Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

wie tief bekomm ich sie denn?

Erstellt von rcel, 15.07.2010, 20:58 Uhr · 18 Antworten · 1.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    @ rcel & gsvetan
    Ich kann lars schon gut verstehen, das sind neben welche Reifen und welches Öl brauche ich wirklich die häufigsten Fragen hier. Natürlich lebt ein Forum vom Fragen und Antworten, es lebt generell von der Mitarbeit im allgemeinen. Dazu gehört aber auch, dass man nicht nach 3 Sekunden Nachdenken sofort sein Anliegen in einem neuen Thread formuliert, sondern dass man sich mal einen Moment Mühe gibt, entsprechende Antworten bereits zu finden.

    Ich mag es selbst nicht, wenn ich in anderen Foren schon 30 mal die Suche bemüht und nichts gefunden habe, dann noch auf die Suchfunktion verwiesen zu werden. Aber ich hab oft genug erlebt, dass User gesagt haben sie fänden nichts, eine kurze Suche hat mir dann ca. 20 Threads ergeben, die ich dem User dann vorkauen durfte... das nervt! Ein Forum ist nicht in erster Linie eine FAQ-Hotline sondern es ist auch ein Archiv voll mit wertvollen Informationen. Nutzt sie!

    Nun will ich aber noch auf deine Frage eingehen:
    jetzt wollt ich die fachmänner & -frauen mal fragen worauf ich bei meiner 1150GSA (mit dem grossen schutzbügel) achten muss. Ich hab den tourance aufgezogen- der fühlt sich recht gut an und ich zieh in kurvenlage auch sanft am seil - ich sollte also nicht "rausschmieren"...
    Im moment hab ich ja noch manschetten vor der kurvenlage - aber was passiert wenn's eng wird, auf dem teer? und worauf ist zu achten?
    ich fahr allein, bring 100kg + klamotten auf die waage und hab die feder richtung "hart" gedreht.
    Nach meiner Erfahrung hängt vieles von der vorderen Vorspannung ab. Steht sie auf 2 (Standard) schleifen die Fußrasten und kurz danach auch der Sturzbügel der ADV. Stell die Vorspannung vorne auf 3, dann hab ich mit den Tourance keinen Bodenkontakt mehr hinbekommen, mir ist 2 Mal der Reifen weggegangen, da schleift bis dahin nichts. Stufe 3 vorne entspricht bei Deinem (und meinem) Kampfgewicht übrigens ziemlich exakt den 30 % Negativfederweg, es ist also die vollkommen richtige Einstellung.

    Hinten hängt es etwas vom Zustand deines Federbeins ab. An meinem Federbein entsprechen 16 Klicks 30 % Negativfederweg. Wenn es sich "weich" anfühlt, liegt das eher an der offenen Zugstufe, die kannst Du von ganz zu ca. eine halbe bis dreiviertel Umdrehung aufdrehen.

    Der Tourance ist nicht der haftfreudigste Reifen, er macht aber alles mit, ist gutmütig, hält lange, ist günstig... tausend Vorteile. Er liefert auch guten Grip, aber mit Conti RoadAttack oder Dunlop Roadsmart kann er sicher nicht mithalten.

  2. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    wenn ich selbst mit 17 noch kein Erfahrungsbericht schreiben kann!
    Larsi und 17........der war gut.


    Heeee,Larsi, bist ja ganz schoen fruehreif.hihihi. Wie alt warst Du denn ,als Du die Gixxer GS umgebaut hast?12??

