Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wie Rapidbike 1 an Doppelzünder- Q anschließen ???

Erstellt von tubser, 17.09.2015, 18:35 Uhr · 6 Antworten · 752 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard Wie Rapidbike 1 an Doppelzünder- Q anschließen ???

    #1
    Hallo an Euch
    Ich habe beim Kauf meiner 1150er Bj.2003( Doppelzündung), an der eine SR-Racing-Komplettanlage dran war, einen auf die Komplettanlage abgestimmten RapiBike 1 mit dazubekommen, den der Händler dann bei Abholung rausgetan hat.
    Da ich es mal ausprobieren will, möchte ich den Rapibike1 jetzt anschließen, zumal ich in in diversen Foren von einem zu mageren Gemisch (ev.Überhitzung etc.) mit der SR-Komplettanlage gelesen habe.
    Leider ist im Netz kein Anschlußplan zu finden.
    Kann mir jemand weiterhelfen, würde mich sehr freuen. Viele grüße

  2. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #2
    Hallo
    Gibt es denn hier wirkloch niemand, der mir mal einen kurzen Tip geben kann?
    Grüße von mir

  3. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #3
    Zum RapidBike gehört ein fahrzeugspezifischer Kabelbaum, der das Ding zwischen Drosselklappenpoti, Lambdasonde, Luftsensor, mit Drehzahlabgriff einschleift. Sinngemäß, ohne Gewähr auf 100%ige Korrektheit. Einen Schaltplan dafür? Hersteller fragen bzw. dort passenden Kabelbaum ordern!

    Schöne Grüße,
    Doppio

  4. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #4
    Den kompletten Kabelbaum habe ich ja, nur was wo anschließen??

  5. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #5
    Wenn Du den Kabelbaum hast, sollte alles eindeutig sein, denn die Stecker sind ja mechanisch unterschiedlich bei Drosselklappenpoti, Lufttemperatursensor, Einspritzdüsen und Co.
    Ich hatte vor vielen Jahren mal kurz einen RapidBike an meinem Einzelzünder. Den Einbau hatte ich für mich im Bild festgehalten. Falls Interesse an den Bildern besteht: PN. Vielleicht ist ja sogar die Anschlußbelegung ersichtlich...
    Ansonsten hilft bestimmt DimSport weiter. Oder das hier:
    http://www.rapidbikeusa.com/supportf...Kabelstrang%2F

    Schöne Grüße,
    Doppio

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Doppio Beitrag anzeigen
    Wenn Du den Kabelbaum hast, sollte alles eindeutig sein, denn die Stecker sind ja mechanisch unterschiedlich bei Drosselklappenpoti, Lufttemperatursensor, Einspritzdüsen und Co.
    ...
    Fast ...

    Wenn ich recht entsinne sind die Stecker von Einspritzventilen und Lufttemperatursensor identisch. Macht aber nix, da der Sensor beim RB1 nicht geändert wird.

  7. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Fast ...
    Wenn ich recht entsinne sind die Stecker von Einspritzventilen und Lufttemperatursensor identisch. Macht aber nix, da der Sensor beim RB1 nicht geändert wird.
    Stimmt, ist schon ein wenig her...
    Das Bild hier hilft dann aber bestimmt weiter:

    rbc_kabelstrang.jpg

    Schöne Grüße,
    Doppio


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Wie Recycler an Adventure?
    Von zyklotrop im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 15:40
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 07:48
  3. Ladegerät direkt an die Batterie anschließen?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 11:44
  4. Warum bietet BMW kein verkürztes ESA wie Wilbers an?
    Von Tube Amplifier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 03:28
  5. Garmin Quest an 12 Volt anschließen....
    Von GStatten im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 08:11