Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Wie breit ist der Boxermotor?

Erstellt von cub, 10.02.2011, 09:07 Uhr · 22 Antworten · 5.999 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Ohne zu wissen, welcher Sturzbügel montiert ist, würde ich pro Seite mal 5cm dazurechnen.
    uff.. doch so viel.
    In meinem Fall geht es um die Verladung in einem Transporter.
    Da ist zwar auf Lenkerhöhe genug Platz, scheinbar aber nicht auf Motorhöhe.
    (Maximale Breite wäre 80cm)
    Mit Bügel also nichts zu machen nehme ich an...

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    ...
    In meinem Fall geht es um die Verladung in einem Transporter.
    Da ist zwar auf Lenkerhöhe genug Platz, scheinbar aber nicht auf Motorhöhe.
    (Maximale Breite wäre 80cm)
    ...
    Uuups, welcher "Transporter" hat denn in 60cm Höhe nur 80cm Breite?
    Die geschätzten 5cm pro Seite können durchaus auch 6,5cm sein. Da hilft nur messen...

  3. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von cub Beitrag anzeigen
    Ich parke das Mopped auf unserem Hof quer vorm Auto, davor ist ein Grünstreifen an dem die Q dann parallel dransteht. Und das Auto wird dann auf Tuchfühlung mit dem Euter stehen, nicht mit dem Spiegel.
    Also war für mich die ungefähre Boxerbreite + meine Autolänge wichtig um zu wissen, wieviel länger das Paket als Nachbars E-Klasse sein wird.
    Hallo cub,
    wie wäre es denn zur Sicherheit mit einem Parkstopper für Dein Auto ?
    Findest Du in den verschiedensten Ausführungen im Web...

  4. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #14
    Der waagerechte Abstand zwischen den beiden, an der äußersten Außenseite der Motorschutzbügel (Original BMW) vorbeiführenden, Lotrechten ist: 83cm.

    R1200 GS mit Auspuff rechts. Farbe: blau.

    Das mag zwischen den einzelnen GS Modellen variieren, wegen Hub und Plazierung der Nockenwelle und solcher Sachen. Meiner Erfahrung nach macht es nichts aus wenn ein Zylinder über Gras ist, nicht mal wenn beide. Wenn ich aber das Motorrad schon hätte (also ich hab's ja schon) würde ich es einfach da hinstellen wo ich denke und dann sieht man doch ob's passt.

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Hi,
    Gerade gemessen: 79 cm plus/minus 0,5 cm.

    Wenn ich Dich richtig verstehe geht um cm. Das wird aber eine heisse Kiste beim einparken mit dem PkW. Ein kleiner schubs mit der
    Stoßstange und die Q kippt....

    Gruß
    Rainer
    Hallo.
    Wenn die "Q" fest steht, dann wackelt es ein wenig. Sogar das Kälbchen weiß sich zu wehren.

  6. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Uuups, welcher "Transporter" hat denn in 60cm Höhe nur 80cm Breite?
    Die geschätzten 5cm pro Seite können durchaus auch 6,5cm sein. Da hilft nur messen...

    Wohnmobilumbau.
    Da ist durch Regale und Bänke auf der Höhe nicht mehr so viel platz.

  7. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #17
    Ach so.
    Kannst du denn etwas unterlegen, damit die Zylinder höher sind?
    Wie sieht's denn mit Zurrmöglichkeiten aus? Stelle ich mir im Wohnmobil zusätzlich etwas schwierig vor.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du eine funktionierende Lösung findest.

  8. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #18
    Hallo, meine 1100 er stand ..... zwischen meinen 78 cm verbleibenden Platz zwischen den Schränken im Transporter.
    Sturzbügel und Lenker mussten ab.
    Gruß Paul

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    Wohnmobilumbau.
    ...
    bedenke auch mögliche macken an bügel und schränken.
    das mopped bewegt sich IMMER ein wenig im bulli!
    selbst ohne bügel wären mir 80cm knapp, wobei dann wenigstens platz für polsterung wäre.

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von cub Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    da ich meine GS erst am Samstag abhole (hoffe es schneit nicht), vorher aber wegen der Parkerei auf dem Hof schon wissen muß wie breit sie ist, möchte ich fragen, ob das mal jemand gemessen hat.
    Und zwar nicht die überall zu findende Breite über Spiegel, sondern die Breite des Motors.
    Kann mir da jemand helfen?

    Gruß
    Guido
    In Relation zur Spannweite des Getriebes ist es wohl ein regelrechter Schmalhans.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie breit ist die GS
    Von Howeha im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2012, 10:49
  2. Info Boxermotor 1200
    Von CBR im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 18:28
  3. R 1200 GS Wie den Boxermotor richtig einfahren?
    Von Guy Incognito im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 20:18
  4. Alukoffer....breit wie.....
    Von Moni70 im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 19:46
  5. Boxermotor
    Von FrankS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 17:33