  3. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #13
    Hallo da draußen!!!
    Ich möchte auch mal meinen Senf dazugeben--- mehr über die kurz angebundenen hier---Einbildung und hochnäsiges BMW Gesocks.
    Wahrscheinlich Garmisch-Besucher und Adventure Hotelübernachter
    sind wahrscheinlich die besten--schnellsten und evt. härtesten Motorradfahrer der Republik!!!solltet Ihr mal jemanden treffen, den Ihr fragen müßt---hoffe er/sie gibt euch auch eine kurze Antwort!!

    so nun zu Marcel--ich hab meine alte PD(2V) und auch meine noch jetzige 11,5er nicht zum Aufsetzen (Sturzbügel)gebracht--will ich auch nicht!!
    wir sind immer zu zweit unterwegs und dann auch noch voll beladen-da geht man meines Erachtens nicht so viel Risiko ein.Monentan ist der Heidenau drauf(auch gut)hatte aber mit dem Tourance keinerlei Schwierigkeiten. Vielleicht solltest Du deine Feder erstmal auf einen Mittelbereich stellen und bei mehreren Ausfahrten die für dich richtige Einstellung herausfinden.
    Grüße M&A und Edda

    P.s regt euch nich allzusehr auf demnächst gibts ne 950er KTM-Adv Orange natürlich--past besser zu Jacke von A
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0109.jpg  

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    Hallo da draußen!!!
    Ich möchte auch mal meine Senf dazugeben--- mehr über die kurz angebundenen hier---Einbildung und hochnäßiges BMW Gesocks.
    Wahrscheinlich Garmisch-Besucher und Adventure Hotelübernachter
    sind wahrscheinlich die Besten--schnellsten und evt härtesten Motorradfahrer der Republik!!!solltet Ihr mal jemanden treffen den Ihr fragen müßt---hoffe er/sie gibt euch auch ein kurze Antwort!!
    ...
    oh, wir haben uns wohl schon kennen gelernt ...
    so gut wie du mich charakterisierst

    aber mal kurz nachgefragt:
    wen oder was meinst du mit hochnäßig?
    wenn ich mich einnässe, dann ist das meist weiter unten
    *** edit: oh, sie hat es schon geändert ***


    marcel fragte übrigens (ob) was aufsetzt und nicht dass du nicht aufsetzen willst/kannst.
    dass die antwort von etlichen faktoren wie -zuladung, federvorspannung, fahrwerk, sturzbügel, etc- abhängt und daher kaum allgemeingültig zu beantworten ist, wird er mittlerweile in diversen anderen beiträgen gefunden haben.

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #15
    Okay Jungs,
    bevor es jetzt zu sehr OT wird und Ihr Euch beharkt gebe ich mal 'ne Runde Tee aus.


  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard ommmmmmm ommmmmmm ommmmmmm

    #16
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Okay Jungs,
    bevor es jetzt zu sehr OT wird und Ihr Euch beharkt gebe ich mal 'ne Runde Tee aus.




  7. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #17
    Ich habe es nur selten geschafft die Fußrasten abzurunden.

    Der BMW-Sturzbügel der 1150er ist aber definitiv im Weg und hat mir mal einen schönen Abflug verschafft. Deshalb isser jetzt weg.

    Federbasis vorne etwas härter und es setzt im Bereich der StvO nicht mehr auf.

    Reifen: Tourance

  8. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Okay Jungs,
    bevor es jetzt zu sehr OT wird und Ihr Euch beharkt gebe ich mal 'ne Runde Tee aus.

    O.K---ich nehm eine
    Friede!!
    M&A und Edda

  9. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    22

    Standard

    #19
    hallo miteinander,
    .... ich fühl mich nicht nur wohl auf meiner Q, sondern auch hier im forum... eine gute mische von allem!!!
    deshalb nochmal dank an alle

    ich werd versuchen: erst zu denken und dann zu überlegen!!!
    (wenn ihr mich versteht).
    aber AMGaida's - "erfahrung" (besonderen dank hierfür) werd ich mal als ausgangsposition nehmen und ein bisschen testen (bin ja noch neu auf Q & hier)....

    alla, frohes kurvenkratzen
    gruss
    marcel


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. was ist denn das?
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:28
  2. Was hab ich denn für ein ABS?
    Von v2gearhead im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 10:05
  3. Ob ich das wieder zammn bekomm.... ?
    Von HP-Weasel im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 13:50
  4. HILFE, wo bekomm ich dieses Teil her!?
    Von MariusUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 18:25
  5. Wat iss dat denn ???
    Von Spätzünder im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 13:01