weiß was sonst noch so passiert wenn da rumgemacht wird.
    Ich habe mich so wie so schon daran gewöhnt. Irgend was würde mir auch nun fehlen wenn der Rechtszug weg wäre.

  3. Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    367

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von FlyingCircus Beitrag anzeigen
    Also beim Propellerflugzeug tritt man rechts in's Seitenruder um den Torque auszugleichen bei voller Leistung. Außerdem sind die Motoren bei den einmotorigen "Sport"-Flugzeugen um 3° versetzt zur Längsachse eingebaut, um den Torque zu vermindern.

    Wie jetzt? Die bauen die Motoren "schief" ein?

  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #14
    Muss man beim Flugzeug nicht eher die Querruder Steuerknüppel nach links) zum Ausgleichen des Torque nehmen??
    Ich will doch die Drehbewegung ausgleichen und das kann ich doch nicht mit dem Seitenruder? Oder liege ich da jetzt falsch?????

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #15
    Hi
    <<<<<<<<<
    Wie jetzt? Die bauen die Motoren "schief" ein?
    <<<<<<<<<
    Das ist bei den Fliegern Standard. Fast alle Motoren sind bei Ein-Mot "schief" eingebaut. Zwei-Mot haben oft gegenläufige Motoren.
    Mit dem Querruder gleicht man das Gegenmoment aus, mit dem Seitenruder die durch die Propellerrichtung bedingte ungleichmässige Anströmung des Seitenruders.
    Auf einer Seite schaufelt der Prop die Luft unter, auf der anderen schaufelt er sie über die Tragfläche. Speziell beim Tiefdecker ergibt das eine reichlich asymetrische Anströmung der Ruder.
    gerd

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von jollypink Beitrag anzeigen
    Ja auf die humorvolle Art würde ich das auch gerne nehmen, aber dafür ist die Sache zu ernst.
    Ich war heute da und der Spezi hat mir das an einer alten GS gezeigt.
    Da zieht und zerrt nix nach rechts beim Gasgeben.
    Dann mach den Motor mal an ... dann merkste auch wieder was.


  7. Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    25

    Standard

    #17
    Die einzige "Einstellung", die mir gerade einfällt, die wirklich das Drehmoment eliminieren könnte, wäre die Stellung des Killschalters auf "OFF"


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. bekommt man das mit Pulvern wieder hin?
    Von golfteufel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 21:44
  2. Wo bekommt man schöne Poster?
    Von Geregeltkrieger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:25
  3. wo bekommt man gebrauchte Seitenkoffer
    Von yyyves im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:57
  4. Woher bekommt man die Teilenummern
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 11:46
  5. e-Nummern wie bekommt man die?
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 18:54