Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Wieviel "Überladung" verträgt die 1150GS ?

Erstellt von Bogserfan_1, 07.03.2015, 21:31 Uhr · 34 Antworten · 3.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #21
    bei angepasstem luftdruck hält der sogar länger als solo.
    Also Zelt Kocher und für 2 da kommt schon was zusammen.
    Da helfen nur Aufstellungen vom Gewicht und Lösungen die meist sehr teuer sind wie Tonnenzelt, Minikocher Trangia usw.
    Leichte Handtücher, wenig Baumwollwäsche, dafür Funktionsklamotten usw. dann kann man sicher 15 KG sparen.
    Trotzdem hilft eine fettere Feder hinten schon mal gegenAaufbrauchen von 3/4 des Federweges. Belastet sollte die Fuhre vl noch irgendwie bei der Mitte liegen. Also noch Federweg verfügbar. Der Rest durch angepasste Fahrweise.
    Die Wurstdose und 4 Scheiben Brot fürs erste Vesper würde ich trotzdem einpacken. haha.
    Sind 550 Gramm und kann vorne in den TRS zur Wasserflasche.
    (Da hat wohl einer ne Wirtschaft und nen Kiker auf Mitgebrachtes, das als Wutausbruch hier zum Ausdruck kam)

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    wenig Baumwollwäsche, dafür Funktionsklamotten usw. dann kann man sicher 15 KG sparen.
    Hi
    und viele Sachen übereinander tragen, da wird das Gepäck auch leichter. :-)
    Gruß

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Leichte Handtücher,
    Handtücher auch noch in der Mehrzahl? Das T-Shirt tuts doch auch, wenn man solange das Swatchirt trägt. Dann reichen 15 kg Gepäck für ne Weltreise...



    http://reisemotorrad.eu/?report=ausruestung

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard

    #24
    Wenn de mit ner Schiffschaukel unterwegens sein willst, fahr zu.

    Willste sicher und stabil durch die Lande ziehn, pass das Fahrwerk auf Deine Ansprüche an.

    Günstigste Möglichkeit: HH Race-Tech Gmbh - Motorrad Stossdämpfer, Twin Shocks, Gabelkits, Cartridgekits, Gabelfedern, Bremskolben, Fussrastenanlagen, Stuttgart, Ergenzingen

    Ansonsten Wilbers, TT, Öhlins

  5. Q-Andi Gast

    Standard

    #25
    wichtigmachmodus-on:
    80 kg entsprechen nach meiner rechnung 17% überladung...
    versuch sowas mal mit deinem auto...
    wichtigmachmodus-off:

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Q-Andi Beitrag anzeigen
    80 kg entsprechen nach meiner rechnung 17% überladung...
    versuch sowas mal mit deinem auto...
    Kein Problem oder was willst du uns damit sagen?



    Motorrad Reise durch Kambodscha nach Siem Reap

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #27
    Ta Rider mal 2 Personen? macht...
    und manche mögen zu 2. oder auch für oben und unten 2 verschiedene Lappen? nech

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    Ta Rider mal 2 Personen? macht...
    ach stimmt ja für die Sozia nochn Schlafsack +2 kg und natürlich nicht zu vergessen das can't go anywhere without it Glätteisen der Frau. Glaube jeder Mann kennt das Probem. Das Glätteisen muss immer mit, auch wenn man unterwegs gar keinen Strom hat

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.797

    Standard

    #29
    Ich glaub du hast keine Frau die mitfährt, und deswegen keine Zuladungsahnung! 1 Koffer Sie, einer Ich und Topkäse für Regen + Mopedsachen usw usw

  10. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    226

    Standard

    #30
    Moin,
    das ist ja ne lustige Diskussion geworden.

    Also bei mir setzt sich das wie folgt zusammen.
    2 Personen = 190Kg (wobei ich den schweren Knochenbau habe )
    Verbautes Zubehör = 29,75Kg (Koffer + Träger, Packrolle, Tankrucksack, Navi, Zusatzscheinwerfer, Sturzbügel etc.)
    Camping Zeugs = 20Kg (Zelt, Schlafsäcke, Isomatte, Geschirr, Kocher etc.)

    Macht schon mal -43Kg Zuladung!
    Dazu noch nen paar normale Klamotten, Reiseverpflegung (keine Wurstdosen, na vielleicht eine), Wasserflaschen für Unterwegs, nen bissl Werkzeug, Pannenset usw.

    da sind die 60 + Kg Überladung schnell zusammen.

    Gruß


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verträgt die GS die Höhenluft nicht? - Probleme beim Anlassen auf 2100m
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 16:25
  2. Verträgt die R 80 GS den neuen E10 Sprit?
    Von bigben92 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 12:08
  3. Was verträgt die Lichtmaschine ?
    Von Fugazi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 23:25
  4. Vorderes Federbein für die 1150GS und 1100GS
    Von schon50 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 20:34
  5. Welche Reifen auf die 1150GS Adventure /
    Von Elke im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 21:15